Vergleichstabelle

Elektro-Teleskopsäge Benzin-Teleskopsäge Manuelle Teleskopsäge
Antivibrationskette Werkzeuglose Montage Automatische Kettenschmierung
Auswechselbare Aufsätze 2-Takt-Benzinmotor Werkzeuglose Wartung
Verstellbarer Teleskopgriff Nachschleifbare Kohlenstoffstahlklinge Einfache Bedienbarkeit

IKRA Elektro Teleskop Entaster IEAS 750, Arbeitshöhe 4m, 750 W, inkl. 2x Sägeketten & Schultergurt

IKRA Elektro Teleskop Entaster IEAS 750, Arbeitshöhe 4m, 750 W, inkl. 2x Sägeketten & Schultergurt
  • Inkl. 2x OREGON Sägeketten (Antivibrationsketten) / werkzeuglose Kettenmontage und Kettenspannung / automatische Kettenschmierung mit Ölstandsanzeige
  • Teleskopierbar 1,85 – 2,68m / mögliche Arbeitshöhe ca. 4 Meter
  • Schwertlänge Hochkettensäge ca. 20,3cm

IKRA Gartenpflege Set Multitool IBKH 33 Benzin 4in1: Freischneider Rasentrimmer Entaster Heckenschere inkl. Verlängerung

IKRA Gartenpflege Set Multitool IBKH 33 Benzin 4in1: Freischneider Rasentrimmer Entaster Heckenschere inkl. Verlängerung
  • 2-Takt-Benzinmotor / Leichtstartsystem / Hubraum 32,6 cm³ / Leistung 0,9 kW/ werkzeugloser Luftfilterwechsel / Doppel-Schultergurt / Softgrip / Gerätelänge mit Verlängerung 2,88 m
  • Rasentrimmer: Fadenspule mit Tippautomatik / Schnittkreis 43 cm / innovativer Grasverwicklungsschutz
  • Freischneider: 3-Zahn-Dickichtmesser / Schnittkreis 25,5 cm. Gewicht (Hoch-Kettensäge): 7,5 kg

Spear & Jackson 4930FZ/09 Razorsharp Teleskop-Baumbeschneider

Spear & Jackson 4930FZ/09 Razorsharp Teleskop-Baumbeschneider
  • Ideal zum Beschneiden von Zweigen und Ästen - ohne Leiter
  • Verstellbarer Teleskopgriff; verlängerbar bis 234cm
  • Bypass-Astschere für Zweige mit einem Durchmesser von bis zu 3 cm

Schmiermittel

Sicherheitshinweise

Sicherheitsausrüstung für die Kettensäge tragen

Dies umfasst Stiefel, eng anliegende Kleidung, Augenschutz, Ohrenschutz, einen Helm oder einen Harthut und die am besten geeigneten Handschuhe für Kettensägenarbeiten.

Tagsüber Schnitte ausführen

Die Möglichkeit, die von Ihnen vorgenommenen Schnitte zu sehen, ist von großer Bedeutung, daher ist es ratsam, nur tagsüber zu schneiden, wenn sowohl der Baum, als auch Ihre Mitmenschen gut zu sehen sind.

Verwenden Sie Ihre Teleskopsäge nicht bei Nässe

Feuchtes Holz kann unglaublich rutschig sein, sodass die Verwendung Ihrer Teleskopsäge nach einem Regenschauer dazu führen könnte, dass die Kette verrutscht und die Verletzungsgefahr zunimmt. Darüber hinaus erhöht sich das Risiko eines Stromschlags, wenn Sie bei Regen eine elektrische Teleskopsäge verwenden oder das Seil durch Pfützen in Ihrem Garten ziehen.

Schneiden Sie einen Ast nach dem anderen ab

Da Verzweigungen unvorhersehbar herunterfallen können, ist es in Ihrem Interesse, immer nur jeweils einen Ast abzuschneiden. Wenn Sie versuchen, mehr als einen Ast in einem einzigen Durchgang zu durchtrennen, erhöht sich das Risiko von Verletzungen oder Sachschäden enorm.

Entfernen Sie heruntergefallene Äste nach Möglichkeit sofort

Der Prozess des Stutzens und Beschneidens der Äste erfordert eine Bewegung an der Basis des Baumes. Dazu benötigen Sie einen geräumigen Gehweg, der Ihnen Sicherheit bietet. Entfernen Sie daher in diesem Fall die herabgefallenen Äste, bevor Sie den Baum erneut schneiden.

Auf Zurückfederung achten

Sollte der Zweig, den Sie durchschneiden wollen, unter großer Überlastung stehen, kann er auf unvorhersehbare Weise abbrechen. Um die Sicherheit zu gewährleisten, sollten Sie zuerst einen Hinterschnitt in der Mitte des Holzes ausführen, ehe Sie von oben heraus sägen. Dies verringert die Spannung und die Gefahr, sich an dem Bein zu verletzen.

Rechnen Sie sich immer mit Rückstoß

Wenn Sie mit der Spitze Ihrer Teleskopsägen auf einen harten Gegenstand stoßen oder die Kette eingeklemmt wird, besteht die Möglichkeit, dass sie auf Sie zurückgeworfen wird. In diesem Fall kann es zu schweren Verletzungen oder sogar zum Tod führen. Wenn Sie über Ihrem Kopf arbeiten, sind die Chancen, die Kontrolle über die Teleskopsägen zu verlieren, sehr hoch. Wenn Sie allerdings bereit für einen Rückstoß sind und darauf vorbereitet sind, verringern Sie die Wahrscheinlichkeit, dass es passiert.

Wann Sie einen Profi anrufen sollten

Zu den sichersten Dingen, die Sie tun können, gehört es, zu wissen, wann Sie einen Fachmann für Schneide- und Stutzaufgaben anrufen sollten. Sind die Zweige, die Sie schneiden möchten, dicker als 20 cm, ist es das Beste, einen Fachmann hinzuzuziehen. Befindet sich der Baum in der Nähe oder über Stromleitungen, rufen Sie auf jeden Fall einen professionellen Baumpfleger an. Auch wenn Ihre Teleskopsäge nicht hoch genug ist, um die Äste, die Sie schneiden möchten, zu erreichen, empfiehlt es sich ebenfalls einen Fachmann hinzuzuziehen.

Gewicht
Es ist ein sehr wichtiger zu berücksichtigender Aspekt. Das wahre Gewicht ist nämlich nicht das Gewicht, das man beim Betrieb tatsächlich zu spüren bekommt. Das operative Gewicht wird sich etwa doppelt so schwer wie die Säge selbst anfühlen. Der Grund dafür ist die Platzierung der Säge auf dem Teleskopsägen. Je weiter die Säge von Ihnen entfernt ist, desto schwerer wird sie Ihnen erscheinen.
Benzinbetriebene Teleskopkettensägen
Dem Namen nach handelt es sich um mit Benzin betriebene Teleskopsägen. Solche benzinbetriebenen Teleskopsägen sind die leistungsstärksten und vielseitigsten Werkzeuge, die Sie für den Baumschnitt einsetzen können. Diese Motorsägen können stundenlang laufen, solange Sie genügend Kraftstoff für ihren Einsatz haben. Da weder Stromversorgung noch Akkus für den Antrieb erforderlich sind, eignen sie sich am besten, wenn Sie in einer entfernten Anlage tätig sind.

2-in-1-Modelle

Bestseller Nr. 1
Spear & Jackson 4930FZ/09 Razorsharp Teleskop-Baumbeschneider
  • Ideal zum Beschneiden von Zweigen und Ästen - ohne Leiter
  • Verstellbarer Teleskopgriff; verlängerbar bis 234cm
  • Bypass-Astschere für Zweige mit einem Durchmesser von bis zu 3 cm
  • Enthält ein 33cm Sägeblatt zum Schneiden dickerer Äste
  • 10 Jahre Garantie
Bestseller Nr. 2
Silky Profi Teleskopsäge Hayauchi 4-teilig 2370-6300mm inkl. Blatt
  • 4 teilige Teleskop-Stangensäge,Gesamtlänge ausgezogen mit Blatt 6300 mm
  • Profi Teleskopsäge Silky Hayauchi, 4-teilig,Gesamtlänge mit. Blatt 2370 mm ( Transportlänge )
  • mehrere tausende Hayauchi in Europa durch Silky verkauft
  • 4 teilige Teleskop-Stangensäge aus oval geformtem Aluminium. Sehr stabil und für alle Astungsarbeiten geeignet. 4-Retsume Verzahnung für hohe Schnittleistung, Zähne sind nachschärfbar.
  • Die Nummer 1 auf dem Markt, unübertroffen in Qualität und Ausführung
Bauarten
Um eine neue Teleskopsäge zu bekommen, müssen Sie sich entscheiden, ob Sie eine bestimmte Art von Teleskopsägen bevorzugen. Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Arten von Stabsägen. Elektrische Teleskopsägen sind entweder batteriebetrieben oder kabelgebunden. Die mit Kabel betriebene Säge ist die leichtere von beiden, da man sich keine Sorgen um das Gewicht der Akku-Batterien zu machen braucht. Allerdings haben Sie nicht die gleiche Flexibilität bei der Mobilität wie es bei einer kabellosen, batteriebetriebenen Säge der Fall wäre. Sollten Sie schwere Arbeiten ausführen müssen, dann werden Sie wahrscheinlich eine benzinbetriebene Säge kaufen müssen. Diese bieten gewöhnlich die höchste Leistung und Sägemöglichkeiten. Jedoch können sie auch ohne Treibstoff sehr schwer werden. Letztendlich werden auch in der heutigen Zeit noch immer manuelle Teleskopsägen gekauft. Sie sind manchmal genau das richtige Werkzeug für die jeweilige Aufgabe. Von allen Sägen sind sie das Leichtgewicht und bieten die größte Manövrierfähigkeit. Gleichzeitig sind sie auch die preiswerteste Lösung. Lediglich die Gelenke müssen nachgeschmiert werden.

Arbeitshöhe

Beim Kauf einer Teleskopsägen müssen Sie darauf achten, ob Sie das richtige Gerät in der richtigen Länge für Ihre Bedürfnisse zur Verfügung haben. Sie werden in einigen Testberichten zu Teleskopsägen entweder eine Zahl sehen, die sich auf die „Arbeitshöhe“ oder die „tatsächliche Länge“ des Werkzeugs bezieht. Dabei kann sich die Arbeitshöhe auf zwei unterschiedliche Dinge auswirken, nämlich entweder die Teleskopstange und die Armlänge oder den Umfang der Teleskopstange zusammen mit der Länge Ihres Arms und der Höhe. Hersteller berücksichtigen in der Regel eine Armlänge von ca. 30 cm. Diese wird zusätzlich zur Länge der Teleskopsägen eingetragen. Wenn die Spezifikation also angibt, dass eine Stangensäge eine Arbeitshöhe von 3 Meter hat, dann bedeutet dies, dass die Länge der Säge von der Spitze des Sägeblatts bis hinunter zur Spitze des Handgriffs in Wirklichkeit ungefähr 3 bis 4 Meter lang ist. Bei anderen Herstellern wird behauptet, dass eine Teleskopsägen eine Arbeitshöhe hat, die mit 5 Meter viel länger ist. Wenn man eine große Anzahl wie diese sieht, sollte man das hinterfragen. Die meisten Teleskopsägen kommen erst bei Arbeitshöhen von 3 bis 4 Meter voll leistungsfähig zum Einsatz. Achten Sie also darauf, die „tatsächliche Länge“ zu ermitteln, damit Ihnen genau bekannt ist, wie lang die Teleskopstange ist.

Silky Profi Teleskopsäge Hayauchi 4-teilig 2370-6300mm inkl. Blatt

Silky Profi Teleskopsäge Hayauchi 4-teilig 2370-6300mm inkl. Blatt
  • 4 teilige Teleskop-Stangensäge,Gesamtlänge ausgezogen mit Blatt 6300 mm
  • Profi Teleskopsäge Silky Hayauchi, 4-teilig,Gesamtlänge mit. Blatt 2370 mm ( Transportlänge )
  • mehrere tausende Hayauchi in Europa durch Silky verkauft

Black+Decker Akku Hochentaster GPC1820L20 – Akku Astsäge mit Teleskop für Reichweite bis 4m – Ideal für schwer erreichbare Äste – Schnelle Höhenanpassung, einfache Lagerung – 18V Teleskopsäge

Black+Decker Akku Hochentaster GPC1820L20 – Akku Astsäge mit Teleskop für Reichweite bis 4m – Ideal für schwer erreichbare Äste – Schnelle Höhenanpassung, einfache Lagerung – 18V Teleskopsäge
  • Die elektrische Astsäge eignet sich ideal zum schnellen, effektiven und sicheren Ausschneiden schwer erreichbarer Äste und begeistert mit ihrer Akku-Technologie ohne lästige Kabel und Abgase
  • Der 3-teilige Teleskopstiel lässt auch schwierige Äste mit 4 Metern Entfernung erreichen / Müheloses Einsetzen & Herausnehmen der Verlängerung - Einfache Lagerung & Höhenanpassung
  • Effizient: Die Akkusäge mit 20cm Schwertlänge schneidet mit einer Akkuladung bis zu 130 Äste (ø 3,5 cm) und überzeugt mit 17cm max. Schnittstärke - ideal zum Ausästen, zur Baumpflege etc.

Die richtige Anwendung der Teleskopsäge

Anwendungshinweise
Wie man an unserem Produktfoto ablesen kann, ist die elektrisch betriebene Astsäge im Gegensatz zu einer benzinbetriebene Astsägen sehr gut dafür geeignet. Das ist auch der Vorteil im Unterschied zu vielen anderen Astsägen wie Teleskopsägen, bei denen Sie zwar auch einen Freizeitartikel haben, aber kein hochklassiges Produkt, wie man es sich in einer solchen Preisstufe eigentlich wollen würde.Wenn Sie auf einem großen Hof mit vielen Bäumen arbeiten, die beschnitten und geschnitten werden müssen, so benötigen Sie eine Teleskopsäge, mit der Sie diese umfangreiche Leistung erbringen können. Für solche schweren Arbeiten eignen sich Handsägen nicht. Die Teleskopsägen mit Benzinmotoren sind mit einem Gewicht zwischen 6 und 12 Kilogramm und einem Motor mit einem Hubraum zwischen 15 und 50 Kubikzentimetern angeboten. Da ihre Motoren auch mit Benzin betrieben werden, sind sie recht laut. Nachteilig beim Kauf einer solchen Teleskopsäge ist die Tatsache, dass Sie nicht mehr allzu viele Modelle zur Auswahl haben werden. Der Grund dafür ist, dass sämtliche benzinbetriebenen Sägen durch umweltverträglichere Alternativen, wie kabellose batteriebetriebene Teleskopsägen ersetzt wurden.

Der richtige Baumschnitt

 

Im nachfolgenden Video erhalten sie einige Tipps, was Sie beim Baumschnitt mit beispielsweise einer Teleskopsäge beachten sollten.

X