Hochdruckreiniger Stihl RE 163 Plus Test

Wasserzulauftemperatur:
60 °C
Wasserdurchfluß:
570-650 l/h
Arbeitsdruck:
10-150 bar

RE 88

Pros

  • Druck- und Mengenregulierung
  • Düsenset inklusive
  • Schnellkupplung
  • Reinigungsmittel Dosiersystem

Cons

  • Keine Absaugvorrichtung

Kategorie:
Bei dem RE 163 Plus von Stihl handelt es sich um einen robusten High-End-Reiniger der Mittelklasse mit dem PLUS an Komfort. Zu seiner Ausstattung gehören unter anderem:

  • eine Schlauchtrommel mit 12 m stahlarmiertem Hochdruckschlauch
  • ein Textilflachschlauch mit Kassette
  • ein Pumpenkopf aus Messing
  • verschleißfeste, keramikbeschichtete Kolben
  • eine Druck-/Mengenregulierung
  • ein Manometer
  • ein Reinigungsmittelbehälter mit Dosiervorrichtung.

Durch den stabilen Aluminiumgriff am Gehäuse lässt sich der Hochdruckreiniger leicht anheben, tragen und verladen. Ein Fach direkt am Gerät dient zur praktischen Aufbewahrung des Zubehörs (auch von Sonderzubehör, wie einer rotierenden Waschbürste). So ist bei Bedarf alles direkt griffbereit und ermöglicht dem Anwender kurze Rüstzeiten. Der stahlgewebeverstärkte Hochdruckschlauch ist sehr robust und auch für den Einsatz unter härtesten Bedingungen bestens geeignet. Die Zugabe von Reinigungsmitteln kann über das Dosiersystem entweder aus einem integrierten Tank oder aus einem externen Behälter erfolgen. Für die ordnungsgemäße Unterbringung des Schlauches ist eine integrierte Schlauchtrommel vorhanden. Die Pumpe ist durch keramikbeschichtete Kolben sehr robust und gewährleistet eine lange Lebensdauer. Durch die klappbare Fronthaube ist eine sichere und einfache Aufbewahrungsmöglichkeit für die Flachstrahl- und Rotordüse gegeben. Gleichzeitig bietet dieses Feature eine gute Zugänglichkeit. Die Düsen sind zudem sehr gut vor Verschmutzung geschützt.

Mit dem Manometer und der Druck-/Mengeneinstellung können Sie sowohl den Arbeitsdruck als auch die Wassermenge an die jeweilige Reinigungsaufgabe anpassen. Das ist nicht nur praktisch, sondern auch umweltfreundlich und hilft Ihnen, Ihren Wasserverbrauch zu reduzieren. Mit dem 12 m langen Textil-Flachschlauch, der wie ein herkömmlicher Gartenschlauch zu verwenden ist, wird der Hochdruckreiniger mit Wasser versorgt. Nach Gebrauch kann der Flachschlauch jedoch ganz bequem auf die Schlauchtrommel aufgerollt werden. Für eine konzentrierte Reinigungskraft mit hoher Flächenleistung sorgt die Rotordüse. Sie versetzt einen kräftigen Punktstrahl in eine schnelle Wirbelbewegung.

Durch die Antidrill- und Schnellkupplung wird ein Verheddern des Hochdruckschlauchs verhindert, so dass er in voller Länge nutzbar ist. Mit der serienmäßigen Flachstrahldüse mit Druckverstellung werden größere Flächen schnell und effektiv gereinigt. Aufgrund der Drehbarkeit des Netzkabelhakens lässt sich das Netzkabel ohne langwieriges Abwickeln viel leichter und damit schneller aus dem Gerät ziehen.

Mit Hilfe des integrierten Fahrgestells lässt sich der STIHL Hochdruckreiniger auch bei beengten Platzverhältnissen leicht platzieren und ohne Kraftaufwand über lange Strecken transportieren. Der ausklappbare Reinigungsmitteltank an der Rückseite des Hochdruckreinigers ist platzsparend in das Gehäuse des Hochdruckreinigers integriert. Zum Befüllen von Reinigungsmitteln kann der Tank ausgeklappt und zum Auswaschen auch komplett aus dem Gerät entnommen werden. Der praktische und besonders leichte Aluminium-Teleskopstiel kann zum bequemen Transport oder zur besonders platzsparenden Aufbewahrung eingesteckt werden.

Zusätzliche Information

Serie

Druck

Verarbeitung

,

Gewicht

Schallpegel

KW

Marke

Stihl

Hochdruckreiniger Stihl

Stihl Hochdruckreiniger RE 90 vs. RE 110 Produktvergleich | #gartenstart

Die Dinger machen sowas Druck! Mit Hochdruck arbeitet Uli in diesem Video an seiner Terrasse. Stihl RE 90 und RE 110 kommen ihm bei diesem geilen Wetter ...
1 of 42 Next