Bei den Elektrotacker handelt es sich um elektrisch operierende Werkzeuge. Nicht nur, dass sie den üblichen Handhammer überflüssig machen, sondern sie können auch seine Anwendungsbereiche erweitern, z.B. für das rasche und bequeme Befestigen von Platten und Hartfaserplatten oder für das schnelle Fixieren von Isolier- und Dekorationsmaterialien. Mit einem Elektrotacker ausgerüstet, können spezielle Tackernägel und Stifte ohne Kraftaufwand gesetzt werden, das Design des Elektrotackers bestimmt dabei die Klammerbreite und Klammerhöhe.

Anwendungsmöglichkeiten
Schnell und bequem erledigen Elektrotacker Befestigungsarbeiten an Isolationsmaterial und Platten. Sie ermöglichen einen flexiblen Einsatz und ersetzen den Hammer in vielen Aufgabenbereichen. Denn mit einem Elektrotacker können Klammern, Nägel (Spezialnägel für Tacker) und Stifte einfach eingespannt werden. Bei der Ausführung der Klammer wird die Klammerbreite und Klammerhöhe durch die jeweilige Ausführungsform des Gerätes bestimmt. In Ergänzung zum Elektrotacker gibt es auch den Handtacker. Die elektrischen Tacker bieten jedoch den Vorteil einer höheren Schlagenergie und Hubfrequenz. Er findet Anwendung für die bequeme Befestigung von Paneelen und Hartfaserplatten sowie für das schnelle Anstecken von Isolier- und Dekorationsmaterial. Für Markengeräte ist die Schlagregulierung Standard.

Vorteile des Elektrotackers

In vielen Branchen haben Elektrotacker ihren Stammplatz. Ob bei dem Innenarchitekten, dem Raumausstatter, dem Dekorateur oder der Inneneinrichtung – allgegenwärtig sind die praktischen Helfer. Sie ersetzen lästiges Kleben, Schrauben oder Annageln – und verrichten die Arbeit blitzschnell und ohne großen Arbeitsaufwand. Hat man eine Klemme einmal falsch eingestellt, lässt sie sich mit demselben Elektrotacker leicht wieder ablösen. Elektrotacker haben erhebliche Vorteile gegenüber einem Handtacker. Nicht nur sparen sie ihren Benutzern Zeit, Kraft und Geld, sondern sie können auch mit höherer Schlagkraft und Häufigkeit punkten. Die erstklassigen Elektrotacker erlauben eine individuelle Einstellung der Schlagkraft und Schlagfrequenz. Damit haben Sie mit einem solchen Gerät natürlich immer ein persönlich angepasstes Modell zur Hand, was eine optimale Handhabung garantiert. Die Handhabung des Tackers selbst ist erfreulich einfach. Man braucht den Tacker nur an die Stelle zu setzen, an der die Befestigung erfolgen soll. Indem Sie den Auslöseknopf leicht drücken und betätigen, verankert der Tacker das zu befestigende Material im Untergrund. Egal ob Handtacker oder Elektrotacker: Beide Modelle haben unterschiedliche Funktionen und Eigenschaften. Dazu gehören zum Beispiel Klammersichtfenster, Distanzanschlag, Form der Tackernase oder Look-Up-Funktion. Wichtig ist hier die Entscheidung, auf welche Optionen Sie den grössten Wert legen. Bei den Elektrotackern ist die Look-up-Funktion ein wesentlicher Punkt. Diese kommt zum Tragen, wenn eine Heftklammer nicht mit dem ersten Schlag versenkt worden ist. Mit leichtem Druck auf den Auslöser wird die Look-up-Funktion aktiviert – und schon ist die Klammer fest installiert.

Einhell Elektrotacker TC-EN 20 E (für Klammern Typ 53, Nägel Typ 47, elektronische Schlagkraftvorwahl, Sicherheitsnase, inkl. 1000 Klammern/500 Nägel)

Einhell Elektrotacker TC-EN 20 E (für Klammern Typ 53, Nägel Typ 47, elektronische Schlagkraftvorwahl, Sicherheitsnase, inkl. 1000 Klammern/500 Nägel)
  • Der ideale Alleskönner im Haus, in der Werkstatt oder der Bastelstube für Bastelarbeiten, Reparaturen oder Fixierungen.
  • Elektronische Schlagkraftvorwahl für optimale Ergebnisse.
  • Eine Sicherheitsnase für das gefahrlose Arbeiten.

Bosch Elektrotacker PTK 14 EDT, 1000 Klammern, Karton (30 min-1 Schläge, Nägel: 14 mm, 1,1 kg)

Bosch Elektrotacker PTK 14 EDT, 1000 Klammern, Karton (30 min-1 Schläge, Nägel: 14 mm, 1,1 kg)
  • Vielseitig dank DuoTac-System zum schnellen und materialgerechten Befestigen mit 1 oder 2 Klammern bis zu 14 mm Länge sowie Schlagkraftvorwahl für materialgerechtes Arbeiten
  • Elektronische Schlagkrafteinstellung für optimales Arbeitsergebnis beim Einsatz von unterschiedlichen Klammerlängen und Materialarten
  • Softgrip für sichere und komfortable Handhabung

Einhell Akku-Tacker TC-CT 3,6 Li (3,6V, 1,3Ah, 30 Schuss/min, ergonom. Softgrip, Sicherheitsnase, Lieferung inkl. Metallbox, Ladegerät & 1000 Klammer)

Einhell Akku-Tacker TC-CT 3,6 Li (3,6V, 1,3Ah, 30 Schuss/min, ergonom. Softgrip, Sicherheitsnase, Lieferung inkl. Metallbox, Ladegerät & 1000 Klammer)
  • Kabellose, komfortable und zügige Tackerarbeiten dank 3, 6 Volt Li-Ionen Akku, kompaktem Design und 30 Schuß pro Minute
  • Ergonomischer Handgriff mit Softgriff für ermüdungsfreies und sicheres Arbeiten
  • Dank Sicherheitsnase ist eine Klammerauslösung nur in Arbeitsstellung möglich

Bosch Akku Tacker PTK 3,6 LI (Integrierter Akku, 3,6 Volt, in Metalldose)

Bosch Akku Tacker PTK 3,6 LI (Integrierter Akku, 3,6 Volt, in Metalldose)
  • Der Akku Tacker PTK 3,6 LI klein, handlich und leicht zu bedienen
  • Einfach zu bestückendes Klammermagazin mit Nachfüllanzeige
  • Sichere und komfortable Handhabung dank rutschfesten Griffauflagen

Wann und wo braucht man den Elektrotacker?

Ganz sicher kennen Sie den im Handel erhältlichen Tacker, mit dem Sie Dokumente einklemmen und sortieren können. Das ist eine praktische Erfindung. Allerdings gibt es auch andere Einsatzbereiche zum Befestigen von Gegenständen und Materialien. Möchten Sie einen Stuhl in einem größeren Stil aufpolstern oder ein Vogelhaus mit einem neuen Dachbrett ausstatten, reicht ein einfacher Handtacker nicht mehr aus. Stattdessen ist es Zeit für den elektrischen Tacker. Die von uns vorgestellten Geräte zeichnen sich durch höhere Durchschlagskraft, schnellere Schussfolge und einfachere Handhabung aus. Dadurch erhalten Sie einen genauen Überblick, um den für Ihre Bedürfnisse geeigneten Elektrotacker zu finden. Angefangen beim Polstern eines Stuhles bis hin zum Tackern von Kunststofffolien, Stoffen und Textilien, Kaninchendrähten oder Zäunen auf Holz – diese Arbeiten können Sie mit einem Elektrotacker einfach und schnell erledigen. Der Einsatzbereich eines Elektrotackers reicht daher vom Heimwerker- bis zum semiprofessionellen Bereich. Die Limits der Klammer- und Nagelarbeit sind nur durch Ihre Fähigkeiten begrenzt.

Arten von Tackern

Der Handtacker

Der Handtacker ermöglicht Ihnen eine einfache und leichte Arbeit. Denn so klammern Sie Papier oder Folie und halten dünne Stoffe zusammen. Sofern Sie über genügend Armkraft und Ausdauer verfügen, können Sie über einen längeren Zeitraum damit arbeiten. Bei einem Handtacker wird mit einem Handhebel eine Feder geklemmt, die dann mit einem Stift auf eine einzelne Heftklammer schlägt, die dann auf einer meist dickeren Unterlage ein Trägermaterial befestigt. Wir möchten Handtacker nur an der Seite behandeln. Wir konzentrieren uns auf Elektrotacker und ihre Vorteile.

Der Akkutacker

Die Akku-Tacker gehören zur Gruppe der Elektrotacker. Wie beim oben beschriebenen Handtacker wird eine Feder verwendet, mit der ein Stift auf einzelne Klammern geschlagen werden kann. Allerdings geschieht dies elektrisch, so dass für diesen Vorgang kaum Kraft aufgewendet werden muss. Aufgrund des nicht vorhandenen Stromkabels kann ein Akkumulatorentacker auch im Garten ausgiebig eingesetzt werden. Gegenüber einem netzbetriebenen Tacker haben diese Geräte jedoch oft eine etwas geringere Leistung, so dass das Heften dickerer Stoffe auf z.B. Holzsubstraten problematisch sein kann.

Der Netztacker

Powertacker (auch: Elektrotacker) sind elektrische Tacker, die mit einem Stromkabel betrieben werden. Große Kraft und unendlicher Energiefluss sind die Hauptvorteile von Elektrotackern im Vergleich zu z.B. Akkutackern. Renommierte Hersteller wie Bosch, Einhell und Novus liefern neben dem einfachen Magazin für Klammern auch ein Magazin für Nägel. Somit kann der Elektrotacker auch als Nagler eingesetzt werden. Bei günstigeren Anbietern wie Stanley, Lux, Parkside wird auf dieses Zubehör verzichtet – man muss es separat bestellen.

Der Druckluft-Tacker

Druckluft-Tacker sind die leistungsstärkste Variante der Tacker und arbeiten mit einem anderen Funktionsprinzip. Bei ihnen wird pneumatisch mit einem Kompressor Luft durch das Gerät gepresst. Der Nagel oder die Klammer wird so mit noch größerer Kraft in das Holz getrieben. Der Einsatzbereich erstreckt sich somit auch auf andere Materialien, wie z.B. die Befestigung von

    • Polstermaterialien
    • Dämmplatten
    • Profilbrettern oder
    • Fußbodenbrettern

    Für die Arbeit mit dem Druckluft-Tacker ist jedoch ein großer Kompressor erforderlich, so dass der Einsatz im Wohnbereich eher ungewöhnlich ist.

Kaufkriterien
Haben Sie sich über die verschiedenen Modelle informiert, sollten Sie auf die wichtigsten Kaufkriterien achten. Wichtig sind Leistung, Klammergröße, Schussfolge und die Möglichkeit der Schlagreduzierung. Mittlerweile haben alle Elektrotacker eine Sensornase am Klammeraustrittspunkt. Dieser Metallstreifen ist mit einer Feder im Inneren des Gehäuses verbunden und löst die Zündung der Klemme nur dann aus, wenn genügend Druck vorhanden ist. Dadurch wird ein versehentliches Tacning ausgeschlossen und das Verletzungsrisiko reduziert. Zur weiteren Sicherheit verfügen die meisten Modelle zusätzlich über einen Blockierhebel am Abzug. Diese beiden Sicherheitskomponenten sind Standard bei allen aktuellen Modellen.
Strom und Leistung
Sie müssen planen, wo Sie klammern oder nageln wollen. Sogar der beste Elektrotacker schränkt Sie ein, wenn er nicht batteriebetrieben ist und Sie vielleicht im Garten arbeiten möchten. Obwohl vom Stromnetz abhängige Tacker leistungsfähiger sind und nicht aufgeladen werden müssen, ist der Kauf eines batteriebetriebenen Tackers manchmal effektiver. Allgemein werden zwischen 200 und 300 Watt verwendet oder verbraucht. Die Anzahl der Watt sagt jedoch relativ wenig über die tatsächliche Leistung des Elektrotackers aus, sondern gibt den Stromverbrauch der Geräte an. Bei Akkus sollten Sie auf einen integrierten Lithium-Ionen-Akku achten, damit Sie schnell und kostengünstig laden können und weiterhin klammern oder nageln können.

Klammern und Nägel

Je nach Anwendungsgebiet werden unterschiedliche Klammergrößen verwendet. Üblich sind Bracketlängen von 8 oder 10 mm. Je länger die Klammer, desto dicker kann das zu haltende Material sein, das befestigt werden soll. Die in unserem Stromschlagtest enthaltenen Geräte können Klammern bis zu 14 mm Länge halten und verarbeiten. So erweitern sich die Möglichkeiten, und Ihre Kreativität ist nicht auf dünne Materialien beschränkt, denn viele Elektrotacker können auch Nägel aufnehmen und verarbeiten. Die maximale Länge der Nägel in den von uns getesteten Geräten beträgt 16 mm. Dies ist ausreichend, um leichte Materialien auf z.B. Holz zu befestigen. Im Hinblick auf Ihre Arbeitsgeschwindigkeit ist die Schussfolge des Elektrotackers wichtig: Zwischen 20 und 30 Schuss pro Minute sind bei den Spitzengeräten möglich. Im Grunde genommen also kein grosser Unterschied. Wenn Sie jedoch viel und häufig klammern oder nageln, sollten Sie die langsameren Geräte weglassen. Die übliche Kapazität der Klammermagazine bei 100 Stück, was aufgrund der Grösse der Nagelmagazine natürlich deutlich geringer ist, was einen hobbymässigen bis semiprofessionellen Einsatz ermöglicht. Halten Sie immer ein Ersatzmagazin in Reserve, um kontinuierlich weiterarbeiten zu können. Die integrierte Schlagdämpfung ermöglicht es Ihnen, den Stromschlag an die Aufgabe anzupassen. Für dickere Materialien wie Leder oder Polsterbezüge benötigen Sie eine höhere Kraft als z.B. für dünne Textilien. Darüber hinaus benötigen Sie bei reduzierter Stoßkraft und dem daraus resultierenden geringeren Rückstoß weniger Kraft und können ausdauernder arbeiten. Info: Beim Nageln verbrauchen Sie mehr Energie als beim Klemmen. Will man vorausschauend planen und arbeiten, ist eine Vorratsdarstellung im Elektrotacker sinnvoll. Üblicherweise haben Sie ein Sichtfenster, durch das Sie die restlichen Klammern oder Nägel sehen können. Die meisten Geräte in unserem Elektrotacker-Test haben ein solches Sichtfenster.

AngebotBestseller Nr. 1
Einhell Elektrotacker TC-EN 20 E (für Klammern Typ 53, Nägel Typ 47, elektronische Schlagkraftvorwahl, Sicherheitsnase, inkl. 1000 Klammern/500 Nägel)
  • Der ideale Alleskönner im Haus, in der Werkstatt oder der Bastelstube für Bastelarbeiten, Reparaturen oder Fixierungen.
  • Elektronische Schlagkraftvorwahl für optimale Ergebnisse.
  • Eine Sicherheitsnase für das gefahrlose Arbeiten.
  • Praktische Magazin-Füllstandsanzeige.
  • Ergonomischer Handgriff und Softgrip für angenehmes Arbeiten auch bei langwierigen Projekten.
AngebotBestseller Nr. 2
Brüder Mannesmann Werkzeug M12420 Elektrotacker, 50 W, 230 V
  • verarbeitet Klammern und Nägel
  • Stufenlos einstellbare Schlagkraft
  • 100 Klammern und 100 Nägel im Lieferumfang enthalten
  • Leistungsaufnahme 50 Watt
AngebotBestseller Nr. 3
Bosch Elektrotacker PTK 14 EDT, 1000 Klammern, Karton (30 min-1 Schläge, Nägel: 14 mm, 1,1 kg)
  • Vielseitig dank DuoTac-System zum schnellen und materialgerechten Befestigen mit 1 oder 2 Klammern bis zu 14 mm Länge sowie Schlagkraftvorwahl für materialgerechtes Arbeiten
  • Elektronische Schlagkrafteinstellung für optimales Arbeitsergebnis beim Einsatz von unterschiedlichen Klammerlängen und Materialarten
  • Softgrip für sichere und komfortable Handhabung
  • Einfach zu bedienendes Push + Release System für kontrollierte Schlagauslösung: Tackernase auf das Werkstück drücken und Schalter betätigen
  • Einfach zu bestückendes Klammermagazin mit Nachfüllanzeige

Produktvariationen

  • Akkutacker
  • Schnelles Nachladen
  • Problemlose einhändige Führung trotz großer Schlagintensität
  • integrierte Arbeitsleuchte
  • rutschfester Softgrip
  •  

  • Handtacker
  • stabiles Stahlgehäuse
  • kinderleichte Anwendung
  • sicherer Halt
  • Jederzeit einsetzbar
  •  

  • Drucklufttacker
  • Optimale Durchschlagskraft
  • Kombiniert die Funktionen eines Tackers und einer Nagelpistole
  • Intuitive Füllstandanzeige
  • Ideal für Sanierungs- und Renovierungsarbeiten
  •  

Einsatzmöglichkeiten

Es gibt verschiedene Geräte mit einem breiten Anwendungsspektrum. Vom Einspannen von Materialien wie Papier, Pappe, Gewebe, Leder, Teppiche, Plastikfolie bis hin zu Projekten wie das Anbringen von Profilleisten an Wänden, das Überdachen von Vogelhäuschen, das Entfernen von Kaninchenkäfigen, das Reparieren von Möbeln und das Entwerfen kreativer Holzarbeiten – Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Sie müssen nur das richtige Gerät für Ihren Wunsch finden.

Zubehör
Sie können generell alle standardisierten Klammern mit einer definierten Größe einfügen und verwenden. Es ist aber sinnvoll, Klammern desselben Herstellers zu verwenden, um Kompatibilitätsprobleme (z.B. Lastsperren) zu vermeiden. Es gibt viele positive Kundenmeinungen u.a. über Zubehör von Bosch. Wir wollen hier nur kurz und prägnant passendes Zubehör für die Geräte auflisten. Neben dem Kauf der Klammern und Nägel wird dringend empfohlen, Schutzkleidung wie zum Beispiel eine Schutzbrille und Arbeitshandschuhe zu erwerben.

Funktionen des Elektrotackers

 

Manchmal ist es hilfreicher, einen Vorgang gezeigt, anstatt erklärt zu bekommen – so auch bei der Handhabung von Elektrotackern. Im Anschluss wird Ihnen diese in einem kurzem Video an mehreren Modellen eines renomierten Herstellers demonstriert.

 

Die 3 Produktarten

Vergleichstabelle

Novus Elektrotacker J-165 Profi Black+Decker BDCT12S1-QW Tacker Bosch Elektrotacker PTK 14 EDT
Lange und extra schmale Nase für präzises Arbeiten Grip-Beschichtung DuoTac-System zum schnellen und materialgerechten Befestigen
Elektrische Schlagkraftregulierung 12V-Akkusystem Elektronische Schlagkrafteinstellung
Nachschlagfunktion Geringe Selbstentladung Einfach zu bedienendes Push + Release System

Novus Elektrotacker J-165 Profi, rückschlagarmer Universal-Tacker, Nachschlagfunktion, verarbeitet Klammern und Nägel

Novus Elektrotacker J-165 Profi, rückschlagarmer Universal-Tacker, Nachschlagfunktion, verarbeitet Klammern und Nägel
  • Der sehr rückschlagarme Universaltacker zum professionellen Polstern, Isolieren und Vertäfeln mit Krallen
  • Mit langer Nase für präzises Arbeiten an schwer zugänglichen Stellen
  • Ausgestattet mit Hinterlademechanik mit integriertem Klammernschieber, Express-Störungsbeseitigung, Nachschlagfunktion, Schlagkrafteinstellung und Klammernsichtfenster

Black+Decker BDCT12S1-QW Tacker, kabellos, Ladegerät mit 80 Klammern, 1840 Klammern in einem Akku, 1 Akku, 100 Klammern 14 mm, Lieferung in Aufbewahrungsbeutel, 12 V

Black+Decker BDCT12S1-QW Tacker, kabellos, Ladegerät mit 80 Klammern, 1840 Klammern in einem Akku, 1 Akku, 100 Klammern 14 mm, Lieferung in Aufbewahrungsbeutel, 12 V
  • Kompakt und leicht
  • Leistungsstark: mehr als 1500 Heftklammern bei einer Ladung, 80 Heftklammern gleichzeitig
  • Grip-Beschichtung: für eine perfekte Handhabung

Bosch Elektrotacker PTK 14 EDT, 1000 Klammern, Karton (30 min-1 Schläge, Nägel: 14 mm, 1,1 kg)

Bosch Elektrotacker PTK 14 EDT, 1000 Klammern, Karton (30 min-1 Schläge, Nägel: 14 mm, 1,1 kg)
  • Vielseitig dank DuoTac-System zum schnellen und materialgerechten Befestigen mit 1 oder 2 Klammern bis zu 14 mm Länge sowie Schlagkraftvorwahl für materialgerechtes Arbeiten
  • Elektronische Schlagkrafteinstellung für optimales Arbeitsergebnis beim Einsatz von unterschiedlichen Klammerlängen und Materialarten
  • Softgrip für sichere und komfortable Handhabung
X