Akku Staubsauger Test

Akkusauger bestechen insbesondere durch ihre große Reichweite. Vor allem bei großen Wohnungen ist es oft mühsam, ständig eine passende Steckdose zu suchen, um jeden Winkel der Wohnung erreichen zu können. Hinzu kommt, dass ein häufiger Wechsel der Steckdose beim „Durchlaufen“ der Wohnung oder des Hauses den Stecker des Staubsaugers und die Steckdose selbst schädigen kann. Abnutzung tritt schnell ein. Beim Akku-Modell besteht dieses Problem logischerweise nicht. Man muss einen kabellosen Staubsauger einmal aufladen und saugt dann die ganze Wohnung aus. Dabei verringert sich die Unfallgefahr, da niemand über ein Kabel stolpern oder an ihm hängen bleiben kann. Im Haushalt ist die Unfallgefahr besonders hoch, darum empfiehlt es sich, die Risiken möglichst gering zu halten. Moderne kabellose Staubsauger sind leistungsstark, sodass sie in ihrer Effektivität den klassischen kabelgebundenen Geräten in nichts nachstehen.

Handstaubsauger

In engen Ecken, aber auch auf Tischen oder Sofas kommen die kompakten Handstaubsauger zum Einsatz. Hauptsächlich setzt man sie dann ein, wenn nur geringe Schmutzmengen zu entfernen sind und sich der Einsatz eines großen Staubsaugers nicht zu rechtfertigen scheint. Derartige kleine Handstaubsauger werden häufig mit einer Wandhalterung geliefert und sind in der Anschaffung bereits sehr bezahlbar. Sie sind erhältlich als Nass- und Trockensauger, sowohl mit als auch ohne Filter. Die Saugkraft des kleinen Motors ist jedoch auch entsprechend niedrig, sodass ein Handstaubsauger nur für kleinere Flusen oder Krümel verwendet werden kann. Für größeren Schmutz sollte ein Staubsauger mit einer breiteren Öffnung verwendet werden. Zusätzlich sollten auch bei größeren Staubsaugern spezielle Aufsätze für das Aufsaugen von Tierhaaren verwendet werden.

Bodenstaubsauger

Die Leistung von akkubetriebenen Bodenstaubsaugern entspricht inzwischen der von Bodenstaubsaugern, die über die Steckdose betrieben werden. Ihre Verwendung bietet sich an, wenn in Bereichen gesaugt werden muss, in denen keine Steckdose vorhanden ist und ein Verlängerungskabel zu aufwendig wäre. Dank seiner geringen Größe und seines geringeren Gewichts im Vergleich zum Bodenstaubsauger mit Netzstecker ist ein derartiger kabelloser Staubsauger jedoch auch für den Einsatz an anderen Orten geeignet. Er lässt sich aufgrund der geringeren Größe und des geringeren Gewichts leichter lagern und transportieren. Es gibt auch hier Varianten mit und ohne Staubsaugerbeutel. Ein filterfreier Staubsauger hat den Vorteil, dass Sie nicht gezwungen sind, Filter zu kaufen, welche relativ teuer sein können. Beim Entleeren eines filterlosen Staubsaugers wird der angesaugte Staub jedoch wieder aufgewirbelt, weshalb er im Freien entleert werden sollte. Außerdem sollte der kabellose Staubsauger einen Teppichaufsatz und einen für glatte Böden haben. Für manche Anwendungen spielt auch die Akkulaufzeit eine Rolle. Es sollte in diesem Fall darauf geachtet werden, dass der Dauerbetrieb so lange wie möglich gewährleistet ist. Weil das Kabel und der am Fußboden eines Steckdosenstaubsaugers befindliche Sauger fehlen, kann der schnurlose Staubsauger auch zum Aufsaugen schwer zugänglicher Flächen verwendet werden. So lassen sich mit diesem schnurlosen Staubsauger etwa Spinnennetze in hohen Ecken entfernen. Es besteht auch die Möglichkeit, eine Wandhalterung zu installieren. Alle kabellosen Staubsauger werden nach dem Betrieb an ein Ladegerät angeschlossen und können nach dem Aufladen wieder verwendet werden.

AngebotBestseller Nr. 1
Bosch Akku-Staubsauger Unlimited Gen2 Serie 8 BKS8214W, beutellos, bis 45 Min Laufzeit, austauschbarer Akku, LED-Beleuchtung, automatische Anpassung an alle Bodenarten, XXL-Polsterdüse, weiß
  • Extrem stark: keine Kompromisse bei der Leistung und so stark wie ein kabelgebundener Staubsauger
  • AllFloor HighPower Düse mit LED-Beleuchtung: verbesserte Reinigungsleistung dank eingebauter Bodenbeleuchtung
  • Power For All Alliance: der Akku ist kompatibel mit zahlreichen Produkten von Bosch und denen anderer Marken
  • Kostenlose 10 Jahre Motorgarantie (3): langlebige Performance dank Bosch Motortechnologie „Made in Germany“
  • Auto-Stufe: kein manuelles Umstellen der Leistung dank der automatischen Anpassung an alle Bodenarten
AngebotBestseller Nr. 2
Hoover H-FREE 100 PETS Akku-Staubsauger, 2-in-1, Mini-Turbodüse für Tierhaare, bis zu 40 Min. Laufzeit, motorisierte LED-Bodendüse, beutellos, kabellos, Modell: HF122GPT, Rot/Titan
  • Praktisch: Stielstaubsauger und Handstaubsauger in einem Gerät (2-in-1)
  • Extra Mini-Turbodüse speziell für Tierhaare
  • Integriertes Zubehör: Ausziehbarer Möbelpinsel & clever im Griff verstaute Fugendüse
  • Weniger Stress dank großer Staubbehälterkapazität (0,9 Liter)
  • Laufzeit: Bis zu 40 Min. im Standard Modus / Bis zu 18 Min. im Turbo Modus
AngebotBestseller Nr. 3
Hoover H-FREE 100 HOME Akku-Staubsauger ohne Beutel mit bis zu 40 Min. Laufzeit – kabelloser Staubsauger mit LED-Licht, XL Staubbehälter & Parkfunktion – Handstaubsauger mit Fugendüse & Staubbürste
  • 2-IN-1 FUNKTION: Mit nur einem Handgriff lässt sich der Stielstaubsauger in einen praktischen Handsauger umwandeln, sodass er allen Reinigungsaufgaben gewachsen ist.
  • ZUBEHÖR FÜR MÖBEL & FUGEN: Der Akku Handstaubsauger verfügt über einen ausziehbaren Möbelpinsel und eine clever im Griff verstaute Fugendüse, sodass das Zubehör jederzeit griffbereit ist.
  • VOLLER KOMFORT: Im Standard-Modus saugt der Staubsauger ohne Kabel bis zu 40 Min., bis zu 18 Min. im Turbo-Modus. Mit dem Frontlicht wird kein Schmutz übersehen und bei Unterbrechungen kann er dank Park & Go einfach abgestellt werden.
  • HOHE STAUBAUFNAHME: Mit 0,9 Liter Kapazität fasst der Staubbehälter mehr Schmutz und muss seltener geleert werden. Das Leeren geschieht einfach per Knopfdruck und der Filter des Akkusaugers ist waschbar.
  • LIEFERUMFANG: Hoover H-FREE 100 HOME HF122RH kabelloser Staubsauger mit herausnehmbarem Akku, motorisierter LED-Bodendüse, Möbelpinsel & Fugendüse integriert, Wandhalterung, Maße: 112 x 26 x 23,4 cm, Gewicht: 4 kg
AngebotBestseller Nr. 4
Lubluelu Akku Staubsauger | Staubsauger Kabellos 25.000Pa Starke Saugleistung | Freistehender Akkusauger 25.9V | 50Min. Laufzeit | 120.000U/Min | Akku Stielstaubsauger für Tierhaare, Teppich & Parkett
  • Bürstenloser Motor für 25kPa Saugleistung: Mit einem hocheffizienten bürstenlosen Motor kann dieser Akku Staubsauger bis zu 25kPa erreichen und eine gründliche Tiefenreinigung aller Bodenbeläge wie Hartenböden, Teppich, Parkett oder Fliesen gewährleisten. Müll wie Krümel, Katzenstreu, Tierhaare oder Körner kann problemlos gereinigt wird. Kein Rückstand wird nach der Absaugung bleiben. Auch die Lebensdauer ist 5 Mals länger als Bürstenmotor!
  • Freistehendser Kabelloser Staubsauger: Mit diesem benutzerfreundlichen Self-Standing Design kann dieser Bürststaubsauger im Notfall sowie unvermittelte Besuchen von Freunden, dringende Anrufen oder plötzliches Fall Ihrer Kinder den Staubsauger direkt am Boden gelegt werden. Auch Ideal für eine kurze Saugpause. Gemäß Ihrer Körpergröße stellen Sie die eignete Höhe der verstellbaren Teleskopstiel, um ein bessere Reinigungserfahrung zu haben.
  • 50 Min. Laufzeit für das ganze Haus Reinigung: Dank 2200mAh*7 Litium-Ionen-Akkus kann dieser leichtgewichte Stielstaubsauger innerhalb 4 Stunden vollständig aufgeladen werden. Dann bietet der Akkusauger 20min Laufzeit im Max Modus mit 25kPa, 30min in Mid Modus mit 17kPa und 50min in Mini Modus mit 10kPa. Austauschbares Batteriedesign erleichtert das Laden und Ersetzen des Akkus von dem Staubsauger. Einen Ersatzakku finden Sie auf unserer Startseite.
  • Ideal für Haustierbesitzer: Mit Top 11 Class HEPA und 4 stufige Zyklon Filterung kann dieser handliche kabellose Staubsauger 99.7 % des Staubes bis zu 0.3 µm beseitigt werden. Effektive Entfernung von Pollen, Hautschuppen und Luftschadstoffen. Mit der austauschbaren Teile wird diese Cordless Vacuum Cleaner zur Aufnahme von Tierhaaren und Hausstaub auf Polstern oder Matratzen sehr einfach sein.
  • Neues Bürstendesign für mehr Bequemlichkeit: V-Form und breiterer Durchmesser der Reinigungsbürste von dem Akku Staubsauger sorgen für eine schnelle Reinigung und reduzieren das Verheddern von Haaren. Die flexiblen, hellen, motorisierten LED-Scheinwerfer des kabellosen Akkustaubbsaugers beleuchten dunkle Bereiche unter Ihrem Sofa, Bett oder Tisch und helfen Ihnen, den versteckten Staub in jeder dunklen Ecke zu entfernen.
AngebotBestseller Nr. 5
AEG Ergorapido CX7-2-45AN 2in1 Akku Staubsauger / beutellos / inkl. Tierhaardüse / bis zu 45 Min. Laufzeit / freistehend / 180° Drehgelenk / Bürstenreinigungsfunktion / LED-Frontlichter / rot
  • Ideal für Allergiker und Haustierbesitzer: Zusätzliche Elektrosaugbürste für das entnehmbare Handteil zur Aufnahme von Tierhaaren, Milben und Hausstaub auf Polstern
  • 2in1-Funktion: Der entnehmbare Handstaubsauger des Akku Staubsaugers sorgt für maximale Flexibilität auch an schwer zugänglichen Stellen
  • Extra lange Laufzeit: Bis zu 45 Min. bzw. 135 m² Laufzeit in der ECO-Stufe (16 Min. bzw. 48 m² in der Power-Stufe) - kraftvoller 18 V Lithium High-Density-Akku
  • Tiefenreinigung: Akku Staubsauger mit motorbetriebener Elektrosaugbürste und LED-Frontlichtern für optimale Sichtbarkeit und Selbstreinigung der Bürstenrolle per Pedaldruck (Brushroll-Clean Funktion)
  • Lieferumfang: 1x CX7 Akku staubsauger, 1x Elektrosaugbürste, 1x Ladestation + integriertem Möbelpinsel/Mini-Fugendüse, 1x Filter (bereits im Gerät) // Zubehör-Empfehlung: Erweiterungsset AKIT360+, Möbel-Softbürste AZE130, Allergy-Kit AKIT15, Filter-Set AEF150

Staubsaugroboter

Ein Staubsaugerroboter ist technisch gesehen ebenfalls ein Akku-Staubsauger und der lang geträumte Traum jeder Hausfrau. Von diesem Traum sollten jedoch nur Hausfrauen träumen, die eine große Wohnung haben, welche bestenfalls nicht zugestellt ist. Wenn der Akkusauger seinen Betrieb aufnimmt, wird der Roboter in den Raum gestellt, in dem gesaugt werden soll. Damit der Roboter weiß, wo er arbeiten soll, können an der Tür oder an Treppen Lichtschranken montiert werden. Manche Staubsaugerroboter sind in der Lage, Treppen zu erkennen. Generell arbeiten alle Staubsaugerroboter langsam und schlängeln sich äußerst zögerlich um Stuhlbeine herum. Sie sollten deshalb Stühle hochheben. Andere Gegenstände, die die Arbeit des Roboters behindern könnten, sollten ebenso entfernt werden. Besonders schlaue Vertreter der Staubsauger-Roboter unterscheiden verschiedene Oberflächen und sie können auch erkennen, wenn sie auf eine Wand treffen. Dieser kabellose Saugroboter ist so pfiffig, dass er in die Ladestation zurückgeht, wenn sein Akku erschöpft ist. Allerdings gilt es zu beachten, dass Raum für Raum einzeln abgesaugt werden muss. Ein solcher Roboter ist speziell für Berufstätige geeignet, die über große Räume verfügen. Morgens können Sie den Roboter anstellen, welcher den Raum komplett absaugt, selbst wenn er dazwischen die Ladestation aufsuchen muss.

Die wichtigsten Hersteller

AEGBoschDysonMielePhilippsRowentaSamsungXiaomi

AEG

AEG, ursprünglich eines der größten Elektrounternehmen Deutschlands, ist seit mittlerweile 30 Jahren ein Tochterunternehmen der schwedischen Elektrolux-Gruppe. Beide Firmen haben eine lange Tradition, was die Herstellung von Staubsaugern betrifft und dementsprechend kann man bei AEG auch heute noch mit Modellen von hoher Qualität rechnen. Verglichen mit anderen namhaften Herstellern bietet AEG ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bosch

Der Stuttgarter Hersteller Bosch ist für viele Anwender die erste Wahl bei Elektrogeräten und besticht durch seine breite Produktpalette. Zu dieser gehören auch Akku-Staubsauger, die sowohl in der Sparte Bosch Professional als auch in der Sparte Bosch Home and Garden angeboten werden. Die Geräte sind üblicherweise qualitativ hochwertig verarbeitet, aber auch etwas teurer als die Produkte der Konkurrenz.

Dyson

Dyson ist ein ursprünglich britisches Unternehmen, das mittlerweile aber seinen Hauptsitz nach Singapur verlegt hat. Dyson ist primär für seine Staubsauger mit Zyklon-Technologie bekannt und bietet nicht nur eine ausgezeichnete Verarbeitung, sondern auch eine besonders lange Produktgarantie. Allerdings zählen Akku-Staubsauger von Dyson, wie etwa die Geräte der Absolute-Serie oder der V11, zu den teuersten Modellen auf dem Markt.

Miele

Bei Miele handelt es sich um ein Traditionsunternehmen aus Nordrhein-Westfalen, das für seine hochwertigen Haushaltsgeräte bekannt ist. Auch wenn der Schwerpunkt des Herstellers eher bei kompakten und häufig spezialisierten Bodensaugern liegt, sind Akku-Staubsauger dabei keine Ausnahme. Neben der Verarbeitung wirbt Miele auch mit einem guten Kundenservice, was aber dafür sorgt, dass man bei den Artikeln der Marke mit einem etwas höheren Preis rechnen muss.

Philips

Der in den Niederlanden ansässige Hersteller Philips ist einer der Hausnamen im Bereich Elektronik und stellt auch eigene Akku-Staubsauger her. Philips setzt auf hohe und nachhaltige Produktionsweisen, wobei in dem hier betrachteten Bereich besonders die Powerpro-Serie Erwähnung verdient. Doch auch dieser Hersteller ist eher im oberen Preissegment verortet.

Rowenta

Der hessische Hersteller Rowenta ist hauptsächlich für seine kleinen Haushaltsgeräte, insbesondere Kaffeemaschinen bekannt. Aber auch Akku-Staubsauger finden sich im Sortiment der Firma. Rowenta glänzt in erster Linie durch seine hochwertige Filtertechnologie und hebt sich auch durch vergleichsweise günstige Preise von einem Großteil der Konkurrenz ab. Leider muss man aber bei diesem Hersteller mit niedrigen Akkulaufzeiten rechnen.

Samsung

Bei dem südkoreanischen Hersteller Samsung erwartet man vielleicht eher elektronische Gerätschaften, doch auch Akku-Staubsauger gehören zum breitgefächerten Portfolio des Unternehmens. Die technischen Kenntnisse des Herstellers spiegeln sich auch in dieser Produktkategorie wider, denn Akku-Staubsauger von Samsung sind üblicherweise mit modernster Technologie und innovativen Bedienfeldern ausgestattet. Dies schlägt sich aber auch in den Preisen der Geräte wieder.

Xiaomi

Xiaomi ist ein klares Beispiel dafür, dass ein chinesischer Hersteller nicht automatisch gleich schlechte Qualität abliefert. Eigentlich ist Xiaomi in erster Linie ein Hersteller von Smartphones und Notebooks, aber auch Akku-Staubsauger und insbesondere Staubsaugerroboter gehören zu seinem Portfolio. Produkte des Herstellers sind mit intuitiv bedienbaren Displays ausgestattet und können häufig auch mit Apps verbunden werden. Preislich sind sie meist sehr erschwinglich, aber man muss eventuell mit Lieferengpässen und entsprechend langen Lieferzeiten rechnen.

Aufsätze

Während die Fasern bei der Reinigung eines Teppichs durchgekämmt werden, ist bei Laminat oder Fliesen eine schonende Vorgehensweise erforderlich. Dafür sind verschiedene Aufsätze vonnöten. Nicht selten ist der Staubsauger so konstruiert, dass Sie für Teppich und Fliesen ein und denselben Aufsatz verwenden können. Die Düse kann mit einem einfachen Handgriff umgerüstet werden und muss bei einem Flächenwechsel nicht gewechselt werden. Wenn das Sofa jedoch abgesaugt werden soll, braucht man einen kleineren Aufsatz. Dieser stellt sich auf den weichen Untergrund ein und dringt in alle Ritzen vor. Gleichzeitig ist er materialschonender.

Anwendungsgebiete

Anwendungsgebiete

Aufgrund seines kabellosen Designs ist der Akku-Staubsauger ideal für zu Hause. Er gelangt leicht in entlegene Ecken und gewährleistet eine einfache und unkomplizierte Reinigung. Zu diesem Zweck verfügt der Staubsauger über einen kompakten Akku. Der Akku lässt sich über das Stromnetz aufladen, wobei die Ladezeiten der verschiedenen Modelle stark variieren. Genauso unterschiedlich sind die Laufzeiten. Sie informieren darüber, wie lange eine Akkuladung ausreicht. Generell lassen sich die Akku-Staubsauger sowohl für kleine als auch für große Anwendungen einsetzen. Dabei können einzelne Räume ebenso wie die ganze Wohnung gesaugt werden. Anschließend wird der Akku wieder aufgeladen, sodass das Gerät für die nächste Anwendung bereit ist. Mithilfe des Staubsaugers können Sie nicht nur Böden, sondern auch Polstermöbel reinigen. Hierfür stehen verschiedene Aufsätze, wie z.B. Polsterdüsen, zur Verfügung. Diese sind besonders oberflächenschonend und beseitigen Tierhaare und vieles mehr.

Filter

Filter

Filter sind an verschiedenen Punkten des Staubsaugers zu finden. Motorfilter beseitigen Partikel und Schmutz aus der Luft und gewährleisten so die ordnungsgemäße Funktion des Staubsaugers. Sollten diese Substanzen in den Motor gelangen, käme es schnell zu Beschädigungen. Da sich Verunreinigungen mit der Zeit auf dem Filter ablagern, sollten Sie alle vorhandenen Filter in regelmäßigen Abständen austauschen. Dazu müssen Sie regelmäßig eine visuelle Kontrolle durchführen und auf Veränderungen aufpassen. Ferner ist auf Grundlage der Herstellerangaben ein regelmäßiger Austausch durchzuführen. Es wird meist empfohlen, nach etwa drei bis fünf neu eingesetzten Staubsaugerbeuteln zu wechseln. Zusätzlich zu den Motorfiltern werden auch Luftfilter verwendet. Sie unterbinden das Eindringen von Staub in die Raumluft. Diese Maßnahme ist nicht nur für Allergiker von Nutzen und dient dem Schutz Ihrer Gesundheit. Gleichzeitig wird auch verhindert, dass Möbel und Boden durch aufwirbelnden Staub erneut verschmutzt werden.

Beutel und Auffangbehälter

Beutel und Auffangbehälter

Staubsauger sind entweder mit einem Beutel oder einem Sammelbehälter ausgestattet. Beutel werden regelmäßig ersetzt, während Staubbehälter entleert werden. Achten Sie beim Nachkauf auf die exakte Bezeichnung, da sich die Modelle in Passform und Größe voneinander unterscheiden. Weiterhin gibt es waschbare Beutel, welche man mehrfach benutzen kann. Die meisten Akkusauger sind mit einer Anzeige versehen, die Sie auf den bevorstehenden Beutelwechsel hinweist. Dies kann eine Lampe oder ein Display sein. Damit das Gerät nicht beschädigt wird und die Saugkraft erhalten bleibt, sollten Sie den Beutel rechtzeitig wechseln. Er darf nicht überfüllt werden, weil sich sonst der Schmutz im Inneren des Saugers festsetzen kann.

Benutzungshinweise

Bei Verwendung des Akkusaugers sollten Sie auf eine volle Ladung der Akkus achten. Dadurch werden maximale Leistung und eine lange Laufzeit gewährleistet. Unter Aufsicht können auch größere Kinder bei der Haushaltsarbeit assistieren und haben Freude an der Nutzung der technischen Geräte. Die Arbeit geht bei hoher Leistung schnell vonstatten und die Wohnung kann problemlos in einem sauberen Zustand gehalten werden. Leben Hunde oder Katzen im Haushalt, stellen Tierhaare eines der Probleme bei der Reinigung der Wohnung dar. Für eine einfache Entfernung sorgen Staubsauger mit hoher Saugleistung. Ein qualitativ hochwertiger Filter beugt der Verbreitung von Allergenen in der Luft vor, wobei sich HEPA-Filter besonders bewährt haben.
Bestseller Nr. 1
Miele Scout RX2 Runner Staubsauger Roboter / intelligente 3D Navigation / 4-stufiges Reinigungssystem / mobile Steuerung / bis zu 120 min Akkulaufzeit / Bronze PearlFinish
  • Intelligente 3D Smart Navigation für eine optimale Reinigung: Mithilfe von Frontkameras und Infrarot-Sensoren werden Möbel & Hindernisse gekonnt umkurvt sowie Entfernungen zu Gegenständen gemessen
  • 4-fach gründlich: Dank des vierstufigen Reinigungssystems und der starken Saugkraft bietet der Scout RX2 eine erstklassige Staubaufnahme sowohl auf Teppich als auch auf Hartboden
  • Mobile Control: Einfach per App das Reinigungsintervall und das Reinigungsprogramm programmieren, den aktuellen Status einsehen oder über die einsehbare Map den Robot verfolgen
  • Leistungsstarker Akku: Mit einer besonders langen Laufzeit von bis zu 120 Minuten eignet sich der RX2 Runner für große Raumstrukturen / Der Staubsaugroboter kehrt automatisch zur Ladestation zurück
  • Lieferumfang: 1 x Saugroboter Scout RX2 Runner, 1 x AirClean Plus Filter, 1 x Fernbedienung, 1 x Ladestation, 1 x Adapter, 1 x Magnetband & 2 x Seitenbürsten
Bestseller Nr. 2
Starmix Akku Nass Trockensauger Smart L 18V - Industriesauger Staubklasse L mit Tragegurt flexibel & mobil - Kabelloser Akkusauger ohne CAS Wechselakku - 6L Behälter l 18V l 2,8m Saugschlauch l 4,2kg
  • ZEITERSPARNIS GARANTIERT: Der Starmix Nass Trockensauger Smart L 18V ist optimal geeignet für schnelle, mobile Einsätze. Perfekt zur Absaugung von Bohrstaub, ohne eine Steckdose aufsuchen zu müssen.
  • PRAKTISCH & KOMPAKT: Das geringe Gewicht und der Tragegurt des Starmix Akkusauger erleichtern die Arbeit enorm in umständlicheren Situationen, wie zum Beispiel bei der Arbeit mit ständig wechselnden Höhen, außerhalb von Gebäuden oder beim Bohren von Löchern auf der Leiter.
  • QUIX-SYSTEM: Das neu entwickelte QUIX-System ermöglicht einen schnelleren, sicheren und einfacheren Wechsel von Werkzeugmuffe und Griffrohr. Beide Teile können nun unkompliziert und in wenigen Sekunden aufgesteckt und eingerastet werden, passend für die entsprechende Situation.
  • CORDLESS ALLIANCE SYSTEM: Der CAS-Akku nutzt nicht nur das weltweit leistungsfähigste Akku-System der Branche mit enormer Saugleistung, sondern kann auch geräteübergreifend mit mehr als 300 anderen CAS kompatiblen Geräten namhafter Hersteller genutzt werden.
  • IM LIEFERUMFANG ENTHALTEN: 1x Starmix Akku Nass Trockensauger Smart L 18V x Schlauch AS 32-280, Quix, ø 35 mm × 0,5 - 2,5m ; 3x Saugrohr 32-35 (je 32 cm), ø 35 mm ; 1x Werkzeugmuffe AS 28/35, Quix (anti statisch) ; 1x Griffrohr basic, Quix ; 1x Polsterdüse ; 1x Fugendüse; CAS Akku ist NICHT enthalten

Überlegungen beim Kauf

Sie müssen bei der Auswahl bestimmte Kriterien berücksichtigen, wobei die Entscheidung immer vom bevorzugten Anwendungsgebiet abhängt. Wenn große Räume oder Wohnungen gesaugt werden sollen, ist die Laufzeit ein wichtiger Entscheidungsfaktor. Bei häufigem Betrieb sind kurze Ladezeiten gefordert. Gibt es Treppen oder müssen Sie den Staubsauger anderweitig transportieren, so ist auch das Gewicht für die Anschaffung ausschlaggebend. Sehr vorteilhaft sind in diesem Fall kompakte und leichte Varianten. Zudem ist der Lieferumfang der einzelnen Modelle sehr unterschiedlich. Verschiedene Aufsätze für Polstermöbel oder Tische können als Set erhältlich sein. Abnehmbare Handstücke sind für schnelle Einsätze vorteilhaft und vereinfachen die Reinigung von Schränken oder Regalen. Sollte sich hier Staub ansammeln, wird dieser bequem mit dem Staubsauger beseitigt.

Akku-Staubsauger-Test

Im folgenden Video präsentiert die Stiftung Warentest Ihre Ergebnisse bezüglich der Vor- und Nachteile einiger Akkusauger

Bei Akku Staubsaugern ist es wesentlich zu bedenken, dass man die Nutzung des Akku-Staubsaugers zur Bodenreinigung wachsam angeht. Wie bei allen Arbeitsgeräten im Bereich Staubsauger, ist es bei Akku-Staubsauger auch so, dass man andernfalls mit Geräteschäden und schlimmstenfalls sogar mit Verletzungen rechnen muss. Also sind bei der Arbeit mit der Staubsaugmaschine Sicherheitsvorkehrungen zu gewährleisten. Das spricht verständlicherweise nicht gegen den gewöhnlichen Betrieb von einem Handstaubsauger, denn für das Saugen von Räumen ist der Handstaubsauger erfunden worden. Genauso wie der Tischstaubsauger für das Aussaugen kleiner Ritzen und Spalten und der 2 in 1 Akkusauger für einen vielseitigen Einsatz produziert wurde.

Bosch Flexxo BBH32101

Vorteile

  • Möbelpinsel mit Polsterdüse
  • Düse für alle Bodenarten (elektrisch)
  • Zusätzliche Fugendüse (ausziehbar)
  • Hohe Saugleistung auch bei vollem Behälter
  • Laufzeit mit bis zu 50 Minuten (36 Minuten bei voller Leistung)
  • Sehr geringes Gewicht (3 Kilogramm)

Nachteile

  • 76 dB (Durchschnittliche Geräuschdämmung)
  • Verhältnismäßig hoher Preis