Schweißhelm Test

Tipps zu automatisch abdunkelnden Helmen

Wie man sieht, ist der analoge Schweißhelm optimal dafür geeignet. Das ist auch einer der Vorteile gegenüber vielen anderen Schweißhelmen wie Schweißhelmen, bei denen man zwar genauso einen Freizeitartikel hat, jedoch kein hochklassiges Produkt, welches man es bei einem AWF für langdauernden Betrieb hätte. Je schneller der Helm mit automatischer Verdunkelung von hell nach dunkel wechselt, desto komfortabler ist er zu benutzen. Eine gute Faustregel ist, sicherzustellen, dass die Zeit bis zum Abdunkeln weniger als eine Millisekunde (1/1000 Sekunde) beträgt. Das ist so schnell, dass das menschliche Auge den Blitz nicht wahrnehmen kann. Wenn Sie viele verschiedene Materialien mit vielen verschiedenen Schweißgeräten und -techniken schweißen, sollten Sie einen Helm mit variabler Schattierung in Betracht ziehen. Diese ermöglichen es dem Bediener, den Grad der Schattierung an die auszuführende Arbeit anzupassen. Dies bietet den größten Komfort für den Schweißer. Weitere Merkmale, die Sie vielleicht in Betracht ziehen sollten, ist das tatsächliche Gewicht des Helms. Wenn Sie den Helm über einen längeren Zeitraum tragen müssen, ist die Ermüdung während des Tages umso geringer, je leichter der Helm ist. Und schließlich sollten Sie, wenn Sie andere in Ihrer Nähe schweißen lassen, einen automatisch abdunkelnden Schweißerhelm mit einer Sensorleiste in Betracht ziehen. Die Sensorleiste begrenzt den Winkel, in dem die automatische Verdunkelungsfunktion aktiviert werden kann. Das bedeutet, dass er nicht automatisch abgedunkelt wird, wenn die Person neben Ihnen einen Lichtbogen erzeugt.

Schweißhelme im Vergleich

 

Mit dem nachfolgenden Video können Sie sich einen Überblick über verschiedene Arten von Schutzhelmen und deren Eigenschaften verschaffen.

Bei Schweißhelmen ist es wesentlich zu beachten, dass man die Inanspruchnahme des Schweißhelms für den Schutz des Gesichtes sorgfältig angeht. Wie bei allen Arbeitsutensilien im Bereich Sicherheitszubehör, ist es bei Schweißhelmen der Status quo, dass man mit Verletzungen rechnen muss. Von daher sind bei der Schweißmaske Sicherheitsweisungen zu treffen. Das spricht natürlich nicht gegen die normale Anwendung von einem analoge Schweißhelm, denn für einfache Arbeiten ist der analoge Schweißhelm ja bekanntlich erdacht worden. Exakt wie der Schweißschutz für sparsame Kunden und der AWF für langdauernden Betrieb angemessen ist.

Resümee

Natürlich ist es für unser Magazin wirklich nicht einfach, einen Test-Gewinner auszuwählen, wenn es im Schweißhelm Vergleich jede Menge geeignete Produkte gibt, die eine große Auswahl an Vorstellungen abdecken, dennoch zeigen bloß vereinzelte Geräte die Charakteristika auf, auf die es insgesamt den meisten Besitzern drauf ankommt. Klar zeigt sich, dass der bei Amazon.de am gefragtesten ist. Die besten Kundenrezensionen hat jedoch der folgende Schweißhelm:

Bestseller Nr. 1
Yorbay® Solar Automatisch verdunkelnd Schweißhelm Schweißmaske mit 5 Stück Ersatzgläser, Schleif-Funktion (Skull, Lightning) (Mehrweg)
  • Super leichter und aus schlagzähem Kunststoff (Polyamid) bestehender Helm mit innovativem Design und langlebiger Schale, geeignet für alle Arten des Schweißens (MIG, MAG, WIG, Autogen) außer Laserschweißen. 5 zusätzliche Gläser als Ersatzteil sind mitgeliefert.
  • Lötstellen/Schweißstellen sehr deutlich zu erkennen, um hohe Qualität des Schweißens zu gewährleisten und beste Ergebnisse zu erzielen.
  • Dual-Filter, schädlicher, ultravioletter und infraroter Strahlung zur Vermeidung, welche durch den Lichtbogen erzeugt wird und dadurch eine Schädigung der Augen durch das Schweißlicht verursachen könnte.
  • Die Stromversorgung wird durch die integrierte Solarzelle und durch einfach zu wechselnde Li-Batterie gewährleistet. Mit niedrige Batterieanzeige Funktion.
  • Leichte Abdunklung nach DIN 4, starke Abdunklung ist von DIN 9 bis 13 einstellbar; Umschaltreaktionszeit: 1 / 25000s ; Umschaltreaktionszeit : 0.1-0.8s stufenlos einstellbar; Gewicht: ca. 500G; Wenn Sie mehrere Ersatzgläser brauchen,könnten Sie mit dieser ASIN Nummer bestellen: B06XKBHVTQ
Der Schweißerschutzhelm stellt die eindeutige Beurteilung dar und demzufolge auch den Sicherheitszubehör Gewinner. Immer, wenn man sich die außergewöhnlichen Produktvergleiche ansieht, dann stellt man fest, dass es der einzig wirklich gute Schweißmaske zu sein scheint. Wir empfehlen Ihnen, sich jegliche Schweißhelme anzuschauen. An dieser Stelle finden Sie 3 weitere Artikel, die anderen Handwerkern gefallen haben.

Wie Sie sehen, gibt es alles Mögliche was man beachten sollte, wenn es um eine Bestellung der geeigneten Schweißmaske treffen zu können. Handwerker die noch nie mit einem Schweißhelm gearbeitet haben, werden erkennen, dass sich dieses Angebot definitiv lohnt. Und das vollkommen losgelöst davon, ob man sich für einen analoge Schweißhelm, AWF oder Schweißschutz entscheidet. Bei einem analoge Schweißhelm ist hierbei für einfache Arbeiten besonders wichtig. Hierbei muss man einschätzen, welche Pluspunkte dominieren. Denn wer einen Schweißhelm für langdauernden Betrieb benötigt, für den ist ein AWF interessanter. Dies gilt ebenfalls für Schweißhelme die für sparsame Kunden angedacht sind, dann ist der Kauf von einem Schweißschutz die beste Wahl.

Lichtbogenauge

Alle Schweißer müssen ihr Gesicht, ihren Hals und ihre Augen vor ultraviolettem Licht (UV-Licht) sowie vor anderen potenziellen Gefahren wie Funken und Hitze vom Schweißbrenner schützen. Ohne die Verwendung eines Schweißerhelms kann ein Schweißer unter einem „Lichtbogenauge“ leiden, das auch als Schweißerblitz bekannt ist. Dies ist eine Erkrankung, die dadurch verursacht wird, dass sich die Hornhaut des Auges entzündet, weil der Schweißer seine Augen beim Schweißen nicht richtig geschützt hat. Alle Schweißhelme mit automatischer Verdunkelung, die den Vorschriften entsprechen, tragen dazu bei, diesen Zustand zu vermeiden und/oder zu beseitigen. Wenn diese Helme dem Schweißblitz ausgesetzt werden, verdunkeln sie sich automatisch und hellen sich dann automatisch auf, wenn der Blitz nicht mehr vorhanden ist. Dadurch kann der Schweißer den Komfort erhöhen, da er den Helm nicht ständig abnehmen und/oder mit einer hochklappbaren Linse hantieren muss.
Bestseller Nr. 1
Baufan 4016215101421 Bohrloch- und Rissfüller Spachtelmasse, weiß
  • extra weiß
  • direkt in das Bohrloch
  • schnell trocknend
  • auch für Feuchträume
Bestseller Nr. 2
ODABAN Antitranspirant Starkes Schwitzen Anti Schweiß mitt Sweat Stop Mittel Gegen Starkes Schwitzen Deo Mit Aluminium für Hände Kopf Achselschweiß und Hyperhidrose, 1er Pack (1 x 30 ml)
  • VERHINDERT SCHWEIßGERUCH Achselschweiß- Odaban Antiperspirant Spray bietet Ihnen Dauerhafte Schweiß-Schutz. 100 % Frei von Parfüm und Allergiauslösenden Inhaltsstoffen. Somit Brauchen Sie Keine Wattepads Mehr
  • IHR GEHEIMLICHER SWEAT OFF SPRAY - Schwitzen kann Unangenehm Sein und Dennoch Armbewegungen Verhindern. Fühlen Sie Sich Selbstsicher bei Einem Date, im Büro oder in Der Schule. Also Gegen Schwitzen im Gesicht
  • ANTI SCHWITZEN - Schwitzen Achsel Nasse Flecken unter den Armen sind Belastend und Führen zu Schlechten Gerüche. Achsel Schweiß Pads sind Unangenehm, und mit Odaban Löst Sich das Problem Komplett
  • AUSPROBIERT UND GETESTET - Anti Scweiß Deo Einzigartige Zusammensetzung von Wirkstoffen mit 20 % Aluminium Chlorid in einer Basis aus Silikon und Rein Alkohol. Qualitätsstandards und Produktionskontrolle Produziert
  • LEICHT ANWENDBAR - Tragen Sie Odaban Sparsam auf um Hautreizung zu Vermeiden. Verwenden Sie Odaban nur vor dem Schlafengehen wo sie Entspannt und Bereit ins Bett zu Gehen sind. Wird Präventiv und in Minimaler Dosierung Abends vor dem Schlafengehen Direkt auf die Betroffenen Hautstellen Aufgetragen

Vergleichstabelle

Automatik-Schweißhelm Schweißermaske Schweißschild
Solarbetriebene Elektronik Automatische Selbsttestfunktion Helligkeitsanpassung in Sekundenbruchteilen
Einstellbares Kopfband Klappbare Schutzscheibe Grünes IR-Schutzglas
Robuste Verarbeitung Stabiles Schutzglasfenster Einfache Handhabung
Proteco-Werkzeug® PRO 800 Automatik Schweißhelm XXL Sichtfeld Solar Schweisshelm Schweissmaske Schweißschild Automatikhelm AKTION inkl. 10 Ersatzscheiben in unserem Shopwert von € 29,50
  • ✅ SICHERHEIT: 4 optische Hochleistungssensoren, vollautomatischer Solarbetrieb - das Schweisslicht speist die Solarzellen. Die sicherste Funktionsmethode. Natürlich zertifiziert nach DIN EN 379, DIN EN 175 und nicht nur den Normen "entsprechend"
  • ✅ SICHTFELD: Kontinuitätsintensives XXL Sichtfeld 98 x 55 mm, 5 D Komfortkopfbügel auch für Brillenträger. Für Kopfgrößen von 48 - 63
  • ✅ EINSTELLUNGEN: Schweiß- und Schleifmodus, extrem schnelle und präzise Umschaltzeiten 1/30.000, Dunkelstufe DIN 9-13,
  • ✅ ANWENDUNG: Dieser Schweißhelm eignet sich optimal für MIG MAG WIG/TIG CO2 Elektrodenschweißen Plasmaschneiden und Plasmaschweißen. Alle Einstellungen außen am Helm, inkl. Selbsttestfunktion
  • ✅ ZUBEHÖR/AKTION: AKTION Inkl. 10 Polycarbonat Ersatzgläser außen in unserem Shopwert von € 29,50. Natürlich mit Deutscher Bedienungsanleitung. Jeder Helm wird zusätzlich vor dem Versand auf technische und elektronische Sicherheit geprüft.
Silverline 868520 Schweißerhelm, Passivfilter DIN 11EW
  • Strapazierbarer Vollschutz-Schweißhelm für Schutz im Gesichts- und Halsbereich
  • Einstellbares Kopfband u. klappbares Schutzglas
  • Gesichtschutz: nach EN 175
  • Grüne IR-Schutzscheibe (11EW) nach EN 169
  • Abdeckscheibe/Spritzschutz nach EN 166
GYS Handschweißmaske, 1 Stück, 042209
  • Verpackungsabmessungen (L x B x H): 11.0 zm x 23.2 zm x 38.0 zm
  • Verpackungsgewicht: 320 g
  • Anzahl der Packung: 1
  • Langlebig und Gute Qualität

Missverständnisse zum Thema Schutzgläser

Ein weit verbreiteter Irrglaube ist die Auffassung, dass der Schutz umso größer ist, je dunkler die Linse ist. Alle Helme, die gemäß gültiger Vorschriften hergestellt werden, sind so konstruiert, dass sie nahezu das gesamte ultraviolette Licht sowie die Infrarotstrahlung (IR) eliminieren und die Augen des Schweißers auch im nicht abgedunkelten Zustand schützen. Da die Helme einen Augenschutz bieten, ist die Wahl, wie dunkel Ihre Helmscheibe sein soll, eine persönliche Entscheidung und nicht unbedingt eine Frage der Sicherheit. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die Schweißpfütze deutlich sehen können. Die meisten Hersteller haben empfohlene Richtlinien für Helmschirme, die auf Faktoren wie Stromstärke, Art und Größe der Schweißanlage basieren. Beim Thema Missverständnisse sollten wir uns mit der Annahme auseinandersetzen, dass die Zeit, die ein automatisch abdunkelnder Schweißerhelm zum Abdunkeln benötigt, die Augen des Schweißers einem „Schweißerblitz“ aussetzt. Auch hier müssen wir auf die allgemeinen Vorschriften verweisen. Tatsächlich nachgiebige Schweißerhelme schützen den Benutzer vor UV- und IR-Strahlung, auch wenn die Linse nicht abgedunkelt ist. Die tatsächliche Verdunkelung dient dem Komfort der Schweißer und dem Schutz ihrer Augen vor dem hochintensiven Licht der Schweißung und nicht vor Strahlung im UV- oder IR-Bereich.

Wichtige Aspekte bei der Anschaffung

Schweißerhelme sind in verschiedenen Ausführungen und mit einer Vielzahl von Funktionen erhältlich. Manchmal ist es schwierig, den Überblick zu behalten. Der folgende Artikel stellt Merkmale vor, auf die Sie beim Erwerb von Schweißerhelmen achten sollten. Zuallererst drängt sich natürlich die Frage auf, warum es ein Schweißerhelm sein soll und ein Handschild nicht genügt. Hier steht eindeutig die Bequemlichkeit an erster Stelle. Sie müssen ein Handschild halten, sodaß Sie die Schweißarbeiten praktisch einarmig ausführen müssen. Das wirkt sich natürlich auf den Komfort und manchmal auch auf die Qualität der Arbeit aus. Bei häufigem Schweißen lohnt es sich auf jeden Fall, einen Helm zu kaufen. Bei jedem modernen Schweißerhelm sollte eine automatische Verdunkelung eingebaut sein. Existiert diese Funktion nicht, muss das Visier manuell abgedunkelt werden, noch bevor mit dem Schweißen begonnen wird. Man startet also fast blind mit dem Schweißvorgang. Die automatische Verdunkelung beseitigt diese Problematik. Wichtig ist auch die Sensibilität der Abdunklungsfunktion. Wenn sie zu grosszügig ist, kann sie auch dazu führen, dass die Augen trotz automatischer Verdunkelung dem Lichtblitz ausgesetzt werden. Eine einstellbare Lichtempfindlichkeit ist optimal. Zum einen können Sie sicherstellen, dass Sie bei der Arbeit in der Sonne nicht unbeabsichtigt im Dunkeln stehen und zum anderen verhindern, dass Ihre Augen blind werden. Auch nach dem Abschalten des Lichtbogens sollte der Schweißerhelm automatisch aufhellen. Denn auch nach dem Schweißen muss heutzutage niemand mehr blind sein. Vergewissern Sie sich auch, dass der Schweisshelm für das von Ihnen angewandte Schweissverfahren ausgelegt ist. Gerade beim MIG-Schweißen entsteht schon bei geringen Strömen eine hohe Lichtbelastung. Hochwertige Schweisshelme verfügen über verschiedene Schritte, um den Schweisshelm optimal an Schweissverfahren und Stromstärke zu justieren. Entscheidend ist natürlich auch der Tragekomfort, insbesondere wenn Sie häufig Schweißarbeiten ausführen. Faktoren wie Gewicht und integrierte Polster sind hier ausschlaggebend. Außerdem sollte der Helm flexibel oder einstellbar sein, um den Komfort zu maximieren.

Schutzgrade der Gläser

Im Grunde genommen wurden Schweißhelme geschaffen, um die Benutzer vor sichtbaren und unsichtbaren schädlichen Strahlen während des Schweißens zu schützen. Beim Schweißen ist der Schweißer häufig sowohl infraroten als auch ultravioletten Strahlen ausgesetzt. Schweißer sind anfällig für verschiedene Arten von Schweißunfällen. In diesem Zusammenhang ist es wichtig zu wissen, welcher Schweißerhelm für Sie geeignet ist. Die Farbnummern des Objektivs beziehen sich auf seine Fähigkeit, Licht zu filtern. Das bedeutet, dass sie die schädlichen ultravioletten und infraroten Strahlen filtern kann, die von #8 (Niedrig-Ampere-Anwendungen) bis #13 (Hoch-Ampere-Anwendungen) reichen. Für Schweißhelme, die beim Schneiden und Schleifen verwendet werden, haben sie zusätzliche Bereiche von #3-#8. Wenn die Sensoren einen Lichtbogenstart erkennen, verdunkelt sich die Linse im Bruchteil einer Sekunde. Dies ist äußerst vorteilhaft für den automatischen Schutz des Augenlichts eines Schweißers. Ein Schweißerhelm mit fester Abschirmung dunkelt auf eine feste #10 Abschirmung ab, wenn der Sensor einen Lichtbogen erkennt. Dieser Helm mit fester Abschirmung ist für diejenigen geeignet, die mit einem begrenzten Strombereich arbeiten. Dies erfordert eine ähnliche Dicke und ein ähnliches Material. Für diejenigen, die mit unterschiedlichen Stromstärken arbeiten, helfen die Schweißerhelme mit variabler Abschirmung beim Schutz der Augen mit #9 bis #13. Auch die Sichtgröße gehört zu den wichtigen Überlegungen beim Kauf eines Schweißerhelms. Bei leichten Einsätzen sind Helme mit 40 Quadratzentimetern die richtige Wahl. Andererseits werden 60 Quadratzentimeter für industrielle Arbeiten verwendet. Die Sensoren bieten eine bessere Abdeckung, die entweder drei oder vier sind. Drei Sensoren werden für Produktionsarbeiten verwendet, und vier Sensoren werden für die Fertigung verwendet. Alle diese wunderbaren Eigenschaften sind bei Miller-Schweißhelmen zu finden.

Personalisierte Helme

Die Idee eines maßgefertigten Helms ist es, Ihre Persönlichkeit zur Geltung kommen zu lassen. Es sind viele verschiedene Helmtypen erhältlich, von Totenköpfen über Flammen-, Hellraiser- bis hin zu sogenannten NASCAR-Helmen. Sie haben die Wahl. Die meisten Menschen entscheiden sich für einen Helm mit automatischer Verdunkelung, der manchmal auch als automatischer Schweißerhelm bezeichnet wird. Ein Teil des kundenspezifischen Aussehens ergibt sich aus der Verwendung eines vollständigen oder teilweisen Aufklebers auf dem Schweißerhelm. Andere verwenden keine Aufkleber, sondern verwenden stattdessen eine Airbrush, um das Design zu vervollständigen. Kundenspezifische Schweißerhelme mit Airbrush-Design sind in der Regel teurer, da die Herstellung dieser Helme länger dauert. Das Tolle an Airbrush-Helmen ist, dass die Wahl des Designs nur durch Ihre eigene Fantasie begrenzt ist. Man kann von mild bis wild gehen, aber die meisten Menschen entscheiden sich für etwas Wildes. Warum sonst sollten Sie einen maßgefertigten Helm haben wollen? So gut wie alle maßgefertigten Helme sind auch selbstverdunkelnd. Die Kosten für einen Helm mit automatischer Verdunkelung sind höher als für einen Helm ohne automatische Verdunkelung, aber wenn Sie einen maßgefertigten Helm suchen, können Sie auch den besten Schutz erhalten. Aufgrund ihres Designs sind die selbstverdunkelnden Schweißerhelme in der Regel größer als die nicht selbstverdunkelnden Typen. Einige der kleineren Einheiten haben auch einen hochklappbaren Schirm, was bei den Modellen mit automatischer Verdunkelung nicht so wichtig ist. Die meisten der heutigen selbstverdunkelnden Helme benötigen keine Batterien, sondern nutzen das beim Schweißen und/oder Sonneneinstrahlung erzeugte Licht, um das Gerät mit Strom zu versorgen und es geladen zu halten. Es gibt viele verschiedene Stile, aus denen man wählen kann, aber bedenken Sie, dass ein Helm, egal wie toll er aussieht, auch bequem zu tragen sein muss. Vielleicht möchten Sie einen Helm in Erwägung ziehen, der aus leichten Verbundwerkstoffen hergestellt wurde. Diese Arten von Helmen sind viel leichter als die aus Standardmaterialien hergestellten Helme, und das geringere Gewicht bedeutet mehr Komfort und weniger Ermüdung. Ein weiterer Gesichtspunkt ist die Breite des Sichtschirms. Die meisten Schweißer bevorzugen einen schönen breiten Bildschirm anstelle der älteren Modelle mit schmalen Bildschirmen, wodurch der Schweißer das Gefühl hat, in einem Tunnel zu arbeiten. Nehmen Sie sich Zeit bei der Auswahl Ihres maßgeschneiderten Schweißerhelms. Die heutigen Modelle sind so gut gemacht, dass Sie lange Freude daran haben werden. Holen Sie sich das gewünschte Design, aber vergessen Sie dabei nicht den Komfort und die Sicherheit. Stellen Sie sicher, dass jeder Helm, den Sie kaufen, allen Sicherheitsanforderungen entspricht.

Unser Ergebnis über die besten Schweißhelme

Aus diesem Grund ist es für uns nicht leicht, einen Gewinner zu bestimmen, da es im Schweißschutz Vergleich zahllose angemessene Schweißhelme gibt, die eine große Auswahl an Vorstellungen abdecken. Wie Sie der Produkttabelle entnehmen dürfen, gibt es unterschiedlichste Fabrikanten, die solche Produkte verkaufen. Zentral ist hier, dass man sowohl auf das Material, als auch auf die Funktionen acht gibt. Den Schweißhelm ist für den Schutz des Gesichts bei Schweißarbeiten geeignet. Dabei sollte man vor allem bedenken, dass ein analoge Schweißhelm vor allem für einfache Arbeiten geeignet ist, während man den AWF in erster Linie ein Produkt für langdauernden Betrieb ist. Bei einem Schweißschutz können Sie mühelos für sparsame Kunden sorgen.

Bestseller Nr. 1
Yorbay® Solar Automatisch verdunkelnd Schweißhelm Schweißmaske mit 5 Stück Ersatzgläser, Schleif-Funktion (Skull, Lightning) (Mehrweg)
  • Super leichter und aus schlagzähem Kunststoff (Polyamid) bestehender Helm mit innovativem Design und langlebiger Schale, geeignet für alle Arten des Schweißens (MIG, MAG, WIG, Autogen) außer Laserschweißen. 5 zusätzliche Gläser als Ersatzteil sind mitgeliefert.
  • Lötstellen/Schweißstellen sehr deutlich zu erkennen, um hohe Qualität des Schweißens zu gewährleisten und beste Ergebnisse zu erzielen.
  • Dual-Filter, schädlicher, ultravioletter und infraroter Strahlung zur Vermeidung, welche durch den Lichtbogen erzeugt wird und dadurch eine Schädigung der Augen durch das Schweißlicht verursachen könnte.
  • Die Stromversorgung wird durch die integrierte Solarzelle und durch einfach zu wechselnde Li-Batterie gewährleistet. Mit niedrige Batterieanzeige Funktion.
  • Leichte Abdunklung nach DIN 4, starke Abdunklung ist von DIN 9 bis 13 einstellbar; Umschaltreaktionszeit: 1 / 25000s ; Umschaltreaktionszeit : 0.1-0.8s stufenlos einstellbar; Gewicht: ca. 500G; Wenn Sie mehrere Ersatzgläser brauchen,könnten Sie mit dieser ASIN Nummer bestellen: B06XKBHVTQ
Bestseller Nr. 2
3M Speedglas 100, Schweißmaske, H751120, schwarz
  • Neue Katalognummer: 7100166705
  • Die 3M Speedglas 100 bietet alle wichtigen Basisfunktionen unserer Hightech-Automatikschweißmasken und ist die ideale Ausrüstung für alle, die einen kompromisslos zuverlässigen Schutz zu einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis suchen. Mit der weltweit bewährten Speedglas Blendschutztechnologie ist die Speedglas 100 für fast alle Lichtbogenschweißverfahren einsetzbar. Neben der Ausführung in schwarz stehen verschiedene ausdrucksstarke Grafikdesign-Modelle zur Auswahl
  • Die 3M Speedglas 100 bietet alle wichtigen Basisfunktionen unserer Hightech-Automatikschweißmasken und ist die ideale Ausrüstung für alle, die einen kompromisslos zuverlässigen Schutz zu einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis suchen. Mit der weltweit bewährten Speedglas Blendschutztechnologie ist die Speedglas 100 für fast alle Lichtbogenschweißverfahren einsetzbar. Neben der Ausführung in schwarz stehen verschiedene ausdrucksstarke Grafikdesign-Modelle zur Auswahl
  • Die 3M Speedglas 100 bietet alle wichtigen Basisfunktionen unserer Hightech-Automatikschweißmasken und ist die ideale Ausrüstung für alle, die einen kompromisslos zuverlässigen Schutz zu einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis suchen. Mit der weltweit bewährten Speedglas Blendschutztechnologie ist die Speedglas 100 für fast alle Lichtbogenschweißverfahren einsetzbar. Neben der Ausführung in schwarz stehen verschiedene ausdrucksstarke Grafikdesign-Modelle zur Auswahl
  • Für die meisten Lichtbogen-Schweißverfahren geeignet, einschließlich E-Hand, MIG/MAG und Hochampere WIG Schweißen
Bestseller Nr. 3
SPEEDGLAS 9100 FX AIR Schweißmaske Schweißhelm mit ADFLO Atemschutzsystem, Größe:73 x 107 mm
  • Automatik-Schweißhelm mit ADFLO Atemschutzsystem
  • FlexView: Klappbarer Automatik-Schweißfilter mit klarem Schutzvisier
  • 7 Dunkelstufen einschließlich der variablen Schutzstufen 9-13
  • Konstanter Nenndurchsatz des Luftstroms von 170 l/Minute, unabhängig vom Ladezustand der Batterie oder dem Partikelfüllstand des Filters
  • Modus 'Airflow Plus': Erhöhung des Luftdurchsatzes auf 200 l/Minute für Arbeiten in heißer, feuchter Umgebung
Eine Schweißmaske stellt die eindeutige Beurteilung dar und infolgedessen den Sicherheitszubehör Vergleichssieger.
Wenn man sich die jeweiligen Produktvergleiche ansieht, dann stellt man fest, dass es der einzig wirklich gute Schweißmaske zu sein scheint. Wir raten Ihnen dazu, sich sämtliche Produkte anzuschauen. Nachfolgend gibt es 3 weitere Produkte, die anderen Besuchern unserer Website gefallen haben.

Wie Sie sehen, gibt es vieles worauf Sie acht geben sollten, wenn es um eine Anschaffung der passenden Schweißmaske treffen zu können. Besitzer des Schweißhelms, die noch nie mit einem Schweißhelm werden sehen, dass sich dieses Angebot durchaus lohnt. Es bringt große Unterschiede mit sich, wenn man sich für einen analoge Schweißhelm, AWF oder Schweißschutz entscheidet. Bei einem analoge Schweißhelm ist beim Einsatz für einfache Arbeiten besonders wichtig. An dieser Stelle müsste man abschätzen, welche Annehmlichkeiten vorherrschen. Denn wer einen Schweißhelm für langdauernden Betrieb benötigt, für den ist ein AWF besser geeignet. Diese Tatsache gilt ebenso für Schweißhelme die für sparsame Kunden angedacht sind, dann ist der Schweißschutz die beste Wahl.
Achten Sie bei Schweißhelmen stets darauf, dass man dieses Werkzeug kauft, um den Schutz des Gesichtes zu gewährleisten. Wie bei allen Werkzeugen im Bereich Sicherheitszubehör, ist es bei Schweißhelmen der Status quo, dass eine Gefahr von Verletzungen besteht. Deswegen sind bei der Schweißmaske durchgehend alle Sicherheitsvorschriften einzuhalten. Dieser Aspekt spricht sicherlich nicht gegen den zweckbestimmten Einsatz von Schweißhelmen, denn für einfache Arbeiten ist der analoge Schweißhelm gefertigt worden. Genau so wie der Schweißschutz für sparsame Kunden und der AWF für langdauernden Betrieb tauglich ist.

Früher war ein Schweißerhelm beim Schweißen genauso unablässig wie heute. Aber ein Schweißerhelm muss nicht mehr wie ein hartes Stück rostiges Eisen aussehen. Die heute verwendeten Schweißerhelme erfüllen hohe Qualitätsstandards, sind technologisch fortschrittlich und haben zudem noch eine attraktive Optik. Man kann heutzutage seinen Schweißerhelm individuell anpassen und seiner Kreativität mit Airbrushmotiven nach Herzenslust freien Lauf lassen. Wie die Krawatte beim Bankangestellten ist der Schweißerhelm beim Schweißer zu einem Farbklecks der entsprechenden Berufsbekleidung geworden.

Die Wichtigkeit eines Schweißhelms

Wie man an dem Produktbild sieht, ist der analoge Schweißhelm optimal dafür befähigt. Das ist auch einer der Vorteile im Unterschied zu verbündeten Schweißhelme wie Schweißhelmen, bei denen man zwar ebenfalls einen Freizeitartikel hat, aber kein hochklassiges Produkt, welches man es bei einem AWF für langdauernden Betrieb hätte. Ist Ihnen beim Fernsehen jemals eine Person aufgefallen, die ohne Schweißerhelm geschweißt hat? Anstatt Schutzkleidung zu tragen, tragen diese Schauspieler ihre teuren Sonnenbrillen oder schlimmer noch, manchmal blinzeln sie einfach nur, während sie arbeiten! Dies ist zwar bei einer Schweißart, die als Heften bekannt ist, sehr typisch, aber gelegentlich sieht man es auch, wenn Einzelpersonen Vollschweißarbeiten verrichten. Leider ist dies, wie viele andere Dinge, die im Fernsehen und in Filmen dargestellt werden, eine weitere Sache, die man am besten nicht nachahmen sollte. Schweissarbeiten können nicht nur für Ihre Augen, sondern auch für Ihr Gesicht sehr schädlich sein. Anfänglich kann die erzeugte Scherwärme zu Verbrennungen und Ausschlägen führen. Wer sich weigert, einen Schweißerhelm zu tragen, setzt nicht nur sein Gesicht der Hitze aus, sondern auch schädlichen UV-Strahlen! Ja, das ist dasselbe Licht, das Hautkrebs und Sonnenbrände auslösen kann. Schweißerhelme sind äußerst wichtig, um nicht nur Ihre Augen, sondern auch Ihr Gesicht und Ihren Hals zu schützen. Es ist nur in den Filmen cool, den Schutz zu überspringen, aber im wirklichen Leben sollten Sie in einen Schweißerschutzhelm investieren.

Die Schutzgläser

Bei autogenen Schweißverfahren ist wegen des möglichen Funkenfluges ein angepasster Augenschutz erforderlich. Die dafür erforderlichen Schutzbrillen sind ebenfalls durchgefärbt, um ein Arbeiten ohne Blendung zu ermöglichen. Die durch die Gläser erzielte Abschirmung muss natürlich auch vor Ultraviolett- und Infrarotstrahlung schützen, wie es z.B. beim Lichtbogenschweißen erforderlich ist. Je nach Strahlungsintensität werden die Schutzgläser in Schutzklassen eingeteilt, die in der europäischen Norm EN 169 definiert sind. Zum Schutz gegen die verschiedenen Strahlungen werden heute meist automatisch regulierende Gläser eingesetzt. Um einen weiteren Schutzaspekt zu erfüllen, werden die oben genannten Scheiben meist in Schutzhelmen eingesetzt, die ohnehin getragen werden sollten, um das Gesicht z.B. vor UV-Strahlung zu schützen.

Unterschiede bei Schutzvorkehrungen

Der Schweißerschutz ist entweder als eine Art Halbmaske erhältlich, die jedoch eine Hand benötigt und damit den Anwendungsbereich begrenzt, oder als Schutzhelmlösung, bei der man dann beide Hände frei hat und zur Arbeit verwenden kann. Dieses Zubehör zum Schweißen wird im Allgemeinen einfach als Schweißerhelm bezeichnet und ist heute Bestandteil der Ausrüstung jedes Schweißers. In diesen kann auch ein eventueller Gehörschutz integriert werden, da dieser aufgrund der Lärmentwicklung bei bestimmten Schweißverfahren auch empfehlenswert ist. Neben dem Helm sollte selbstverständlich auch der Rest des Körpers geschützt werden, was natürlich Sicherheitsschuhe sowie hochfeuerfeste Schweißerkleidung einschließen sollte.