Drechselbank Test

Die Drechselbank ist ein Teil im Bereich der Fräsmaschinen und überzeugt mit einem Kreuzsupport ist die Drechselbank, der perfekte Dreher zum Schleifen, schnitzen und trennen. Das Drechseln von Holz und Metall ist für einen Dreher von Jet, Güde oder Holzmann sehr leicht. Eine Holzdrehmaschine ist natürlich da, zum Polieren und in diesem Zusammenhang die Notwendigkeit, zusätzliche Kraft aufzubringen überflüssig zu machen. Dabei sind obendrein keine Klemmen vonnöten. Kein Schraubstock mehr und auch kein mühsames Bearbeiten von Hand. Neben einer Drehmaschine ist der Reitstock zur Holzbearbeitung für jedwede Heimwerker, Schreiner und Profis. Ausführbar wird das durch die Antriebswelle, welche hingegen für den Antrieb des Motors sorgt. Angesichts dessen ist der Reitstock dafür leitend, dass einem Fixieren und Vortreiben sichergestellt werden konnte.

Grundaufbau

Der Drehtisch besteht aus einem einheitlichen Grundaufbau, um die Arbeitsvorgänge durchführen zu können. Alle Bedieneinheiten und Komponenten sind auf einem Maschinenständer montiert. Ein wichtiger Bestandteil der Drehmaschine ist das sogenannte Drehbankbett. Es besteht aus zwei Wangen und dem zugehörigen Fuß als Basis für die übrigen Teile.

Im Gegensatz zu Schleifpapier werden Drechselbänke schnellere, einfachere und sauberere Arbeitsweise. Werkbänke unterscheiden sich von Standbohrern dadurch, dass sie mangels Standortgebundenheit flexibler einsetzbar. Ein klarer Vorteil gegenüber Drechselbänke. Die Drechselbänke sind vielseitiger einsetzbar. Der Spindel setzt sich in den meisten Fällen aus Metall zusammen, welches durch die Welle, den Antrieb des Motors gewährleistet. Im Zuge dessen werden dank des Fixierens des Reitstocks und seinem Vortreiben erzielt. Ohne Handrad wäre man hier auf eine bequeme Positionierung des Werkstückes angewiesen. Im Vordergrund ist, dass Sie sichereres Arbeiten, bei der Produktion des jeweiligen Artikels Wert legen. Während die Standbohrer nur schwer Vortrieb und Fixierung hat, ist es umso erfreulicher, dass Drechselbänke Kontrolle der Geschwindigkeit ermöglichen. Die Holzdrehmaschine, die wir getestet haben, finden Sie hier:

Für diese Handwerker ist die Holzdrehbank zu gebrauchen

Heimwerker
Schreiner
Profis

Währenddessen der Spindel hauptsächlich aus Metall zusammengesetzt wurde, ist die Drechselbank normalerweise aus größtenteils Metall gefertigt. Sofern das zutrifft, dann ist es ein Qualitätsmerkmal. Meistens ist das die Prämisse, wenn die Drehmaschine, bzw. ein Dreher zur Holzbearbeitung für Profis geeignet sein soll. Gewiss ist dabei der Fokus auf der Welle, welche eine den Antrieb des Motors gewährleistet. Das ist glücklicherweise zur Normalität geworden, da fast alle Drechselbänke mit einem Reitstock für Fixieren und Vortreiben sorgen.

Bestseller Nr. 1
HOLZMANN MASCHINEN D460FXL_230V Holz Drehmaschine 550/770W
  • · Spitzen-Höhe 153 mm
  • Spitzen-Weite 457 mm
  • Stufenlos regelbare Drehzahl
  • Digitale Drehzahlanzeige
AngebotBestseller Nr. 2
Einhell Drechselbank TC-WW 1000/1 (400 W, max. Drechseldurchmesser 280 mm, Spindeldrehzahl 890/1260/1760/2600 min-1, Reitstock mit Spindelspitze, inkl. Stirnmitnehmer, Planscheibe)
  • Mit der Einhell Drechselbank TC-WW 1000/1 gelingt der Einstieg in die Drechselwelt und es lassen sich Holz und weiche Materialien mühelos in die gewünschte Form bringen. Ein extrastarker 400 Watt-Motor bietet Reserven für längeres Arbeiten.
  • Werkstücke mit einem maximalen Durchmesser von 280 Millimeter können mit der Drechselmaschine bearbeitet werden, bzw. im Rahmen einspannbar, z. B. Teller, sogar bis zu 350 Millimeter. Die Spitzenweite beträgt 1. 000 Millimeter.
  • Für exakte Drechselarbeiten sorgt dabei die leicht verstellbare Werkzeugauflage. Der Reitstock mit Spindelspitze dient als zweite Fixierung des Werkstücks um das Arbeiten mit der Drechselbank für Anfänger leichter zu machen.
  • Dank des Doppelführungsrahmens ist die Konstruktion verwindungssteif gehalten.
  • Die vierfach verstellbare Geschwindigkeit (890 min-1, 1. 260 min-1, 1. 760 min-1, 2. 600 min-1) sorgt für die materialgerechte Drehzahl.
Bestseller Nr. 3
Profi Drechselbank mit Vario Steuerung DML 320 + 5 Jahre Garantie
  • incl. mirl. Körnerspitze, Handstahlauflage, Stirnmitnehmer, Planscheibe
  • 5 Jahre Garantie
  • praktische Zubehörbox an der Maschine
  • Variable Drehzahlsteuerung
  • einfacher 3- Stufen Riemenwechsel für maximalen Drehmoment
Bestseller Nr. 4
VEVOR mini Drechselbank 1100-3400 U/min, Drechselbank, Holzdrechselbank 400W einphasig, 140 mm Planscheibe, Drehbank Holz mit MT 1 Spindel
  • 【400W MOTOR】 - 400W Motor, Spannung: 220V. Der leistungsstarke Motor startet sanft und bietet maximale Sicherheit und geringe Geräuschentwicklung. Drehzahlregelung: 1100-3400 U/min.
  • 【4 DREHZAHLREGELUNG】 - Die verstellbaren Riemen können einfach und genau innerhalb von 3400 U / min, 1100, 1600, 2300, 3400 U/min eingestellt werden. Sie müssen die Geschwindigkeit manuell anpassen. Eine Werkzeugauflage mit einer Länge von 150 mm. Durchmesser der Planscheibe: 140 mm.
  • 【GROSSE ARBEITSKAPAZITÄT】 - Spritzenweite: 1000 mm, Schnittdurchmesser: 350 mm . Hohe Rundlaufgenauigkeit. Beweglicher Reitstock zum Einstellen der richtigen Abständen für Werkstücke.
  • 【FESTE STAHLKONSTRUKTION】 - Holzdrehmaschinen aus Stahl für Langlebigkeit, Festigkeit, mehr Stabilität, reibungslosen Betrieb und Reduzierung von Vibrationen.
  • 【KOSTENLOSE SCHLÜSSEL & MEISSEL】 - 3 Schlüssel dienen zur einfachen Verwendung und Wartung. 3 kostenlose Meißel, 1 x Schrägmeißel, 1 x Scherenschaber und 1 x Spindelhobel.
Bestseller Nr. 5
scheppach DM500T Drechselbank - 400W | Variable Geschwindigkeit | Max. Werkstückmaße 350 x 500 mm
  • Kompakte und transportable Drechselbank mit massivem Stahlbett
  • Laufruhiger 400 W Induktionsmotor mit 4 Geschwindigkeitsstufen
  • Leerlaufdrehzahlen 890 / 1260 / 1760 / 2600 min-1
  • Spindelstock mit M18-Gewinde inkl. 4-Zack-Körnerspitze
  • Höhe des Bettes 175 mm
Bestseller Nr. 6
Drechselbank 400W & Schnitzeisen Set 12tlg. u.a. mit Flachbeitel & Hohlbeitel
  • Set bestehend aus Drechselbank und 12tlg. Schnitzeisen Satz
  • Drechselbank mit 400 Watt Motor & 4-fach verstellbaren Keilriemenantrieb
  • Für Werkstücke bis zu einer Länge von 1000 mm geeignet
  • 12 Schnitzeisen u.a. Flach-, Hohl-, Schräg- und Stechbeitel
  • Robuste Klingen aus Stahl und Griffe aus Holz
Bestseller Nr. 7
scheppach Drechselbank DM1000T - 400 W | Drechsel-Ø 350 mm | Spitzenweite 1000 mm | 4-fach verstellbarer Keilriemenantrieb | Werkzeugauflage | stabiler Führungsrahmen
  • EINFACH: Die Drechselbank ist die ideale Maschine für Heimwerker mit hohen Qualitätsansprüchen in Miniatur- und Modellbau. Die stabile Werkzeugauflage sorgt für eine präzise und sichere Führung der Drechselmesser.
  • VARIABEL: Dank ihrer vier Arbeitsgeschwindigkeiten passt sie sich den verschiedensten Materialanforderungen perfekt an, und ist trotz der Arbeitsgröße sehr kompakt gebaut.
  • TRANSPORT: Durch die kompakte Bauweise und ihr geringes Gewicht ist die Drechselbank gut für den Transport geeignet.
  • AUSSTATTUNG: Komplett mit Körnerspitze, Stirnmitnehmer, Planscheibe, Reitstock und Werkzeugauflage. Durch die Planscheibe und den Stirnmitnehmer können lange und große Werkstücke besser aufgenommen werden.
  • LIEFERUMFANG: 1 x Scheppach Drechselbank DM1000T, Gewicht: 22 Kg
Bestseller Nr. 8
Mophorn Drechselbank 254x457mm/10"x 18" Drehbank 500W Drechselmaschine für Laboren Werkstätten (254x457mm), 75 mm Planscheibe
  • 500 W leistungsstarker Motor, 500 - 3800 U / min variabel mit digitalen Messwerten, damit Sie mit präziser Geschwindigkeit arbeiten können
  • MT2-Spindelstock- und Reitstockkegel, 457 mm (18 ") Abstand zwischen den Spitzen, Schwenk über dem Bett 10" (254 mm), 6 "(150 mm) Werkzeugauflage, 75 mm (3") Stirnplatte, oberer Antrieb und Live-Mitte
  • Geschwindigkeit stufenlos einstellbar, einfach ablesbar über digitale Geschwindigkeitsanzeige
  • Hohe Präzision, in der Lage, standardisierte Arbeiten auszuführen. Längere Lebensdauer, hohes Drehmoment
  • Ideal für den Einsatz in Laboren, Werkstätten, Technik und Ausbildung.
Bestseller Nr. 9
HOLZMANN DRECHSELBANK D_460
  • Punktabstand 460 mm Bandabstand 135 mm Spurstangenabstand 82 mm Drehzahl 3-stufig Variabel 650-1450 1250-2800 1600-3800 rpm Kopfwelle M33 DIN800 Gegenpunkt (beweglicher Kopf) - Kegel MT2 - Rücktrittwelle 55 mm Motorleistung S1 (100%)/S6 550W / 770W Spannung 230V Nettogewicht 32kg Bruttogewicht 35kg Maße 300 x 820 x 430 mm
  • Die extra große Höhe zwischen der Mitte und dem Bank ermöglicht das Drehen großer Stücke - perfekt für Drehteller. Einfache Handhabung durch variable Geschwindigkeit Band, Gegenpunkt, Werkzeughalter und grauer Gusskopf Gegen MT2-Punkt, mit Schnellverstellsystem. Sanfter Gang dank des POLY-V-Armbands. Extra langer 300mm Werkzeughalter mit Schnellbefestigung Große Vorderplatte mit 145 mm Durchmesser, Gummifüße zur Minimierung von Vibrationen. 10mm Gegenpunktwelle Die Maschine verfügt über einen elektronischen Filter der Klasse B, um Störungen mit anderen elektrischen Geräten zu vermeiden.
Bestseller Nr. 10

Das Drehgerät kann von jedem Heimwerker zum Muster anfertigen verwendet werden. Abgesehen davon, dass es für das Bohren verwendungsfähig zu sein scheint, lässt sich eine Drehmaschine stets zur Holzbearbeitung eingesetzt werden. Und unter dem Strich handelt es sich um Drechselbänke, die nichts anderes als ein Dreher sind, deren Spindel aus Metall besteht und hierdurch perfekt für Schreiner und Profis geeignet ist. Das Ovaldrehwerk, Bohrfutter und das Bohrsystem ist ein Teil des Standard-Zubehörs der Drechselbank. Doch auch die Kugeldreheinrichtung, Lünetten und die Langlochbohrer sind essenziell und sollen auf keinen Fall unterbewertet werden. Diese sind dafür mitverantwortlich, damit eine Spindel und Drehzahlanzeige anstandslos klappt. Dies ist trotzdem separat von der Axiale Ausrichtung, welche im besten Fall fest verschraubt ist, während der Bohrkopf scharf ist. So ein Zubehör darf schwierig werden. Das werden Sie früher oder später von alleine herausfinden, für den Fall, dass Sie das Drechselgerät häufig zum Drechseln nehmen.

Welche Drehbankgröße benötigen Sie?

Wie Sie dank unserem Test bereits festgestellt haben, haben Sie zwei Möglichkeiten: eine Minidrehmaschine oder eine Drehbank in Originalgröße. Nun, was ist der Unterschied? Die Antwort auf diese Frage ist, abgesehen von einigen hundert Muscheln, was Sie am meisten zu bearbeiten beabsichtigen. Wir alle sind ziemlich ehrgeizig, wenn wir den Kauf eines neuen Werkzeugs rechtfertigen wollen. Sie brauchen großes Werkzeug, um Tischbeine und gigantische Schalen zu schneiden. In Wirklichkeit sind Stifte, kleine runde Schachteln, kleine Schüsseln und Knickschnack 99% dessen, was wir am Ende schneiden durch kleine Maschinen gedreht wurden. Wir wollen Ihren Traum von einer wirklich schönen Drehbank nicht zunichtezumachen, sondern Ihnen dabei zu helfen, die beste Drehbank für Ihre Bedürftnisse zu finden. Überlegen Sie ernsthaft, was Sie wirklich drehen werden, und besorgen Sie sich die Drehmaschine für diesen Zweck. Minidrehmaschinen sind großartig zu erlernen und können noch ein Leben lang genutzt werden. Ihre einzige Einschränkung ist die Größe des Schnitts. Drehbänke in voller Größe können alles schneiden, sind aber größer und manchmal schwieriger zu bedienen. Das Gewicht spielt auch eine große Rolle.

Wie man sieht, ist die Drehbank im Gegensatz zu einer Holzdrehmaschine ideal dafür passend, um von den meisten Profis zum Drechseln ohne ein Schraubstock und eine somit verbundene Notwendigkeit, zusätzliche Kraft aufzubringen bei den Unregelmäßigkeiten beim Arbeiten zur Fixierung des Werkstückes durch einen Reitsstock zu umgehen. Dies ist auch ein Vorteil im Unterschied zu anderweitigen Drechselbänke wie der Drechselbank, bei dem man zwar genauso ein Bohrsystem und ein Bohrfutter hat, aber kein Ovaldrehwerk, welches aufgrund der Langlochbohrer einen Kreuzsupport verlangt. Leute die niemals zuvor mit Drechselbänke gearbeitet haben werden sehen, dass die Drehzahlanzeige von der Handauflage abhängig sind. Vorausgesetzt, dass Sie das Drechselbank zum Muster anfertigen, Bohren und Drechseln benutzen, dann ist es gut, den Artikel erst einmal polieren. Das Handrad ist für den Einsatz wesentlich, denn es ermöglicht eine bequeme Positionierung des Werkstückes, welcher bei einer Werkbank, im Gegensatz zu Standbohrer mangels Standortgebundenheit flexibler einsetzbar verspricht. Denn das Schnitzen ist spätestens dann relevant, wenn das Drechseln auf das Werkstück beim Bohrkopf vorbereitet ist, damit die Axiale Ausrichtung fest verschraubt ist. Im Gegensatz zu Werkbänke hat man bei Standbohrer vielseitiger einsetzbar. Währenddessen die Welle in erster Linie bei Drechselbänke von Güde durch den Reitstock Fixieren und Vortreiben. Dies ist bei Jet jedoch sehr rar. Bei Schleifpapier wiederum hat man auch ein sichereres Arbeiten. Hier muss man beurteilen, welche Vorteile überragen.

Handauflage
Wenn Sie das Werkzeug zum schleifen nutzen und hierbei Holz und Metall abfertigen wollen, dann ist ein Schraubstock zur Vorbereitung überflüssig.
Spindel
Wenn Sie dagegen schnitzen wollen, dann ist es wichtig, dass es ein Handrad gibt, welches eine bequeme Positionierung des Werkstückes stets ohne ein Schraubstock gewährleistet.
Drehzahlanzeige
Um mit Holz und Metall, zum Beispiel beim Bohren zu arbeiten, wählen Sie stets die richtigen Unregelmäßigkeiten beim Arbeiten zum Drechseln ohne Klemmen und ohne, das Werkstück polieren.
Der Drehtisch besteht aus einem einheitlichen Grundaufbau, um die Arbeitsvorgänge durchführen zu können. Alle Bedieneinheiten und Komponenten sind auf einem Maschinenständer montiert. Ein wichtiger Bestandteil der Drehmaschine ist das sogenannte Drehbankbett. Es besteht aus zwei Wangen und dem zugehörigen Fuß als Basis für die übrigen Teile.

Im Teilbereich Fräsmaschinen gibt es mehrere Produkte, die nicht gut angesehen werden. Das ist dadurch zu sehen, dass das Preis-Leistungsgefüge, in Bezug auf die Effizienz der Baumarkt-Artikel stets gegeben ist. Während einige Fabrikanten Komplikationen haben, eine adäquate Wertigkeit zu bringen, neigen übrige dazu, zu übertreiben. Man muss hier natürlich die Datenblätter kontrastieren und stets eine Entscheidung dahingehend treffen. Beim Drechselbänke Test präsentieren wir Ihnen die Gewinner der Rubrik Fräsmaschinen. Sollten Sie keine detaillierten Angaben zum Zubehör ausfindig machen, wenden Sie sich am besten an den Hersteller, dessen Kontaktdaten Sie auf der hinterlegten Onlinepräsenz finden können.

AngebotBestseller Nr. 1
Einhell Drechselbank TC-WW 1000/1 (400 W, max. Drechseldurchmesser 280 mm, Spindeldrehzahl 890/1260/1760/2600 min-1, Reitstock mit Spindelspitze, inkl. Stirnmitnehmer, Planscheibe)
  • Mit der Einhell Drechselbank TC-WW 1000/1 gelingt der Einstieg in die Drechselwelt und es lassen sich Holz und weiche Materialien mühelos in die gewünschte Form bringen. Ein extrastarker 400 Watt-Motor bietet Reserven für längeres Arbeiten.
  • Werkstücke mit einem maximalen Durchmesser von 280 Millimeter können mit der Drechselmaschine bearbeitet werden, bzw. im Rahmen einspannbar, z. B. Teller, sogar bis zu 350 Millimeter. Die Spitzenweite beträgt 1. 000 Millimeter.
  • Für exakte Drechselarbeiten sorgt dabei die leicht verstellbare Werkzeugauflage. Der Reitstock mit Spindelspitze dient als zweite Fixierung des Werkstücks um das Arbeiten mit der Drechselbank für Anfänger leichter zu machen.
  • Dank des Doppelführungsrahmens ist die Konstruktion verwindungssteif gehalten.
  • Die vierfach verstellbare Geschwindigkeit (890 min-1, 1. 260 min-1, 1. 760 min-1, 2. 600 min-1) sorgt für die materialgerechte Drehzahl.
Bestseller Nr. 2
HOLZMANN MASCHINEN D460FXL_230V Holz Drehmaschine 550/770W
  • · Spitzen-Höhe 153 mm
  • Spitzen-Weite 457 mm
  • Stufenlos regelbare Drehzahl
  • Digitale Drehzahlanzeige
Bestseller Nr. 3
Profi Drechselbank mit Vario Steuerung DML 320 + 5 Jahre Garantie
  • incl. mirl. Körnerspitze, Handstahlauflage, Stirnmitnehmer, Planscheibe
  • 5 Jahre Garantie
  • praktische Zubehörbox an der Maschine
  • Variable Drehzahlsteuerung
  • einfacher 3- Stufen Riemenwechsel für maximalen Drehmoment

Wie man an der Liste sehen kann, gibt es einige Anbieter, die Drechselbänke zur Auswahl stellen. Entscheidend ist in diesem Moment, dass man sowohl auf das bestehende Material, als auch auf die Produkteigenschaften achtet.

Was ist die beste Holzdrehmaschine?

Es ist für uns bestimmt nicht einfach, einen Vergleichssieger auszuwählen, da es im Drehmaschine Test etliche überzeugende Baumarkt-Artikel gibt, die eine große Auswahl an Anforderungen abdecken. Verständlich ist, dass der bei Amazon.de am angesehensten ist. Die besten Kundenrezensionen bietet allerdings die folgende Drechselbank:

HOLZMANN MASCHINEN D460FXL_230V Holz Drehmaschine 550/770W

HOLZMANN MASCHINEN D460FXL_230V Holz Drehmaschine 550/770W
  • · Spitzen-Höhe 153 mm
  • Spitzen-Weite 457 mm
  • Stufenlos regelbare Drehzahl

Die Drehmaschine stellt die eindeutige Bewertung dar und dadurch auch den Fräsmaschinen Vergleichssieger. Wenn man sich die jeweiligen Produktvergleiche ansieht, dann bemerkt man, dass es die einzig wirklich gute Holzdrehbank zu sein scheint. Wir raten Ihnen dazu, sich sämtliche ähnliche Drechselbänke anzuschauen. Hier finden Sie 2 weitere Baumarkt-Artikel, die auch bei anderen Profis gut angekommen sind.

Das Schlusswort

Es gibt hier verschiedenes was man beachten sollte, wenn es um den Kauf der geeigneten Drechselbank treffen zu können. Zur Bearbeitung wird das Werkstück in einer speziellen Spannvorrichtung fixiert. Dies ist notwendig, damit das Werkstück keine Eigenbewegung ausführen kann und beim Drehen nicht verrutscht. Zusammen mit der Spannvorrichtung wird das Werkstück durch spezielle Antriebsmodule in der Maschine in eine Drehbewegung versetzt. Das Drehwerkzeug, ein sogenanntes Dreheisen, wird mit der rechten Hand gegen das Werkstück gedrückt. Gleichzeitig bewirkt die linke Hand eine Vorwärtsbewegung des Werkzeugs in horizontaler und vertikaler Richtung.
Das Handrad gestattet dem Anwender stets den eine bequeme Positionierung des Werkstückes.

Kapazität und Abstände im Vergleich

Die Kapazität einer Drechselmaschine kann durch den maximalen Ausschlag und den Abstand zwischen den Spitzen bestimmt werden. Wenn ein großer Abstand zwischen den Spitzen besteht, können mit einer Drehbank größere Holzstücke gedreht werden. Ein größerer Schwenkwinkel bedeutet, dass bei Holzrohlingen mit größerem Durchmesser nicht das Risiko besteht, mit anderen Komponenten der Drehbank in Kontakt zu kommen. Zu wissen, welche Art von Holzdrehbänken verfügbar sind, ist ein guter Anfang für die Auswahl einer zum Kauf angebotenen Drehbank. Beachten Sie die Dinge, die für Sie wichtiger sind, und achten Sie darauf, wenn Sie verschiedene Drehbänke, die Sie kaufen könnten, durchstöbern. Ein Überblick über die von uns vorgeschlagenen Drehbänke und den Leitfaden zur Auswahl einer eigenen Drehbank wird Sie auf den richtigen Weg bringen. Holzbearbeitung kann eine Menge Freude machen, also nehmen Sie sich Zeit, um eine Maschine auszusuchen, die Ihren Bedürfnissen entspricht!