Sägen Test

Auf die Frage, welches Werkzeug ein essenzieller Bestandteil eines Werkzeugkastens sein sollte, wird man verschiedene Antworten erhalten. Schraubenzieher, Zangen und Hämmer sind auf jeden Fall dazuzuzählen, aber mit einem bestimmten Werkzeug kann man genauso häufig rechnen: der Säge. Wenn man hierbei etwas nachhakt, wird man aber schnell feststellen, dass es eine Vielzahl unterschiedlicher Sägen gibt, die natürlich auch unterschiedliche Anwendungsgebiete haben und deren Preise von wenigen Euro bis hin zu einer dreistelligen Summe reichen können. Wir haben für Sie einen Überblick zusammengestellt und einige vielversprechende Modelle in den jeweiligen Kategorien als Produkt-Empfehlung beigefügt. Wenn Sie genauere Informationen brauchen, haben wir Ihnen auch in den jeweiligen Unterpunkten unsere detaillierten Sägen-Tests verlinkt. Diese Testberichte gehen näher auf die Eigenheiten der jeweiligen Artikel ein, die wir hier aber natürlich auch schon ansprechen. Generell lässt sich übrigens feststellen: Nicht nur die großen Hersteller wie etwa Bosch, Fiskars oder Stihl können gute Noten erreichen. Auch manche No-Name-Produkte können mit einer guten Note glänzen und haben sogar das Potenzial zum Testsieger.

Allgemeine Eigenschaften

Auch wenn Sägen sich in Ihrer Bauart teilweise frappierend unterscheiden, kann man einige allgemeine Aussagen zu diesen Werkzeugen treffen. Generell werden Sägen zum Trennen von Werkstoffen benutzt. Sie nutzen dabei ein sogenanntes spanendes Verfahren, bei dem Teile des Werkstückes in Form von Spänen abgetrennt werden. Andere spanende Werkzeuge wären beispielsweise Bohrmaschinen, Hobel oder Fräsen. Das Material, welches mit Sägen zerteilt werden kann, ist je nach Modell breit gefächert, am üblichsten ist aber das Sägen von Holz. Abhängig von der Bauweise können aber mitunter auch Metalle, Kunststoffe und sogar Steingut gesägt werden.

Das Sägeblatt

Mit wenigen Ausnahmen wie der Kettensäge verfügen alle Sägen über ein Sägeblatt. Dieses wird entweder über einen Motor oder durch reine Muskelkraft in Bewegung versetzt, sodass es das Werkmaterial durchtrennen kann. Die Form des Sägeblattes kann sehr unterschiedlich ausfallen, worauf wir bei den einzelnen Sägetypen noch genauer eingehen werden. Seine Sägefunktion kann das Blatt dadurch erfüllen, dass es mit Sägezähnen besetzt ist. Unterschiede gibt es hierbei nicht nur bei der Größe der Sägezähne, sondern auch bei ihrer Anordnung. Generell lässt sich hierbei feststellen, dass größere und weiter auseinanderstehende Zähne auch zu gröberen Schnitten führen, während kleine und eng beisammen stehende einen feineren Schnitt ermöglichen. Vom Material her bestehen Sägeblätter üblicherweise aus Hartmetall wie Stahl, insbesondere bei motorisierten Sägen werden aber auch härtere Materialien verwendet, um entsprechend robuste Materialien sägen zu können. Ein Beispiel sind etwa Sägezähne mit einem Korund- oder Diamantbesatz, um harte Metalle sägen zu können.

Die Betriebsart

Ein großes Unterscheidungsmerkmal bei Sägen ist die Art, wie sie angetrieben werden. Üblich sind hierbei manuelle Sägen, elektrische Sägen und Sägen mit Verbrennungsmotor. Prinzipiell existieren auch pneumatische und hydraulische Sägen, doch bei diesen handelt es sich meist um große, industriell eingesetzte Bauweisen, die wir deshalb nicht genauer betrachten werden. Auch wenn wir auf eventuelle genaue Unterschiede bei den jeweiligen Sägetypen noch eingehen werden, haben die jeweiligen Antriebsmethoden durchaus ihre gemeinsamen Eigenschaften.
  • Handbetriebene Sägen sind in der Regel eine kostengünstige Option. Sie sind auch die Sägen mit der höchsten Arbeitssicherheit und bieten die meiste Kontrolle über den Sägevorgang. Zudem sind sie auf keinen Antrieb angewiesen und können somit immer und überall verwendet werden. Allerdings sind sie logischerweise nicht so effizient wie motorisierte Sägen und die Arbeit ermüdet den Anwender schneller. Besonders harte Materialien können mit manuellen Sägen nur mit Mühe bearbeitet werden, wenn überhaupt. Zudem fehlen auch Vorkehrungen, die bei motorisierten Sägen für eine höhere Präzision sorgen.
  • Elektrische Sägen werden mit einem Elektromotor betrieben, der wiederum entweder durch ein Stromkabel oder einen Akku gespeist wird. Mit elektrischen Sägen kann lange am Stück gearbeitet werden und sie liefern eine angemessene Leistung, die präzise und schnelle Ergebnisse verspricht. Das Spektrum elektrischer Sägen ist das größte, da viele Bauformen ohne Motor nicht funktionieren würden. Elektrosägen decken an sich sowohl den Markt für Profis als auch den für Hobby-Handwerker ab, da es zumeist Staffelungen in der Ausstattung und Leistungsstärke gibt. Prinzipiell muss man derartige Sägen auch noch weiter unterteilen. Kabelgebundene Sägen liefern meist eine höhere Leistung und einen sichereren Arbeitszeitraum, während Akku-Sägen sich durch einen uneingeschränkten Arbeitsradius auszeichnen.
  • Sägen mit Verbrennungsmotor schließlich sind bei den meisten Bauarten eher die Ausnahme und werden dann eingesetzt, wenn eine besonders hohe Säge-Effizienz oder Arbeitsgeschwindigkeit gefordert wird. Angetrieben werden Sie durch einen Motor, der in der Regel Benzin, seltener auch Diesel zum Betrieb benötigt. Sie sind leistungsstärker als die meisten Elektromodelle und müssen gleichzeitig nicht mit räumlichen Einschränkungen kämpfen. Zugleich sind sie nachvollziehbarerweise allerdings auch riskanter in der Handhabung und aufgrund der erzeugten Abgase und der hohen Lärmbelastung nur bedingt für den Einsatz in Innenräumen geeignet.

Die generelle Bauweise

Ein anderes Kriterium, anhand dessen man Sägen unterteilen kann, ist, ob diese handgeführt werden oder stationär bzw. semistationär aufgebaut werden müssen.
Handgeführte Sägen schließt in diesem Fall nicht nur die manuell geführten Sägen, sondern auch einhändig oder zweihändig geführte Elektro- und Benzinsägen mit ein. Typischerweise handgeführt werden unter anderem Bügelsägen, Motorsägen und viele Kreissägen, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Sägen in dieser Kategorie können natürlich sehr unterschiedlich sein, bieten aber allesamt eine größere Flexibilität in ihren Einsatzmöglichkeiten als ein statisches Gerät dies könnte.
Stationäre Sägen wiederum sind fast ausschließlich elektrische Geräte und haben den Vorteil, dass sie meist über einen integrierten Sägetisch verfügen. Dieser erlaubt es, ein Werkstück sicherer zu führen und damit präzisere Ergebnisse zu gewährleisten. Durch die ohnehin schon klobigere und dadurch leider auch etwas platzraubende Bauweise können außerdem stärkere Motoren als bei anderen Modellen der Kategorie verbaut werden und manche Vorgänge (z.B. der Vortrieb des Werkstückes) fast schon automatisiert werden. Das schlägt sich aber beim Kauf natürlich auch im Preis nieder, der bei stationären Sägen entsprechend höher ist.

Die unterschiedlichen Arten von Sägen

BandsägenBügelsägenGehrungssägenHeftsägenKreissägenMotorsägenSonderformen

Bandsägen

Bandsägen zeichnen sich dadurch aus, dass sie über kein klar definiertes Sägeblatt, sondern stattdessen ein durchgehendes Sägeband verfügen, welches über zwei Rollen geführt und durch diese in Bewegung gehalten wird. Bandsägen sind durchgehend elektrische Geräte und in der Regel als stationäre Sägen konzipiert. Bandsägen werden primär zur Holzbearbeitung eingesetzt, wobei Modelle zur Metallbearbeitung durchaus nicht unüblich sind. Ein großer Pluspunkt ist, dass Bandsägen recht arbeitssicher sind und dem Benutzer eine gute Kontrolle über den Schnitt ermöglichen. Hierbei sind auch runde Schnitte möglich, Gehrungsschnitte können ebenfalls gut umgesetzt werden. Allerdings sind gerade Schnitte meist nicht so sauber wie bei anderen Bauarten. Eine eher seltene Variante der Bandsäge ist die Handbandsäge, die als kleines, handgeführtes Gerät aufgebaut ist und gerne zum Kappen von Rohren verwendet wird. In der Forstwirtschaft wiederum werden große Blockbandsägen eingesetzt, mit denen ganze Baumstämme zu Brettern zugesägt werden können.

AngebotBestseller Nr. 1
Scheppach Bandsäge HBS261 inkl. 2. Sägeband | Durchlasshöhe 120mm | 2 Schnittgeschwindigkeiten 660/960 m/min | Tischverstellung 0-45° | inkl. Querschneidlehre und Parallelanschlag
  • Ruhig und Kraftvoll: Der Induktionsmotor und der Längsanschlag der Holzbandsäge sorgen für einen ruhigen Lauf sowie saubere und genaue Schnittergebnisse.
  • Verschiedene Materialien: Mit ihren zwei Sägegeschwindigkeiten sind mit der Säge präzise Schnitte in Hart- wie auch in Weichholz problemlos möglich.
  • Komplexe Schnitte: Der Sägetisch ist bis zu 45° neigbar, so dass auch schwierige Gehrungsschnitte gelingen.
  • fester Stand und Sicherheit: Durch die massive Stahlkonstruktion ist ein sicheres Arbeiten gewährleistet.
  • Lieferumfang: Scheppach Bandsäge HBS 261, Querschneidlehre und 2. Sägeblatt
AngebotBestseller Nr. 2
Scheppach Bandsäge BASA1 (300 Watt, max. Schnitthöhe: 100mm, Durchlassbreite: 195mm, bis zu 45° schwenkbarer Arbeitstisch, Bandrad-Ø: 200mm, Schnittgeschwindigkeit: 880m/min)
  • EINFACH: Die BASA1 von scheppach ist die Präzisions-Bandsäge für anspruchsvolle Bastler und Modellbauer, die vor allem auf die präzise Bearbeitung von Werkstücken aus Hart- und Weichhölzern, aber auch von Kunststoffen oder Aluminium bis 100 mm Höhe aus sind
  • Ausstattung: ausgestattet ist die Säge mit gehärteten Präzisions-3-Rollenführungen über und unter dem Tisch sowie einem Präzisions-Längsanschlag mit Lupe, welcher links und rechts vom Sägeband verwendbar ist.
  • Einstellung: die obere Sägebandführung ist über die Zahnstange verstellbar. Der Sägeblattschutz ist höhenverstellbar.
  • Abmessungen: die Durchlasshöhe der Bandsäge misst 100 mm und 195 mm in der Breite. Gehrungsschnitte bis 45° lassen sich mithilfe der stufenlosen Neigung des 320 x 310 mm Arbeitstisches erzeugen.
  • Lieferumfang: 1 x Bandsäge; 1 x Aluminium-Tisch
Bestseller Nr. 3
Zipper Bandsäge ZI-BAS205 Grün
  • Eine sichere und zuverlässige Basismaschine mit 250 Watt-Motor Leistung.
  • Höhenverstellbare Sägeblattführung für den sicheren Gebrauch und werkstückangepasstes Arbeiten
  • Ein neigbarer Sägetisch zum Ausführen von Gehrungsschnitten sowie ein Parallelanschlag kompletieren die Maschine.
  • max. Schnittbreite von 195mm

Bügelsägen

Bügelsägen weisen einen meist bogenförmigen Korpus auf, in dem ein dünnes Sägeblatt eingespannt ist. Dieses stabilisiert die Säge und ermöglicht ein kontrolliertes Arbeiten. Zudem sind Bügelsägen durch diese Bauweise leichter als andere Sägen vergleichbarer Größe. Die meisten Bügelsägen sind unmotorisierte Handsägen und können entweder Holz oder Metall sägen. Eine beliebte Variante stellen Laubsägen dar. Diese haben ein besonders dünnes Sägeblatt, das besonders feine Arbeiten, einschließlich des Sägens von Rundungen ermöglicht. Die Laubsäge macht sich auch den Umstand zunutze, dass die Sägeblätter bei Bügelsägen schnell gelöst und ausgetauscht werden können. Dadurch ist es möglich, das Sägeblatt durch ein Bohrloch zu fädeln und daher Innenrundungen auszusägen. Über dieselben Vorteile verfügt auch die Dekupiersäge, bei der sich um ein kleines stationäres Sägegerät handelt, welches im Grunde eine elektrische Laubsäge darstellt. Andere elektrische Bügelsägen werden außerhalb von Schreinereibetrieben eher selten eingesetzt und sind recht große und massive stationäre Sägen.

AngebotBestseller Nr. 1
Fiskars Bügelsäge mit feststehendem Blatt für feuchtes Holz, Länge: 62 cm (21 Zoll), Inklusive Sägeblattschutz, Hochwertiger Stahl, Schwarz/Orange, SW30, 1001621
  • Bügelsäge für frisches und feuchtes Holz, wie Stämme und dicke Äste, Geeignet für Rechts-/ und Linkshänder
  • Komfortabler und sicherer Halt beim Sägen dank ergonomisch geformtem Griff mit Fingerschutz
  • Saubere Schnittergebnisse dank spezieller Zahnung, Sägen in Zug- sowie in Schubrichtung, Sägeblattschutz zum sicheren Verstauen
  • Hohe Langlebigkeit dank hochwertigem Stahl-Sägeblatt und Kunststoff-Griff, Einfaches Austauschen des Sägeblatts (Art.-Nr.: 1001706), Finnisches Design
  • Lieferumfang: 1x Fiskars Bügelsäge 21 Zoll, SW30, Inklusive Sägeblattschutz, Gesamtlänge: 62 cm, Gewicht: 575 g, Material: Hochwertiger Stahl/Kunststoff, Farbe: Schwarz/Orange, 1001621
Bestseller Nr. 2
GRÜNTEK Bügelsäge MARLIN 610 mm Aggressive Bogensäge Holzsäge Cut Comfort-Handsäge Gartensäge
  • Holzsäge SÄGEBLATT: 610 mm Gesamtlänge: 610 mm GEWICHT: 595 Gr.; Baumsäge die leichte und scharfe Bügelsäge Gartensäge MARLIN von GRÜNTEK ist flexibel einsetzbar und hat: Gerades Sägeblatt von 610 mm, robust und stabil mit Sägeblattschutz
  • ✔ IMPULSGEHÄRTETE Präzisionszahnung, Astsäge sorgt für kräftesparenden und dauerhaften Einsatz beim effizienten Sägen von frischen Ästen und nassem Holz; geeignet auch für dickere Äste
  • für LINKS - und RECHTShänder geeignet; Die Handsäge arbeitet auf ZUG und SCHUB
  • ERGO-Handgriff mit Anschlag- und FINGERSCHUTZ - Griff liegt angenehm und sicher in der Hand; leicht abgebogene Griffform und SOFT-TOUCH- Griffteilen verhindern das Abrutschen
  • AUSBALANCIERTE Konstruktion der Bügel - Bogensäge minimiert Belastungen mit weniger Kraftaufwand beim Sägen
Bestseller Nr. 3
Presch Bügelsäge PUK 150mm inkl. Universalsägeblatt - Original PUK Handsäge 150mm - Kleine Säge für Metall, Buntmetall, Kunststoff, Aluminium, alle Hölzer - Kleine Puk Universalsäge
  • Präzise - Deine PUK Universalsäge wird mit einem Universalsägeblatt geliefert. Optional gibt es Spezialsägeblätter von PRESCH für Holz- oder Metallarbeiten.
  • Made in Germany - Die Puksäge wird in Deutschland gefertigt und erfüllt höchste Qualitätsansprüche. Für müheloses, dauerhaftes und exaktes Arbeiten.
  • Kompatibel - Dank der 150mm Universallänge passen in die PUK Säge alle 150mm Sägeblätter für kleine Metallsägen. Holzsägeblätter, Metallsägeblätter oder Universalsägeblätter.
  • Universell - Die PUK Handsäge von PRESCH kann mit dem passenden Sägeblatt optimal als Metallsäge, Stahlsäge, Kunststoffsäge oder Holzsäge eingesetzt werden.
  • Dauerhaft - Die beste Materialauswahl sorgt für eine lange Lebensdauer mit hoher Standzeit. So wirst du lange Freude mit deiner in Deutschland hergestellten Puksäge haben.

Gehrungssägen

Hier muss natürlich generell gesagt werden: Jede Säge, die einen Gehrungsschnitt, also einen winkeligen Schnitt, durchführen kann, kann auch als Gehrungssäge bezeichnet werden. Dementsprechend werden viele Kreissägen auch als Gehrungssägen angeboten. Das ist durchaus legitim, bei diesem Punkt wollen wir aber einen Blick auf die eigentliche Gehrungssäge werfen. Diese ist nach heutigem Maßstab ein wenig kurios, denn es handelt sich um eine handbetriebene stationäre Säge. Sie ähnelt vom Aufbau her einer Bügelsäge, die aber mit einem schwenkbaren Aufsatz auf einer Metallplatte montiert wurde. Dieser Aufsatz hat eine Winkelskala, mit der man den Schnitt nach Wunsch kalibrieren kann. Moderne elektrische Gehrungssägen (häufig auch mit einer Doppelfunktion als Kappsäge) funktionieren nach demselben Prinzip, nutzen aber meist ein Kreissägeblatt und bieten häufig auch weitere Zusatzfunktionen.

AngebotBestseller Nr. 1
wolfcraft Schmiege und Schneidlade 6948200 / 2in1 Gehrungslade aus Stahl mit Winkelhalbierenden zum Schneiden von bis zu 100mm hohen Fußleisten & Ausmessen von Raumwinkeln
  • Die Schmiege und Schneidlade vereint Winkelschmiege & Gehrungslade in einem Produkt - so lassen sich Winkel einfach ausmessen und Fußleisten sowie Sockelleisten präzise auf Gehrung zusägen
  • Dank integrierter Winkel Skala können sowohl Außen- als auch Innenwinkel zwischen 85° und 180° exakt bestimmt und die Gehrungslade stufenlos in jedem Winkel durch eine Schraube festgestellt werden
  • Egal wie groß der Winkel ist: Das 2in1 Gerät ermöglicht durch integrierte Führungspins eine automatische, fehlerfreie Übertragung des richtigen Winkels auf die Säge - auch ideal für Altbauten
  • Einfach Handhabung: Die Gehrungslade in der Ecke ansetzen und die Schenkel an die Wand anpassen, durch die Feststellschraube fixieren und die Fußleiste zum Sägen einsetzen - los geht's!
  • Lieferumfang: 1 x Wolfcraft Schmiege und Schneidlade aus Stahl und Kunststoff inkl. automatischer Winkelhalbierenden / Für bis zu 100 mm hohe Fußleisten geeignet / Maximale Leistenbreite: 30 mm
AngebotBestseller Nr. 2
Stanley automatische Gehrungslade aus Metall mit Säge – Feinsäge mit Universalsägeblatt 13 Zähne/Zoll – 30, 45, 60 & 90° Winkel – 1-20-800
  • Hohe Vielfalt: Die Stanley Feinsäge mit Gehrungslade besitzt ein feines & hartes Universalsägeblatt und ist somit ideal für präzises Handsägen von Winkeln mit diversen Materialien geeignet
  • Praktisch & Präzise: Die Gehrungslade kann in 30, 45, 60 oder 90° Winkel justiert werden und besitzt zusätzlich einen einstellbaren Parallelanschlag / Druckgegossene Basis für gerade Schnitte
  • Schnell & Einfach: Werkstücke lassen sich dank der beweglichen Haltenocken ganz einfach in die Gehrungssäge einspannen - und los geht's
  • Mehr Komfort: Die Blatt-Spann-Schraube fördert ein schnelles Auswechseln der Klinge, zusätzlich sorgt der Komfortgriff für ein angenehmes Sägeerlebnis
  • Lieferumfang: 1x Gehrungslade aus Metall mit Säge (13 Zähne/Zoll Verzahnung) / Maße: 560 x 95 x 143 mm / 12 Monate Garantie bei sachgerechter Benutzung
AngebotBestseller Nr. 3
Einhell Kapp-Gehrungssäge TC-MS 2112 (max. 1.600 W, 5.000 min-1, hochwertiges HM-bestücktes Sägeblatt, Drehtisch mit Winkeleinstellung 45° links/rechts), Rot
  • Unverzichtbar bei allen präzisen Kapp- und Schneidearbeiten: Ideal für Arbeiten mit Parkett, Laminat, Paneelen und Verkleidungen
  • Flexibel in allen Lagen: Mit dem nach links verstellbaren Sägekopf für Gehrungsschnitte bis 45° Grad
  • Inklusiv: Hartmetall-Präzisionssägeblatt in Profiqualität und Spindle-Lock für einen einfachen Sägeblattwechsel
  • Eine Arbeitsplatte aus Aluminium-Druckguss mit Werkstückauflagen für breite Werkstücke und praktischer Skala im Tisch-Einsatz
  • Eine Spannvorrichtung zur sicheren Fixierung des Werkstückes

Heftsägen

Heftsägen ist im Grunde ein sehr breit gefächerter Überbegriff für handgeführte Sägen, die von ihrem Grundaufbau einen Griff aus Holz oder Kunststoff mit direkt daran befestigtem Sägeblatt aufweisen. Nicht ungewöhnlich ist es, dass vor allem eine kleinere Heftsäge auch als Klappsäge konzipiert wird. Sie setzen sich damit vor allem von den gespannten Sägen, zu den zuvorderst die Bügelsägen gehören, ab. Motorisierte Heftsägen weisen natürlich anstelle eines einfachen Griffes ein Gehäuse mit Motor auf. Natürlich lassen Heftsägen sich nach Form und Anwendungszweck weiter unterteilen.

Feinsägen

Feinsägen sind rein zur Holzbearbeitung gedacht und werden generell manuell geführt. Sie verfügen über ein dünnes, rechteckiges Sägeblatt, welches noch durch eine Metallleiste verstärkt wird, und stellen vom Gebrauch her ein Gegenstück zur Laubsäge dar – mit der Feinsäge sind, wie der Name schon sagt, sehr feine und präzise Schnitte möglich, allerdings ist sie nicht für das Sägen von Rundungen geeignet. Im Garten findet sie beispielsweise auch als Astsäge Verwendung.

Bestseller Nr. 1
Augusta Feinsäge 250 mm für Gehrungsschnitte in Stabhölzer und Leisten, 2135 250 AMA
  • Feinsäge für Gehrungsschnitte (für Rahmen und Fuß-, Sockel- sowie Deckenleisten aus Holz und Kunststoff)
  • 250 mm Blattlänge
  • stabiler Stahlrücken für exakte Sägeführung
  • feine Spitzzahnung für sehr saubere Schnitte
  • Holzgriff
Bestseller Nr. 2
Presch Feinsäge 250mm - Handsäge, Rückensäge Umlegbar, Klappbar und Gekröpft - Säge für Holz, Kunststoff und Sockelleiste Schneiden
  • UNIVERSAL - Ob du als Bastler Modellbau betreiben und mit dieser feinen Handsäge Holz sägen möchtest oder sie als Laminat-Schneider benötigst. Diese Zugsäge ist richtige Werkzeug!
  • TOP - Der ergonomische, abgewinkelte und gekröpfte 2-Komponenten Handgriff der Holzsäge (engl. Wood Saw ) sorgt für festen Halt, ermöglicht bodennahes Arbeiten und lässt sich umlegen.
  • FEIN - Mit dieser Gehrungssäge und den speziell gehärteten Zähnen erstellst du in Verbindung mit einer Schneidlade kleine, feine Gehrungsschnitte an Deckenleisten und MDF-Platten wie ein Tischler.
  • SCHNELL - Das stabile, klappbare Stahl-Blatt deiner neuen Japansäge ist besonders dünn und erledigt das Holzsägen auf Stoß und Zug. Dadurch ist es effektiv und kraftsparend. Daumen hoch!
  • DURCHDACHT - Nach dem Gehrungssägen räumst du deine Gehrungslade in den Schrank und deine Feinsägen hängst du dank der integrierten Löcher im vorderen Teil der Blätter einfach an den Nagel.

Fuchsschwänze

Der Fuchsschwanz ist eine Säge, die über ein dickes, trapezförmiges Sägeblatt verfügt, das im Idealfall Stabilität und Flexibilität gleichermaßen aufweist. Ein Fuchsschwanz wird generell manuell geführt und ist Teil der Standardausrüstung der meisten Tischler und Heimwerker. Schnitte mit einem Fuchsschwanz sind meistens ziemlich breit, können aber gut nachbearbeitet werden, weswegen dieses Werkzeug für viele einfache Arbeiten hinzugezogen wird. Auch bei den in Musikinstrumente umfunktionierten „Singenden Sägen“ handelt es sich um Fuchsschwänze.

AngebotBestseller Nr. 1
Stanley JetCut feine Handsäge 2-15-595 in 450 mm Länge – Säge für Holz, Kunststoff, Laminat – Mit Griff aus Bi-Material, verbesserter Verzahnung & 45/90° Anschlag für präzises Sägen
  • Die Stanley JetCut Handsäge ist ein treuer Helfer - ein Werkzeug für Profi- und Hobbyhandwerker: Dank der 2X Hardpoint-Verzahnung hat sie eine höhere Nutzungsdauer - für noch längeren Sägespaß
  • Keine Hindernisse: Das 0,7 mm starke Sägeblatt sorgt für hohe Stabilität und Präzision bei der Arbeit, zusätzlich ist die Säge auch im 45 / 90° Anschlag einsetzbar - präzise & vielfältig
  • Schnell & Hochwertig: 3 Schneidkanten sorgen für ein schnelleres und genaueres Sägen auf Hieb & Stoß / Dank der 11 Zähne/Zoll gelingen besonders saubere Kanten bei Holz & Kunststoff
  • Sägen leicht gemacht: Der Griff aus Bi-Material sorgt für bequemen Halt und hohen Komfort / Dank des scharfen Sägeblatts gelingen Schnitte ohne viel Kraftaufwand - für optimiertes Arbeiten
  • Lieferumfang: 1x Stanley JetCut Handsäge fein, 450 mm Länge, 11 Zähne/Zoll / Maße: 16 x 3,5 x 57 cm / 12 Monate Garantie bei sachgerechter Benutzung
Bestseller Nr. 2
S&R Holzsäge UNIVERSAL 475 mm (8 Zähne/Zoll) WOLFZAHN Aggressive 3D-Präzisionszahnung, Bi-Material Handsäge Fuchsschwanz Säge
  • SÄGEBLATT: 475 mm Gesamtlänge: 565 mm GEWICHT: 444 Gr.;
  • Holzsäge-Blatt -1 mm mit 8 Zähne pro Zoll für Grobschnitt mit IMPULSGEHÄRTETER Aggressive Präzisionszahnung
  • VERZAHNUNG mit einen 3-Dimensionalen-Schliff je Zahn zum Sägen von Hartholz, Sperrholz, Spanplatten, Kanthölzer, Dachlatten; Handsäge Holzsäge
  • ERGOnomisch gebogener, Verschraubter 3 -Komponenten-Griff liegt angenehm und sicher in der Hand; leicht abgebogene Griffform und SOFT-TOUCH-Griffteilen verhindern das Abrutschen
  • Fuchsschwanz Sägeblatt aus speziellem SK-5 Werkzeugstahl, verchromte und klarlackierte Oberfläche für präzise, saubere, besonders gerade und genaue Schnitte; BALANCIERTE GRIFF-Konstruktion minimiert Belastungen mit weniger Kraftaufwand beim Sägen

Japansägen

Die nach ihrer Herkunft benannte Japansäge oder Nokogiri wird mehr und mehr anstelle einer Feinsäge oder eines Fuchsschwanzes verwendet. Der Grund dafür ist, dass diese manuell geführten Sägen aufgrund Ihrer Bau- und Anwendungsweise sehr feine Schnitte bei einem niedrigen Kraftaufwand ermöglichen. Die Form des Sägeblattes ist in der Regel grob rechteckig, häufig mit abgerundeten Enden. Entgegen anderer Sägen kann mit einer derartigen Handsäge nur auf Zug gesägt werden. Das Sägeblatt ist sehr dünn, was zwar zur Präzision beiträgt, bei unsachgemäßem Gebrauch aber schnell dazu führen kann, dass das Sägeblatt sich verbiegt. Japansägen werden nach Ihrem Anwendungszweck weiter unterteilt. Hierbei ist eine Dōzuki für präzise und eine Kataba für tiefe Schnitte geeignet. Eine Kobiki wird in der Regel für die Baumpflege eingesetzt, während eine Kugihiki für bündige Sägearbeiten konzipiert wurde. Die Ryōba schließlich ist eine beidseitig gezahnte Sonderform, bei der eine Seite für Längsschnitte, die andere für Querschnitte gedacht ist.

Bestseller Nr. 1
HARDTWERK Zen Japansäge klappbar (Kataba) 240 mm aus SK4 Karbonstahl für Heimwerker & Gewerbe - japanische Säge Feinsäge für Holz - Zugsäge Holzsäge
  • ✅ 𝐄𝐈𝐍𝐅𝐀𝐂𝐇𝐄 𝐀𝐔𝐅𝐁𝐄𝐖𝐀𝐇𝐑𝐔𝐍𝐆 𝐃𝐀𝐍𝐊 𝐊𝐋𝐀𝐏𝐏𝐌𝐄𝐂𝐇𝐀𝐍𝐈𝐒𝐌𝐔𝐒 - Während andere Japansägen groß und unhantlich sind und viel Platz bei der Lagerung weg nehmen, lässt sich unsere klappbare Kataba Feinsäge mühelos in der Hosentasche oder Schublade verstauen.
  • ✅ 𝐉𝐀𝐏𝐀𝐍𝐈𝐒𝐂𝐇𝐄 𝐄𝐋𝐄𝐆𝐀𝐍𝐙 𝐓𝐑𝐈𝐅𝐅𝐓 𝐃𝐄𝐔𝐓𝐒𝐂𝐇𝐄 𝐏𝐑Ä𝐙𝐈𝐒𝐈𝐎𝐍 - Unsere Kataba Zen Japansäge kombiniert die Tugenden deutscher Handwerkskunst und uralter japanischer Schmiedetradition. So entstand aus der rustikalen Ursäge ein ausgefeiltes High-Tech Werkzeug.
  • ✅ 𝐖𝐈𝐑 𝐖Ü𝐍𝐒𝐂𝐇𝐄𝐍 𝐅𝐑𝐎𝐇𝐄𝐒 𝐒𝐂𝐇𝐀𝐅𝐅𝐄𝐍 - punktgenaue Präzision, bedingungslose Effizienz und eine Brise Gelassenheit. Dafür steht die deutsche Handwerkstradition von HARDTWERK.
  • ✅ 𝐌𝐄𝐈𝐒𝐓𝐄𝐑𝐇𝐀𝐅𝐓 𝐏𝐑Ä𝐙𝐈𝐒𝐄 𝐒𝐂𝐇𝐍𝐈𝐓𝐓𝐄 𝐁𝐄𝐈 𝐇𝐎𝐋𝐙 𝐀𝐋𝐋𝐄𝐑 𝐀𝐑𝐓 - Die extra scharfe Trapezverzahnung unseres SK4 Karbonstahl Sägeblatts sorgt für äußerst feine, saubere Schnittflächen bei minimalem Kraftaufwand.
  • ✅ 𝐆𝐔𝐌𝐌𝐈𝐄𝐑𝐓𝐄𝐑 𝐀𝐋𝐔𝐌𝐈𝐍𝐈𝐔𝐌 𝐆𝐑𝐈𝐅𝐅 𝐅Ü𝐑 𝐈𝐃𝐄𝐀𝐋𝐄𝐍 𝐇𝐀𝐋𝐓 - Da die Japan Säge auf Zug sägt, haben wir ein besonderes Augenmerk auf die Entwicklung unseres Super-Grip Griffs gelegt.
Bestseller Nr. 2
Augusta Heckenrose Japansäge Ryoba - traditionelle Säge mit stabilem Eschenstiel - Diamantschliff auf drei Seiten - Spezialverzahnung für feine Schnitte in Holz, 250 mm
  • TRADITIONELLE JAPANSÄGE: Unsere professionelle Holzsäge, die nach dem Vorbild aus Japan entstanden ist und die traditionelle Form mit flexiblem Sägeblatt aufweist, findet dank ihrer Qualität überall Anwendung.
  • HOCHWERTIGE QUALITÄT: Durch den feinen, dreiseitigen Diamantschliff der Zugzahnung, einem C75 Bandstahl Sägeblatt und einem stabilen Bastgriff aus Esche, erweist sich unsere Handsäge als qualitativ hochwertiger Helfer.
  • SPEZIALZAHNUNG: Das doppelseitig gezahnte Sägeblatt mit unterschiedlicher Zahnung für Schnitte längs und quer zur Faser erlaubt sowohl feine als auch grobe Schnitte für z.B. wandbündige Schnitte in Holz.
  • GERINGER KRAFTAUFWAND: Durch das Zugprinzip, die 17 ZpZ (Zähne pro Zoll), einer Blatthärte von 46 HRC und einer Zahnspitzenhärte von 63 HRC können sehr feine Schnitte bei geringem Kraftaufwand vollzogen werden.
  • MADE IN GERMANY: Über 100 Jahre Tradition und Innovation vereint mit einer Produktion in Deutschland – das heißt Werkzeug-Effektivität und Qualität überall dort, wo Holz geschnitten wird!

Stichsägen

Stichsägen zeichnen sich durch ein langes und vergleichsweise dünnes Sägeblatt aus und werden vor allem für Innenschnitte genutzt. Runde Schnitte sind mit diesen Sägen hervorragend umsetzbar, während man bei geraden Schnitten Acht geben muss, da sie teilweise etwas „ausscheren“. Manuelle Stichsägen sind eine nützliche Ergänzung im Heimwerkerbereich, benötigen aber eine Vorbohrung, um den Innenschnitt durchzuführen. Daher handelt es sich bei den meisten dieser Modelle auch um elektrische Stichsägen, die nach einem ähnlichen Prinzip wie eine Nähmaschine arbeiten und direkt in das Werkmaterial eintauschen können. Als eine Variante der Elektro-Stichsäge kann man die Säbelsäge betrachten, da diese nach demselben Prinzip funktioniert. Allerdings hat sie ein kürzeres Sägeblatt und ist für gerade Schnitte anstatt geschwungene geeignet.

AngebotBestseller Nr. 1
Bosch Home and Garden Stichsäge PST 650 (500 Watt, Schnitttiefe in Stahl/Holz 4mm/65mm, im Koffer) Grün
  • Die Stichsäge PST 650 von Bosch - leicht und kompakt für bequemes und präzise sägen von Kurven und Geraden
  • Bis zu 65 mm Schnitttiefe in Holz und 4 mm in Stahl dank leistungsstarkem 500 Watt Motor
  • Effizientes Arbeiten: Werkzeugloser Wechsel der Stichsägenblätter in Sekundenschnelle
  • Komfortables und kontrolliertes Sägen aufgrund minimaler Vibration der Holzsäge
  • Lieferumfang: PST 650, 1 Stichsägeblatt für Holz (T 144 D), Koffer
AngebotBestseller Nr. 2
Makita 4351FCTJ Pendelhubstichsäge 135 mm mit LED, Medium
  • Kraftvolle und schnelle Pendelhubstichsäge mit leuchtstarker LED
  • Sehr leiser und vibrationsarmer Lauf
  • Mit elektronisch einstellbarer Hubzahl
  • Werkzeugloser Sägeblattwechsel mit Schnellspannbügel
  • Grundplatte aus Aluminium-Druckguss beidseitig um 45° schwenkbar

Weitere Variationen

Die Gratsäge ähnelt in Ihrer Bauweise der Feinsäge, ist aber gleichzeitig klobiger und kleiner gebaut. Sie wird zur Vorbereitung von Nuten verwendet, wird aber heutzutage nur noch selten eingesetzt, da ein Fräser diese Aufgabe schneller und mit weniger Aufwand übernehmen kann.

Furniersägen verfügen über ein kleines, ovales Sägeblatt und werden bei der Fertigung von Furnieren eingesetzt. Neben dem manuell geführten Handgerät gibt es auch stationäre Furniersägemaschinen, die insbesondere in Tischlereien eingesetzt werden.

Bestseller Nr. 1
Kirschen Original Furnierschneider, gekröpft
  • Original Kirschen Furnierschneider
  • beidseitig gezahnt, gekröpft, mit Holzheft
  • Kirschen Werkzeuge,Blattlänge 75 mm.
  • Qualitätsprodukt aus dem Haus Kirschen Remscheid
  • Made in Germany

Trummsägen, auch bekannt als Schrotsägen oder Quersägen sind wahrscheinlich das Arbeitsgerät, mit dem man sich (abgesehen von der Holzfälleraxt) wahrscheinlich einen altmodischen Holzfäller vorstellt. Es handelt sich hierbei um eine Säge mit einem bis zu 2 m langen Sägeblatt, das zwischen zwei Griffen befestigt wurde. Dementsprechend muss eine Trummsäge auch von zwei Personen bedient werden. Sie dient in erster Linie zum Zuschneiden von Baumstämmen und wird nach wie vor in der Forstwirtschaft und im Zimmermannsgewerbe verwendet, auch wenn sie im ersteren Bereich oft durch eine Kettensäge ersetzt wird.

Kreissägen

Kreissägen sind generell motorisiert (üblicherweise mit einem Elektromotor) und zeichnen sich primär durch ihr rundes Sägeblatt aus. Sie zählen zu den beliebtesten Sägen, sind aber zeitgleich auch die Geräte mit dem höchsten Verletzungsrisiko. Die Stärke von Kreissägen liegt in der hohen Leistung und der Möglichkeit, gerade Schnitte sehr präzise durchzuführen. Je nach Sägeblatt können Kreissägen nicht nur Holz, sondern auch Metall und Kunststoffe und potenziell sogar Steingut und Beton schneiden. Allerdings sind die Ergebnisse meist eher etwas grob und bei geschwungenen Schnitten gerät eine Kreissäge schnell an ihre Grenzen. Was die Bauweise betrifft, gibt es zwei große Unterkategorien.

Tischkreissägen

Tischkreissägen stellen die stationäre Variante der Kreissäge dar. Sie bieten den Vorteil, dass sie präzisere Schnitte als normale Kreissägen bieten und werden auch gerne im Profi-Bereich eingesetzt. Häufig verfügen Sie auch über verstellbare Winkel, welche Gehrungsschnitte ermöglichen. In den meisten Fällen wird das Sägeblatt so montiert, dass das Werkstück darüber geführt werden muss, es gibt aber auch Ausnahmen wie die Steinkreissäge, bei der das Sägeblatt von oben angesetzt wird. Viele kleinere Tischkreissägen sind auch als Kappsäge konzipiert, die dazu dient, Werkstücke vertikal abzukürzen. Besonders präzise Schnitte wiederum kann beispielsweise die Formatkreissäge bieten. Beim Möbel- und Modellbau werden auch kleine Mini-Tischkreissägen verwendet. Eine ungewöhnliche Variante mit zwei Sägeblättern stellt die Besäumkreissäge dar, mit welcher Schnittholz schnell zu Balken oder Brettern zurechtgesägt werden kann.

AngebotBestseller Nr. 1
Scheppach Tischkreissäge HS100S | 230V 2000W | Schnitthöhe 85mm | Sägeblatt Ø 250mm | inkl. Tischverbreiterungen und Untergestell | Tischgröße mit Verbreiterung 642 x 940 mm | Tischhöhe 830mm
  • Leistungsstark: Die Säge verfügt über einen kraftvollen 2000 W Motor, mit dem sich auch dickere und härtere Hölzer verarbeiten lassen
  • Wackelfreier Betrieb: die rechts und links ausziehbaren Tischverbreiterungen und das solide Untergestell sorgen für eine hohe Stabilität, auch beim Verarbeiten großer Werkstücke.
  • Sicheres Arbeiten: um die Sicherheit des Benutzers zu gewährleisten, ist die Säge mit einem Sägeblattschutz ausgestattet. Dank dem Schiebestock haben die Finger genügend Abstand zum Sägeblatt.
  • Benutzerfreundlich: der Schwenkbereich kann einhändig, mit einem unter dem Arbeitstisch befindlichen Handgriff, verstellt werden.
  • Lieferumfang: 1x scheppach Tischkreissäge HS100S, 1x HW-Sägeblatt 250 mm, 1x Sägeblattschutz, 1x Querschneidlehre, 1x Längsanschlag, 1x Schiebstock
AngebotBestseller Nr. 2
Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025/2 U (Neuheit 2020), (max. 2.000 Watt, Verstellung für Höhe/Neigung des Präzisionssägeblatts, Parallelanschlag, Winkelanschlag +/- 60°,Auflagefläche l./r.), Rot/Silber
  • Die Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025/2 U ist ein bis 2.000 Watt starker Helfer, das ambitionierten Heimwerkern das Bearbeiten von Massivholz, Holzfaserplatten und ähnlichen Werkstoffen ermöglicht.
  • Die Tischkreissäge ist mit einem Präzisionssägeblatt aus Hartmetall ausgestattet, bei dem sich Höhe und Neigung mit Hilfe der 2-in-1-Verstellung einfach mit einem Handgriff einstellen lassen.
  • Der verbesserte sehr stabile Parallelanschlag ermöglicht problemlos vollkommen exakte Längsschnitte und der Winkelanschlag (+/- 60°) und das neigbare Sägeblatt ermöglichen Gehrungsschnitte.
  • Die Auflagefläche wird durch die stabilen Seitentische noch vergrößert: Links und rechts befinden sich Verbreiterungen für breitere Werkstücke. Das stabile Untergestell hat mit 850 mm eine angenehme Arbeitshöhe.
  • Die Absaugung am Gehäuse und an der Sägeblattabdeckung sorgen bei der Arbeit für einen sauberen Arbeitsplatz. Am Gehäuse ist eine Vorrichtung zum Aufwickeln des Stromkabels vorhanden.
Bestseller Nr. 3
Einhell Tischkreissäge TC-TS 2225 U (max. 2200 W, Ø254 x ø30 mm Sägeblatt, Parallel-/Winkelanschlag, Softstart, neigbares Sägeblatt, Höhenverstellung bis 80 mm)
  • Die Einhell Tischkreissäge TC-TS 2225 U ist ein leistungsstarkes Werkzeug, das präzises und flexibles Arbeiten ermöglicht. Mit max. 2.200 Watt Leistung schafft die Tischkreissäge eine maximale Schnitthöhe von 55 mm bei 45° und 80 mm bei 90°
  • Der sehr stabile Parallelanschlag mit beidseitiger Klemmung ermöglicht exakte Längsschnitte und mit dem Winkelanschlag oder dem neigbarem Sägeblatt gelingen Winkelschnitte spielend. Der Queranschlag dient auch als Winkelanschlag von +/- 45°
  • Das stabile Untergestell ist auf eine angenehme Arbeitshöhe von 870 mm ausgelegt. Die Höhenverstellung bis 80 mm erfolgt stufenlos. Ein Anschluss zur Späneabsaugung ist am Gehäuse und am Sägeblattschutz angebracht.
  • Durch die ausziehbaren Seitentische sowie die Verlängerung hinten wird die Auflagefläche für breite und lange Werkstücke vergrößert.
  • Modernes Kunststoffgehäuse, welches durch die neuartigen integrierten Metallstreben verwindungssteif und stabil ist.

Handkreissägen

Handkreissägen sind fast ausschließlich elektrisch, wobei sowohl kabelgebundene als auch Akku-Modelle üblich sind. Handkreissägen sind sehr universell einsetzbar und insbesondere bei verschiedenen Holzbearbeitungsvorgängen beliebt. Für sehr filigrane Arbeiten sind Mini-Handkreissägen geeignet, die z.B. beim Modellbau Anwendung finden. Bei Arbeiten, die eine erhöhte Präzision erfordern, ist wiederum eine Tauchsäge eine gute Wahl. Bei dieser ist das Sägeblatt auch vertikal mobil und kann somit regelrecht in das Werkstück eintauchen. Dadurch wird auch eine bessere Kontrolle über die Schnitttiefe ermöglicht.

AngebotBestseller Nr. 1
Bosch Professional Handkreissäge GKS 190 (1400 Watt, Kreissägeblatt: 190 mm, Schnitttiefe: 70 mm, in Karton)
  • Die Handkreissäge GKS 190 von Bosch Professional mit 190 mm Sägeblattdurchmesser
  • Flexibles Arbeiten in jeder Arbeitssituation durch hohe Schnitttiefe (70 mm) und Neigungsfähigkeit (56°)
  • Schneller Sägefortschritt in Weich- und Hartholz dank hoher 1400 Watt Motorleistung. Leerlaufdrehzahl:5500/min
  • Kompakte und ergonomische Bauform für eine gute Handhabung
  • Lieferumfang: GKS 190, HM-Kreissägeblatt, Absaugadapter, Parallelanschlag, Sechskantstiftschlüssel, Karton (3165140469678)
Bestseller Nr. 2
Handkreissäge, HYCHIKA 750W Kreissäge 3500U mit 6 Sägeblättern (115 & 125mm), Laserführung & führungsschiene, Max Schnitttiefe 48mm(90°)/32mm(45°), mini Kreissäge für Holz, Weichmetall, Fliesen u.s.w
  • 🌟【Kreissäge mit kräftiger Motor & 6 Sägeblättern】Der leistungsstarke 750W Motor aus reinem Kupfer liefert eine hohe Schnittgeschwindigkeit von 3.500 U / min. Mithilfe des kraftvollen Motors können Handwerker zügig und professionell Holz bearbeiten. 6 Sägeblättern: 2x24T TCT (125 mm) für Holzschnitte / 2x60T HSS (115 mm) für Kunststoff- und Weichmetallschnitte / 2-teilige Diamantklinge (115 mm) für Fliesenschnitte, wodurch die Anwendungen der kompakten Kreissäge erweitert werden.
  • 🌟【Präzise Schnittlinie durch CutControl】Mit der HYCHIKA Power Mini Kreissäge können Sie die Schnitttiefe 0-48mm und Gehrungswinkel 0-45 Grad schnell und komfortabel einstellen. Damit kann es Ihre vielseitigen Anforderungen erfüllen. Einfache Führung der Säge entlang einer markierten Schnittlinie bei 90° und 45° durch Laserführung. Dadurch bittet HYCHIKA Handkreissäge präzise Schnittlinie und genau Schneiden.
  • 🌟【Doppelte Schutzschalter & Staubsauger-Adapter】Der doppelte Schutzschalter verhindert ein versehentliches Öffnen der Maschine und sorgt für sicherere Schneidvorgänge und verbessert die Schneidsicherheit erheblich. Direkt an der Säge angebrachter Staubsauger-Adapter für einen sauberen Arbeitsplatz.
  • 🌟【Ergonomisches Design】Die HYCHIKA Mini-Kreissäge hat einen ergonomischen, schlanken Griff und einen weichen Gummigriff, der die Ermüdung der Hände effektiv reduziert. Mithilfe des Bügelgriffs und des vorderen Zweihandgriffs lässt sich die Handkreissäge besonders exakt und sicher führen.
  • 🌟【PAKETINHALT】1 * kompakte Kreissäge; 2 * 30T Sägeblatt; 2 * 36T Sägeblatt; 2 * Diamantklinge; 1 * Inbusschlüssel; 1 * Skalierungslineal; 2 * Absaugeradapter; 1 * Zellen für Laserführung; 1 * Benutzerhandbuch.
Bestseller Nr. 3
GALAX PRO 1500W 5500RPM Kreissäge, Elektrische Säge mit Laser, 2 Sägeblätter (185mm), Einstellbare Schnitttiefe und Winkel: 43mm (45°) - 65mm (90°), Schneiden von Holz, Weichmetall und Kunststoff
  • Starker motor and 2 klingen: Der 1500W-Hochleistungs-Kupferdraht Motor mit 5,500U pro Minute bietet kraftvolle Leistung für effizientes Schneiden; Mitglieferte 2 Klingen: 24T und 48T, geeignet zum Schneiden von Holz, Weichmetall, Kunststoff
  • Kompaktes design and ergonomischer Griff: Diese Kreissäge zeichnet sich durch ein kompaktes und leichtes Design für hohe Wendigkeit und einfache Handhabung aus; Der ergonomische Softgriff gewährleistet sicheren Halt und komfortables Arbeiten
  • Laserführung and parallelführungsregel: Der integrierte einstellbare Laser ermöglicht es, der Linie entlang der Länge zu folgen, so dass Anfänger auch perfekte Linien sehen können; Die Laserführung und das Parallelführungsregel sorgen für die Genauigkeit des geraden Schneidens
  • Packungsinhalt: 1x GALAX PRO Kreissäge 1500W, 1x Sägeblatt 24T, 1x Sägeblatt 48T, 1x Sechskantschlüssel, 1x Guide, 1x Benutzerhandbuch
  • Doppelter sicherheitsschalter:Nur wenn der EIN/AUS-Schalter und der Sicherheitsverriegelungsschalter aktiviert sind, funktioniert die Säge

Motorsägen

Motor- oder Kettensägen sind die große Ausnahme, wenn es um Sägen geht, da sie über kein Sägeblatt verfügen. Stattdessen verwendet sie eine Sägekette, welche über das sogenannte Schwert gespannt ist und an diesem entlang geführt wird. Kettensägen sind generell sehr leistungsstark, aber nur für grobe Schnitte geeignet. Daher verwendet man sie vorwiegend zum Fällen oder Beschneiden von Bäumen, um dicke Äste zu kappen und zum Zusägen von Feuerholz oder frisch gefällten Stämmen. Manche Künstler fertigen aber auch Skulpturen mit diesen Werkzeugen an. Kettensägen werden in erster Linie nach ihrer Antriebsart unterschieden. Akku-Kettensägen und Elektro-Kettensägen sind mehr für den heimischen Gebrauch, speziell für Arbeiten im Garten geeignet. Benzin-Kettensägen wiederum sind schwere und leistungsstarke Geräte, die in der Forstwirtschaft und von Rettungsdiensten verwendet werden. Auch bei Motorsägen gibt es Sonderformen wie beispielsweise große Zweimann-Kettensägen, um besonders große Stämme zu durchdringen, Betonkettensägen, deren Sägekette für höhere Schneidkraft mit Diamantpartikeln besetzt ist oder mit Druckluft betriebene Bergbau-Kettensägen. Auch der Hochentaster kann als kleinere Bauform mit Teleskopgriff zu den Kettensägen gezählt werden.

AngebotBestseller Nr. 1
Scheppach Benzin Kettensäge CSH56 Motorsäge Motorkettensäge mit ProCut-Schwert / -Kette | 56cm³ Motor | 3,1PS Leistung | 51cm Schwert | Kettenbremse & Kettenschmierung
  • Durchzugstarker 3,1 PS 2-Takt Motor mit 56 cm³ Hubraum
  • 51 cm ProCut Qualitäts-Schwert und -Kette mit 47 cm Schnittlänge für bestes Schnittergebnis
  • Antivibrationssystem für längeres und entspannteres Arbeiten, reduziert das Ermüden des Benutzers
  • Großer Krallenanschlag aus Metall für sicheres Arbeiten
  • Automatische Kettenschmierung
AngebotBestseller Nr. 2
Stihl MS 170 Kettensäge, Hubraum in cm³:30 cm³, 1200 W, Führung 30 cm.
  • o STIHL Führungsschiene Rollomatic 30cm/ 14' mit 1,1 mm Nutbreite
  • o STIHL Oilomatic Sägekette 3/8'P mit 1,1 mm Treibglieddicke
  • o STIHL Kettenschutz
  • o STIHL Montageschlüssel
  • o Bedienungsanleitung
AngebotBestseller Nr. 3
Einhell Elektro-Kettensäge GH-EC 1835 (1.800 W., robustes Schwert und scharfe Kette, werkzeuglose Kettenspannung und Kettenwechsel, Metallgetriebe, autom. Kettenschmierung)
  • Leistungsstarke, kompakte 1800 Watt Elektro Kettensäge mit OREGON Qualitätsschwert und ergonomischem Handgriff für vielseitige Sägearbeiten im Garten
  • Rückschlagschutz, stabiler Metall-Krallenanschlag und Kettenfangbolzen für größtmögliche Bedien- und Arbeitssicherheit
  • Robustes und langlebiges Metallgetriebe für optimale Kraftübertragung
  • Werkzeuglose Kettenspannung und automatische Kettenschmierung mit Schnellverschluss
  • Praktische Kabelzugentlastung für den Schutz der Zuleitung

Sonderformen

Draht- und Seilsägen

Drahtsägen verwenden kein Sägeblatt, sondern verwenden einen dünnen Draht, um das Werkmaterial zu schneiden. Die Führung erfolgt dabei entweder komplett manuell (teilweise auch ohne Griffe) oder über ein Radlager. Sie finden vorrangig in der Halbleiter- und Fotovoltaik-Produktion Verwendung und werden genutzt, um Silicium und vergleichbare Werkstoffe zurechtzuschneiden.
Seilsägen nutzen an sich dasselbe Prinzip, nur in einem größeren Maßstab. Bei ihnen kommt allerdings kein Draht, sondern ein sogenanntes Sägeseil zum Einsatz. Ihr Anwendungsgebiet sind vorrangig Steinbrüche, aber sie finden auch anderorts beim Schneiden von Naturstein oder Beton ihre Anwendung.

Bestseller Nr. 1
Nature is Adventure Mehr Biss mit 33 Zähnen aus Carbonstahl Handkettensäge inkl. Gürteltasche - Premium Survival AST-Säge Gartensäge für Camping, Garten & Outdoor-Zubehör
  • HÖCHSTE QUALITÄT: 33 scharfe Sägezähne aus hochwertigem Carbonstahl sorgen dafür, dass die Astsäge mit Leichtigkeit durch jedes Holz schneidet.
  • UNIVERSELL EINSETZBAR & ÜBERALL DABEI: Die professionelle Outdoor-Säge ist Dein zuverlässiger Begleiter für Schnittarbeiten jeglicher Art in Wald und Garten. In der praktischen Gürteltasche verstaut ein kompaktes Leichtgewicht mit nur 150g. Habe sie bei jedem Outdoor-Abenteuer dabei, egal ob beim Camping, Backpacking oder Wandern.
  • SÄGT IN BEIDE RICHTUNGEN: Die Sägezähne sind gegenläufig angeordnet, sodass nichts verkantet und die Sägespäne automatisch ausgeworfen werden.
  • SICHERER HALT: Damit Dir die Survival-Säge auch optimal in den Händen liegt, haben wir uns für langlebige Nylonschlaufen entschieden und diese dreifach vernäht.
  • EXPERTENMEINUNG von Sepp Fischer, Survivalprofi und bekannt aus ZDF und BR: "Geiles Ding. Auf jeden Fall die beste Handkettensäge, die ich je gehabt habe."
Bestseller Nr. 2
Edelstahl Drahtsäge,2 Stück 80 cm Taschensäge aus Edelstahl, Schlaufen Camping Taschen Drahtsäge Hand Kettensäge Drahtsäge für Gartenarbeit Outdoor Camping Baum Holz Schneiden
  • 【Hochwertiges Material】 Die Seilblattkette besteht aus wärmebehandeltem Edelstahl in Industriequalität, der langlebig ist und nicht rostet und lange verwendet werden kann
  • 【Schneller Schnitt】 Klappbare Kettensägenblätter sind scharf und bestehen aus mehreren Filamenten, die dicke gezackte Linien um die Zähne bilden. Die Selbstreinigungsfunktion entfernt Holzspäne schnell von der Seilsäge. Die Dichte der Pfoten ist gleichmäßig. Andere Gegenstände als Metallgegenstände können schnell und einfach geschnitten werden
  • 【Sicherheit in der Anwendung】 An beiden Enden der Drahtsäge befinden sich zwei Kunststoffringe, die glatt und taktil sind. Der bequeme Griff erleichtert das Greifen und Ziehen der Schnur. Bei längerem Gebrauch werden Ihre Hände nicht verletzt, sodass Sie die Arbeit schnell und sicher erledigen können.
  • 【Einfach zu tragen und zu verwenden】 Mit einer Kettensäge und zwei Ringgriffen kann diese Notschnur Gegenstände leicht schneiden, indem Sie die 2 Griffe halten und die Säge hin und her ziehen. Die Sägekette ist 80 cm lang, klein, leicht, flexibel und leicht für einfache Flexibilität, und das Taschenformat und die tragbare Aufbewahrungstasche ermöglichen es Ihnen, sie überall hin mitzunehmen.
  • 【Breites Anwendungsspektrum】 Mit der Taschensäge können Holz, Kunststoff, Gummi und andere Materialien geschnitten werden. Beste Wahl für Camper, Jäger, Wanderer und andere Outdoor-Aktivitäten

Thermosägen

Thermosägen sind elektrische Geräte, die ebenfalls kein Sägeblatt nutzen, sondern über einen erhitzten Draht arbeiten. Ihre Funktionsweise ist nicht wie bei herkömmlichen Sägen ein spanendes Verfahren, sondern vielmehr wird das Werkmaterial durch den Draht geschmolzen und dadurch getrennt. Dies funktioniert aber nur bei Werkstoffen mit einem entsprechend niedrigen Schmelzpunkt wie etwa Styropor und artverwandten Kunststoffen, Wachs oder auch Eis. Ein großes Anwendungsgebiet für diese Geräte ist unter anderem der Modellbau.

Bestseller Nr. 1
200W Nordstrand Styroporschneider WDVS Styrocutter Thermosäge mit 2 Klingen 150mm und 200mm + Zubehör
  • Wird in nur 10 Sekunden heiß
  • Schneiden und Formen Sie Hartschaum schnell und einfach
  • Geeignet für den gewerblichen und industriellen Gebrauch
  • Ideal für die Modellierung von Architekturmodellen, Design und DIY-Projekten
  • Das Set enthält: Stromkabel, Schneider, Case und zwei Klingen (150&200mm)
Bestseller Nr. 2
BMK Dämmstoffschneider Styroporschneider | Schnittlänge 129cm, Schnitthöhe 33cm | Thermosäge Heißer Draht für WDVS aus Styropor und Styrodur | Qualität Schneidegerät
  • ✅ROBUSTES HANDLICHES PROFIGERÄT- Zum butterweichen durchschneiden von allen handelsüblichen Dämmstoffplatten (Hart- und Weichstyroporplatten aus Styropor, Styrodur und Polystyrol).
  • ✅EXAKT UND SCHNELL- Schneidet sekundenschnell exakt alle Handelsüblichen Isolierplatten mit 120cm | Schnittlänge 129 cm mit Führungsschiene | Schnitthöhe 33cm.
  • ✅FLEXIBEL- Jetzt neu mit 2 Standfüßen zum aufrechten Anlehnen an jede Fassade und 4 seitlichen Auflageflächen für mehr Flexibilität.
  • ✅UMFANGREICHE SCHNITTMÖGLICHKEITEN umsetzbar: Gerad- oder Parallelschnitt, Schrägschnitt, Gehrungsschnitt, Gefälleschnitt, Stufenschnitt und Falzschnitt.
  • ✅VIELSEITIG - Winkelverstellung 15-90° | Längenanschlag 0-90° | millimetergenaue Längenanschlag- und Tiefenbegrenzung - Inklusive 2x Schneidedrähte, Wechselwerkzeug & Reinigungsbürste.

Der sichere Umgang mit Sägen

Wie bei allen Werkzeugen gilt es natürlich auch bei Sägen, dass man sich an gewisse Sicherheitsvorgaben zu halten hat. Das bedeutet in erster Linie, dass es immer gilt, aufmerksam beim Sägen zu sein – sonst passiert es schnell, dass man eine schmerzhafte Verletzung davonträgt. Natürlich muss man hier aber etwas differenzieren. Eine Laubsäge kann man (unter Aufsicht versteht sich!) auch guten Gewissens einem Kind in die Hand drücken, während Kreis- oder Kettensägen selbst für erfahrene Anwender ein hohes Verletzungsrisiko darstellen. Generell sollte man natürlich auf eine passende Arbeitskleidung achten. Diese sollte stabil und gerade bei motorisierten Sägen auch möglichst eng anliegend sein. Bei manuell geführten Sägen bieten sich Handschuhe an, während man bei vielen motorisierten Sägen eher auf diese verzichten sollte. Der Grund dafür ist, dass diese sich im Sägeblatt verfangen und den ganzen Arm in die Säge einziehen könnten. Motorsägen sind hier eine ganz klare Ausnahme, beim Umgang mit diesen kraftvollen Sägen sind Handschuhe unumgänglich, es gibt sogar spezielle Schnittschutz-Handschuhe und Hosen, die man bei der Arbeit mit einer Kettensäge tragen sollte. Bei der Arbeit mit elektrischen und Benzin-Sägen sollte man auf jeden Fall auch eine Schutzbrille und eine Staubschutzmaske tragen, da feine Partikel und Splitter vom Sägeblatt weggeschleudert werden. Bei manuellen Sägen ist diese Sicherheitsvorkehrung zwar unter Umständen auch empfehlenswert, aber nicht zwingend notwendig. Viele elektrische und alle benzinbetriebenen Sägen sind zudem äußerst laut in Betrieb, sodass Sie auch einen Gehörschutz tragen sollten.