WORX WX822.9

Amazon.de Preis: 39,95  (aktualisiert am 04/12/2022 19:59 PST- Details)

  • Deltaschleifer
  • Li-Ionen-Akkutechnologie
  • ohne Akku und Ladegerät
  • Selbstreinigungsfunktion
Bei Amazon ansehen
Kategorie:

Eigenschaften:

Gewicht:80 g
Ausstattung:Staubfangsack
Lieferumfang:Fingerschleifplatte, 6-teiliges Schleifpapierset
Farbe:Schwarz, Orange
Volt:20 V
Akku-Technologie:Li-Ionen
Drehzahl:12.000 U/min
Hersteller:WORX
Kaufpreis:39.95 €
Kategorie:Deltaschleifer
Produktname:WORX WX822.9
Der WORX WX822.9 ist ein sogenannter Deltaschleifer. Sie haben ihren Namen aufgrund ihrer markanten dreieckigen Form. Beachten Sie jedoch: Bei Schleifgeräten existieren zum Teil starke Unterschiede. Entsprechend sollte man an erster Stelle ermitteln, ob man wirklich einen Dreieckschleifer braucht oder ob evtl. ein anderer Schleifer eher für das angepeilte Unterfangen zweckmäßig ist. Für weitreichende Oberflächen z. B. ist der WORX WX822.9 kaum zweckmäßig, denn seine Stärken liegen eher in abweichenden Bereichen. In diesem Kontext stellt sich natürlich die gerechtfertigte Frage: Welche Vorzüge bringt ein Deltaschleifer denn mit? Was Sie natürlich schon bei einer flüchtigen Begutachtung sehen werden, ist, als wie handlich sich der Dreieckschleifer erweist. Mit gerade einmal 80 g ist das Gerät zudem ein buchstäbliches Leichtgewicht. Beides ermöglicht es, diesen Dreieckschleifer einhändig zu verwenden und ihn längere Zeit ohne Ermüdungserscheinungen zu bedienen. Dazu kommt bei diesem Modell, dass es als Akku-Deltaschleifer sehr mobil und flexibel eingesetzt werden kann - schließlich ist es auf keinen Netzanschluss angewiesen. Selbstverständlich muss ein Dreieckschleifer auch belastbar konstruiert sein. Von daher hat der Produzent WORX bei der hier betrachteten Schleifmaschine auf strapazierfähige Werkstoffe gesetzt.
Im weitesten Sinne können Deltaschleifer, und dabei handelt es sich um kein singuläres Spezifikum der vorliegenden Schleifmaschine, zu den Schwingschleifern gezählt werden, denn ihre Arbeitsweisen erweisen sich als größtenteils deckungsgleich. Der Apparat wird über ein Werkstück oder eine Oberfläche bewegt, wobei die mit Sandpapier versehene Schwungplatte eine konzentrische Bewegung vollführt und Material entfernt. Von Bedeutung ist bei diesem Ablauf logischerweise eine hinreichende Schwingzahl. Dieser Dreieckschleifer kann hierbei mit ca. 12.000 Umdrehungen pro Minute glänzen. Abhängig vom Material kann diese in wenigen Augenblicken abgestimmt werden. Der Elektroantrieb der Schleifmaschine generiert die hohe Leistungsfähigkeit, die eine angemessene Schwingzahl eigentlich erst garantiert. Achten Sie beim Erwerb auch darauf, dass Sie die adäquate Spannung für den WORX WX822.9 applizieren. Bei diesem Dreieckschleifer liegt sie bei 20V. Die dafür benötigten Li-Ionen-Akkus sind leider nicht Teil des Lieferumfangs, WORX nutzt aber ein geräteübergreifendes Akkusystem. Dementsprechend können Sie auch Akkus von anderen Geräten dieses Herstellers mit dem WORX WX822.9 kombinieren. Die Kreisbewegungen der vorliegenden Schleifmaschine nehmen Sie nebenbei bemerkt kaum wahr, weil sie durch ihre geschickte Konstruktion kaum weitergegeben werden.
Obwohl es sich nicht um ein Alleinstellungsmerkmal dieses Geräts handelt, möchten wir noch genauer auf die Form des Deltaschleifers eingehen. Die Schwingplatten alternativer Schleifer dieser Dimensionen weisen eine viereckige oder runde Form auf, während die des Dreieckschleifers sich als das namensgebende Dreieck präsentiert. Aufgrund der Dreicks-Gestaltung kann das Produkt auch bei Ecken und Kanten problemlos benutzt werden, was sich mit einem unterschiedlich geformten Schleifkopf ziemlich knifflig gestalten würde. Übliche Exempel für solche Arbeitsumgebungen sind Tür- und Fensterrahmen und Mobiliar mit Zierleisten oder anderweitigen Verzierungen. Hierbei kann man die Schleifmaschine entweder verwenden, um die Oberfläche plan zu machen oder gleichermaßen, um eine störende Deckschicht abzutragen. Und logischerweise lassen sich mit dem WORX WX822.9 mitnichten alleinig Werkstücke aus Holz behandeln. Zu den vorstellbaren Werkstoffen gehören zusätzlich Metalle. Sie sollten dabei allerdings das passende Schmirgelpapier applizieren. Falls Sie mit unterschiedlichen Materialien nacheinander werkeln, müssen Sie sich keine Sorgen über einen hohen Zeitverlust machen. Das Sandpapier kann einfach und zeitsparend gewechselt werden. Stellen Sie nur vorab sicher, welche Aufsätze für welche Materialien angebracht sind und selbstverständlich nicht zuletzt, ob diese mit dem WORX WX822.9 kompatibel sind. Behalten Sie in diesem Zusammenhang, dass derartige Zubehörteile sich zwangsweise schnell abnutzen. Deshalb würde Bautomatik.de Ihnen dazu raten, mindestens ein Set davon gleich mitzukaufen. Beim oben mit einem Link versehenen Online-Shop wird man hierbei bestimmt fündig werden. Wenn man ganz alle Eventualitäten abdecken will, fokussiert man sich bevorzugt auf Zubehör, das gleichermaßen von WORX angeboten wird.
Derzeit wird der WORX WX822.9 dort für 39.95 Euro verkauft. Grundsätzlich ist dies ein Kostenfaktor, welcher sich sehen lassen kann, besonders wenn man im Blick behält, was die Schleifmaschine vorweisen kann. Wenn man eigenhändig nachforscht, wird man voraussichtlich detektieren, dass es durchaus günstigere Deltaschleifer gibt. Doch bei diesen ist Vorsicht geboten! Hierbei gilt oft nicht zuletzt der Spruch "Wenn man billig kauft, kauft man teuer". Um den niedrigen Kostenfaktor legitimieren zu können, wird bei solchen Modellen meistens am Material oder an der Ausführung gespart. Folglich können Sie erwarten, dass das Schleifen schwerfällt oder das Gerät schon nach kurzer Zeit nicht mehr läuft. Der höhere Kostenpunkt wird Sie entsprechend vor späterer Verstimmung bewahren.
Gewicht

80 g

Volt

Akkutechnologie

Lithium-Ionen

Lieferumfang

Marke

Zum

Schleifen von Holzmöbeln, Türen, Ecken und Kanten