Lötstation Test

  • Analoge Lötstation
  • Keramischer Heizkern
  • Temperaturbeständiges Stromkabel
  • Inklusive Ersatzspitzen und Lötzinn
  • Einstellbare Temperatur im Bereich von 200 bis 480 °C
  • Digitale Lötstation
  • Hohe Aufheizgeschwindigkeit
  • LED-Anzeige
  • Schlafmodus und Wachfunktion
  • Einstellbare Temperatur im Bereich von 90 bis 480 °C
  • SMD Lötstation
  • Integrierte Heißluftpistole
  • Entlötfunktion
  • Sicherheitsanzeige
  • Einstellbare Temperatur von bis zu 480°

Effizienteres Arbeiten

Arten von Lötstationen
Lötstationen gibt es als analoge und digitale Modelle, die mit weiteren Funktionen ausgestattet sein können, wie z.B. einer Nacharbeitsstation mit Heißluftpistolen, Entlötköpfen und Vakuumpumpen. Der Hauptunterschied zwischen digitalen und analogen Stationen liegt in der wesentlich präziseren Temperaturregelung bei der digitalen Lötstation. Unabhängig von ihrem Typ ist eine gute Lötstation zuverlässig, temperaturgenau und wird mit einer Reihe von Spitzen und Zubehörteilen geliefert, mit denen sich jede Art von Lötprojekt problemlos durchführen lässt.
Unterschiede zu gewöhnlichen Lötkolben
Ein typischer “Stecker im Stromnetz”-Lötkolben hat keinen vergleichbaren Wärmeregler und hat eine feste Leistungsaufnahme, die von der Wattzahl des Lötkolbens abhängt. Ein 30-Watt-Lötkolben gibt 30 Watt Wärme an die Spitze des Lötkolbens ab und ist auf die Ableitung von Wärme in die Luft angewiesen, um sein thermisches Gleichgewicht zu erreichen. Diese Lötkolbentypen sind für einige Lötarbeiten geeignet, können aber für viele andere zu heiß oder zu kalt sein und entweder eine Überhitzung und Beschädigung des Bauteils oder eine kalte Lötstelle verursachen. Eine Lötstation besteht aus einem Andocksockel (Halter) für den Lötkolben, einer variablen Stromversorgungseinheit und dem Lötkolben selbst. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Lötkolben ermöglicht eine Lötstation eine präzise Regulierung der Temperatur, mit der der Lötkolben arbeitet, wodurch Sie bei verschiedenen Arten von Lötprojekten viel mehr Kontrolle haben. Der andere große Nachteil der ungeregelten Lötkolben ist der fehlende statische Schutz. Viele elektronische Komponenten sind anfällig für ESD (elektrostatische Entladung) und können durch eine statische Entladung beschädigt oder zerstört werden. Alle Stationen im Lötstationsvergleich sind ESD-sicher, d.h. wenn Sie den Lötkolben in die Hand nehmen, wird die statische Ladung von ihrem Körper zur Erde abgeleitet.
Vorteile von Lötstationen
Es gibt viele Vorteile der Lötstation gegenüber dem ungeregelten Lötkolben. Viele Lötstationen verfügen heutzutage über die Möglichkeit, Temperatureinstellungen vorzugeben und zu speichern, was es dem Benutzer ermöglicht, auf Knopfdruck schnell eine “”bevorzugte”” Temperatureinstellung auszuwählen. Einige haben sogar die Möglichkeit, die Einstellungen mit einem Passwort zu sperren, was großartig ist, um andere daran zu hindern, die Einstellungen ohne Ihr Wissen zu ändern. Ein weiteres nettes Feature, das einige Stationen haben, ist ein Inaktivitätssensor, der erkennt, wenn der Lötkolben eine bestimmte Zeit lang nicht bewegt wurde, und die Lötstation in den Ruhemodus versetzt. Einige der beliebtesten Lötstationen und Nacharbeitsstationen werden als kompletter Bausatz geliefert, der so gut wie alles enthält, was Sie brauchen, um sofort mit dem Löten zu beginnen.

Welches ist die richtige Station für Sie?

Bestseller Nr. 1
IVSUN Lötstation 60W Lötkolben Set mit LED-Anzeige, 2 helfende Hände, Temperatur Einstellbar 90~480 ℃, Schlaffunktion, 5 zusätzliche Lötkolbenspitzen und 1 Lötkolbendraht
  • 👍【10 Sekunden, schnelles Erhitzen】IVSUN Lötstationen hat eine hervorragende Leistung und kann innerhalb von 10 Sekunden auf 300°C zu erreichen. Temperaturbereich: 90°C ~ 480°C. Sie können die geeignete Temperatur flexibel nach Ihren Wünschen auswählen. Temperaturstabilität: ±2°F / ±1°C. Sie ist ein ideales Lötgerät für Anfänger und Experten.
  • 👍【Sicheres Design und Dauerhaft】 Unsere Lötstation Set verfügt über eine automatische Schlaffunktion und einen separaten Netzschalter, um eine sichere Verwendung zu gewährleisten. Schutzkabelshild, Silikonhitzeschild und wiederverwendbarer Lötkolben verlängern die Lebensdauer. Außerdem das Lötstationskit verfügt über ein antistatisches Design und einen sicheren ESD-Detektor.
  • 👍【Stabile Temperatur und Schlafmodus】 Die Temperatursperrfunktion und PID-Regelungstechnologie können die Temperatur des Lötkolbens besser zu stabilisieren. Sobald die freie Zeit 10 Minuten überschreitet, geht die Lötstation automatisch in den Ruhezustand (die Zeit kann eingestellt werden), um eine Oxidation der Lötkolbenspitze zu verhindern. 2 Temperaturmodi (° F / ° C) sind für Benutzer mit unterschiedlichen Gewohnheiten geeignet.
  • 👍【Perfekte Zubehörkombination】 2 * Einzigartiger Helfer zum Befestigen des Lötobjekts, 1 * Eingebaute Lötkolbenhalterung zur Gewährleistung der Sicherheit des Lötkolbens, zusätzlich bieten wir an: 5 * verschiedene Lötkolbenspitzen, 1 * Entlötpumpe, 1* Lötdraht, 1 * Reinigungsschwamm, 1 * antistatische Pinzette,Sie können Ihre verschiedene Schweißaufgaben problemlos erfüllen
  • 👍【LED-Temperaturanzeige】 Die LED-Anzeige des Lötkolben fein zeigt die Temperatur sehr deutlich an und hilft Ihnen, die Arbeit effektiver abzuschließen. Sie können es problemlos für SOP / DIP / SOIC-Löten, Heimwerken,Gerätereparatur, Fabrikproduktion, Wartung / Elektronik / Motherboard / Uhrenreparatur verwenden.
Bestseller Nr. 2
Lötstation, Preciva Heißluftlötstation Entlötstation Repairing-Station heißluft Station mit 3 Speicherplätze für Professioneller und Hobbybastler (992D)
  • Pistolenförmige Entlötpumpe und Fein-Lötkolben an einer Station! Einfach praktisch, denn beide können gleichzeitig und unabhängig voneinander temperaturgeregelt werden.
  • Man kann die Temperatur jederzeit nach Bedarf zwischen 200°C und 480°C (Lötkolben) bzw. 100°C und 480° (Heißluft) regulieren, so kann man auch problemlos empfindliche und elektronische Komponenten wie SOIC, QFP und SMD löten und entlöten.
  • Die zwei übersichtlichen LCD-Displays geben stets Überblick über die Soll- und Ist-Temperatur, 0-99 Minuten Schlafzeit-Einstellfunktion.
  • Die Heißluftfunktion verfügt über eine automatische und eine manuelle Einstellung, dadurch wird das Heizelement entweder automatisch beim Ablegen abgeschaltet und die Heizluft gekühlt, oder bleibt gleichbleibend temperiert.
  • Häufig genutzte Einstellungen können durch die integrierte Speicherfunktion des Elektrowerkzeugs schnell und einfach wieder abgerufen werden. Dabei verfügt die Preciva Lötstation über drei Speicherplätze, auf denen individuelle Voreinstellungen mit entsprechenden Betriebsparametern des Löt- oder Heißluftkolbens gespeichert werden können.
Bestseller Nr. 3
Lötstation, Preciva Lötkolben Set mit Displayanzeige, Temperatur Einstellbar 90~480 ℃, Standby-Modus Lötset für Hobbylöten
  • Preciva 60W(Min. 18W, Max 130 W) Lötstation Temperaturbereich von 90 - 480°C, nützliche Features wie Standby Funktion, gut ablesbares LC-Display
  • Die hohe Heizleistung und die große Auswahl an Lötspitzen erlauben ein sehr breites Anwendungsspektrum.
  • Temperaturstabilität (+/- 2⁰C) und Temperaturverriegelung schützen Spitzen und Komponenten und ermöglichen einen gleichbleibend hochwertigen Prozess mit wiederholbaren Lötergebnissen
  • Durch die Temperatursperr-Funktion erreichen Sie eine konstante Hitze und es wird verhindert, dass sich beim Löten die Temperatur versehentlich ändert.
  • Die Lötstation wechselt nach zehnminütiger Nichtbenutzung automatisch in den Standby-Modus, um die Oxidation der Lötspitze zu verhindert, ihre Lebensdauer zu erhöht und ein unnötiger Verbrauch elektrischer Energie zu vermieden.

Die Wattzahl

Bei der Wattzahl sprechen wir von Leistung und nicht von den Temperaturen, die erreicht werden können.  Eine höhere Wattzahl bedeutet nicht immer einen heißeren Lötkolben, aber sie bedeutet mehr verfügbare Leistung, und sie bleibt länger heiß, was Sie für die Bewältigung schwerer Arbeiten und größerer Verbindungen benötigen. Lötkolben mit niedrigerer Wattzahl können Wärme schneller verlieren, als sie sich bei größeren Verbindungen wieder aufwärmen können. Die meisten Lötkolben haben eine Wattzahl zwischen 25 und 50 Watt, obwohl Sie für spezielle Funktionen auch höhere Wattzahlen von bis zu 80-100 Watt erreichen können.  Ein 25-Watt-Lötkolben ist für den gelegentlichen Heimwerkerbedarf in Ordnung. Sie müssen auf 40 Watt plus aufrüsten, wenn Sie beabsichtigen, an Elektronik oder Hauptplatinen oder größeren Lötarbeiten zu arbeiten. Natürlich ist die Wattzahl nicht alles, und die Gesamtqualität des Lötkolbens wird bestimmen, wie effektiv er die Lötkolbenspitze erwärmt.  Am sichersten ist es, einen seriösen Hersteller zu wählen.

Die Temperaturen

IVSUN Lötstation 60W Lötkolben Set mit LED-Anzeige, 2 helfende Hände, Temperatur Einstellbar 90~480 ℃, Schlaffunktion, 5 zusätzliche Lötkolbenspitzen und 1 Lötkolbendraht

IVSUN Lötstation 60W Lötkolben Set mit LED-Anzeige, 2 helfende Hände, Temperatur Einstellbar 90~480 ℃, Schlaffunktion, 5 zusätzliche Lötkolbenspitzen und 1 Lötkolbendraht
  • 👍【10 Sekunden, schnelles Erhitzen】IVSUN Lötstationen hat eine hervorragende Leistung und kann innerhalb von 10 Sekunden auf 300°C zu erreichen. Temperaturbereich: 90°C ~ 480°C. Sie können die geeignete Temperatur flexibel nach Ihren Wünschen auswählen. Temperaturstabilität: ±2°F / ±1°C. Sie ist ein ideales Lötgerät für Anfänger und Experten.
  • 👍【Sicheres Design und Dauerhaft】 Unsere Lötstation Set verfügt über eine automatische Schlaffunktion und einen separaten Netzschalter, um eine sichere Verwendung zu gewährleisten. Schutzkabelshild, Silikonhitzeschild und wiederverwendbarer Lötkolben verlängern die Lebensdauer. Außerdem das Lötstationskit verfügt über ein antistatisches Design und einen sicheren ESD-Detektor.
  • 👍【Stabile Temperatur und Schlafmodus】 Die Temperatursperrfunktion und PID-Regelungstechnologie können die Temperatur des Lötkolbens besser zu stabilisieren. Sobald die freie Zeit 10 Minuten überschreitet, geht die Lötstation automatisch in den Ruhezustand (die Zeit kann eingestellt werden), um eine Oxidation der Lötkolbenspitze zu verhindern. 2 Temperaturmodi (° F / ° C) sind für Benutzer mit unterschiedlichen Gewohnheiten geeignet.

Lötstation, Preciva Heißluftlötstation Entlötstation Repairing-Station heißluft Station mit 3 Speicherplätze für Professioneller und Hobbybastler (992D)

Lötstation, Preciva Heißluftlötstation Entlötstation Repairing-Station heißluft Station mit 3 Speicherplätze für Professioneller und Hobbybastler (992D)
  • Pistolenförmige Entlötpumpe und Fein-Lötkolben an einer Station! Einfach praktisch, denn beide können gleichzeitig und unabhängig voneinander temperaturgeregelt werden.
  • Man kann die Temperatur jederzeit nach Bedarf zwischen 200°C und 480°C (Lötkolben) bzw. 100°C und 480° (Heißluft) regulieren, so kann man auch problemlos empfindliche und elektronische Komponenten wie SOIC, QFP und SMD löten und entlöten.
  • Die zwei übersichtlichen LCD-Displays geben stets Überblick über die Soll- und Ist-Temperatur, 0-99 Minuten Schlafzeit-Einstellfunktion.

Energiequelle

Billigere Modelle von Lötkolben werden direkt an das Stromnetz angeschlossen. Wenn Sie eine tragbarere Lösung benötigen, sind batterie- und gasbetriebene Lötstationen erhältlich. Sie sind in der Regel nicht ganz so gut in der Erwärmung der Lötspitze, aber das wird mehr als ausgeglichen durch den Komfort, fast überall löten zu können. Wenn Sie bereits eine Werkbank eingerichtet haben und beabsichtigen, ernsthaft zu löten, insbesondere mit elektronischen Komponenten, dann sollten Sie die Investition in eine Lötstation in Betracht ziehen.

Digitale Lötstationen

Die frühen Lötkolben hatten nicht die Fähigkeit, die Temperatur der Spitze zu kontrollieren. Der Lötkolben heizte bis zu einem Sollwert auf und schaltete sich dann ab, und die Temperatur wurde durch Hin- und Herbewegen des Lötkolbens aufrechterhalten. Dies war kaum eine effiziente Art des Lötens. Da die Lötanforderungen immer präziser wurden, war es notwendig, eine stabile Temperatur der Lötspitze aufrechtzuerhalten, um kalte Verbindungen zu vermeiden. Heutige digitale Lötstationen regeln die Temperatur des Lötkolbens, indem Strom durch einen Regler und ein Gerät geleitet wird, das dann ständig die Temperatur der Spitze überwacht und den Strom so reguliert, dass die Temperatur in dem vom Bediener eingestellten Bereich gehalten wird. Natürlich hat der Fortschritt in der Konstruktion die Kosten für eine digitale Standard-Lötstation erhöht, aber wenn die auszuführende Arbeit eine bestimmte Temperatur erfordert, werden die Kosten durch die Qualität der Lötteile bei weitem aufgewogen. In Wirklichkeit sind die Kosten sehr erschwinglich, da man normalerweise eine gute digitale Lötstation, die für die meisten Hobbybastler zu Hause geeignet ist, für weniger als 100 € erwerben kann.

Lötstationen für Einsteiger

Im nachfolgenden Video erklärt Ihnen ein Hobbybastler die Anwendung und die Vorzüge einer Lötstation