Akku Heißklebepistolen Test

Die Akku-Heißklebepistole ist ein Klebstoffapplikator im Teilbereich der Akkugeräte und überzeugt mit ihren Vorzügen. Grundsätzlich stellt sie eine akkubetriebene Variante der Heißklebepistole dar. Durch das Ladegerät ist die Akku-Heißklebepistole der perfekte kabellose Heißleimapplikator zum Modellieren, Fixieren und Reparieren. Das Verkleben von unterschiedlichen Materialien erweist sich für einen kabellosen Heißleimapplikator von Rapid, Bosch, Ryobi oder etwa Steinel spielend einfach.
Eine Akku-Heißleimpistole ist verständlicherweise da, um abzudichten und macht es überflüssig, auf Unebenheiten zu achten. Diese werden durch den verwendeten Kunststoffkleber nämlich ausgeglichen. Dabei sind darüber hinaus keine Probleme durch unterschiedliche Materialien geboten. Kein Qualitätsverlust bei längerer Lagerung mehr und auch kein aufwendiges Entfernen von Rückständen. Es handelt sich also, wie Sie sehen können, um ein rundum nützliches Produkt. Aber natürlich gibt es bei diesen Attributen auch Qualitätsunterschiede, die durchaus ins Gewicht fallen. Wir haben daher einen Blick auf diese Produkt-Kategorie geworfen und unsere Ergebnisse in unserem Akku-Heißklebepistolen-Test zusammengefasst.

Aufbau

Eine klassische Klebepistole hat mehrere Bestandteile. Bei der Klebstoffdüse kann zwischen einer Feindüse für präzise Aufgaben und einer Langdüse für großflächige Anwendungen unterschieden werden. Teilweise kann die Düse auch ausgewechselt werden. Die Heizung ist für das Schmelzen des Klebstoffs verantwortlich. Bei hochwertigen Modellen ist sie mit einer Temperaturregelung ausgestattet. Ein Transportmechanismus ist in der Regel nur bei größeren Pistolen gegeben, während man bei kleineren Modellen den Klebestab per Hand vorschieben muss. Der Aufstellbügel dient einer sicheren Positionierung der Heißklebepistole, wenn die abgestellt wird. Der Abzieher ist grob dem Abzug einer Pistole nachempfunden, mit diesem wird der flüssige Klebstoff appliziert. Den letzten Part stellt die Stromverbindung dar, welche bei einer Akku-Heißleimpistole natürlich kein Stromkabel beinhaltet, sondern einen Akku. Dieser ist bei dem Großteil der Modelle austauschbar, es gibt aber Spielarten mit fest verbautem Akku, welche üblicherweise auch mit einer Ladestation für das Gerät geliefert werden.

 

Vergleich zu anderen Klebemitteln

Im Gegensatz zu Silikonspritzen sind Akku Heißklebepistolen deutlich schneller trocknend. Kunststoffbasierte Kleber unterscheiden sich dadurch von Spezialklebern, dass sie chemikalienbeständiger sind. Für manche Oberflächen kann es sich auch lohnen, lieber auf einen spezialisierten Kleber wie z.B. einen Glaskleber oder einen Holzkleber oder auch auf einen schnell trocknenden Sekundenkleber zurückzugreifen. Akku Heißklebepistolen sind aber deutlich vielseitiger anwendbar. Der Abzug besteht im besten Fall aus Kunststoff, der durch die Klebedüse ein müheloses und genaues Anbringen des Klebstoffes gewährleistet. Damit kann dank des Transporthebels eine kinderleichte Anwendung erwirkt werden. Bei weniger leistungsstarken Klebepistolen müssen Sie aber damit rechnen, dass die Verflüssigung des Klebstoffs einige Minuten dauern kann. Die Transportschiene sorgt beim Testsieger für schnelle Arbeitsbereitschaft, einfache Anwendung und problemloses Nachfüllen des Klebematerials. Besonders erfreulich ist, dass Akku Heißklebepistolen problemloses Nachfüllen des Klebematerials zu jeder Zeit ermöglichen.

Für wen ist das akkubetriebenes Heißklebegerät denn passend?

Heimwerker

Für einen Heimwerker ist eine Akku-Heißklebepistole natürlich insofern nützlich, als dass damit viele kleine Reparaturen durchgeführt werden können. Es gibt nur wenige Materialien, bei denen der verwendete Kunststoff-Kleber nicht funktioniert und entsprechend vielseitig ist er einsetzbar. Für langfristige Reparaturen ist der aber nur bedingt geeignet.

Bastler

Bei Bastelarbeiten ist eine Heißklebepistole eine ausgezeichnete Ergänzung, da sie einfach anwendbar ist und Fehler bei den meisten Materialien schnell korrigiert werden können. Insbesondere im Modellbau finden diese Geräte häufig Verwendung.

Floristen

In der Floristik gehört die Heißklebepistole ebenso zum alltäglichen Handwerkszeug wie Schere und Basteldraht. Sie wird vornehmlich dann eingesetzt, wenn es gilt, Gestecke zusammenzustellen und die verschiedenen Komponenten zu fixieren.

Unterschiede

Obwohl die Heißklebepistole in der Regel immer ähnlich ist und nur in der Größe Unterschiede erkennbar sind, sollte man sich vor dem Kauf eines solchen Gerätes immer über die wichtigsten Punkte informieren. Dazu gehören die verschiedenen Varianten von Klebepistolen, die richtige Handhabung, das Wichtigste für das richtige Zubehör sowie die verschiedenen Anwendungsbereiche. Einen guten Indikator stellt zum Beispiel schon die Größe einer Heißklebepistole dar. Kleinere Modelle sind üblicherweise auch weniger leistungsstark, was sich vorrangig in der Aufheizzeit niederschlägt. Auch die Klebeleistung ist davon stark beeinflusst, und diese bestimmt, wofür sie das Gerät sinnvoll einsetzen können. Bei weniger als 15 Gramm (Klebstoff) pro Minute haben sie zwar ein Modell, das für Basteleien völlig ausreicht, aber für Reparaturen nur mit großen Einschränkungen verwendet werden kann. Ähnliches gilt auch für die Form: Neben der klassischen Heißklebe-Pistole gibt es auch Heißklebe-Stifte, die ihren Namen aufgrund der länglichen, an einen Stift erinnernden Form haben. Diese sind zwar ausgesprochen präzise, aber wenig leistungsstark, weshalb sie nur für kleine Anwendungen wie im Modellbau geeignet sind.

Heizung

Da der Klebstoff im natürlichen Zustand fest ist, kann er natürlich auch nicht austrocknen. Er wird erst verflüssigt, wenn er durch die Hitze des Heizmoduls geschmolzen wird. Angesichts dessen, dass manche Werkstoffe wärmeempfindlicher sind als andere, empfiehlt es sich, auf eine Temperaturreglung Wert zu legen.

Klebedüse

Denken Sie daran: Feindüsen sind für punktuelle Anwendungen, Langdüsen für großflächige geeignet. Ideal ist daher ein Modell mit austauschbaren Düsen.

Transportschiene

Die Transportschiene ist bei Akku-Heißklebepistolen meistens manuell bedient, es gibt aber auch Varianten mit mechanischem Vorschub. Bei kabelgebunden Klebepistolen wird diese streckenweise sogar über einen Kompressor mit Druckluft bedient.
AngebotBestseller Nr. 1
Bosch Akku Heißklebepistole GluePen (Micro-USB-Ladegerät, 4x Klebestick Ultrapower, 3,6 Volt, im Karton)
  • Die Akku Heißklebepistole GluePen – der schnelle und handliche Alleskleber
  • Startklar zum Kleben nach nur 15 Sekunden Aufheizdauer und kurze Aushärtezeit des Klebstoffes
  • Klebt nahezu alle Materialien wie Papier, Textilien, Holz, Metall, Kunststoff und Stein
  • Eine Akkuladung ermöglicht 30-minütiges Arbeiten bzw. die Verarbeitung von sechs Klebesticks
  • Lieferumfang: GluePen, Micro-USB-Ladegerät, 4x Klebestick, Karton
AngebotBestseller Nr. 2
Einhell Akku-Heißklebepistole TE-CG 18 Li - Solo Power X-Change (Lithium-Ionen, in 120 Sekunden einsatzbereit, inkl. 5 Klebestifte + Flachklebedüse, ohne Akku und Ladegerät)
  • Die Einhell Akku-Heißklebepistole TE-CG 18 Li - Solo ist für Heimwerker in der Werkstatt und im Hobbykeller der ideale Helfer bei präzisen Klebearbeiten, zum Auffüllen von Rissen und Ritzen und sogar zum Abdichten von Bruchstellen und Haarrissen
  • Als Mitglied der Power X-Change-Familie von Einhell wird die Klebepistole mit einem leistungsstarken und langlebigen Lithium-Ionen-Akku betrieben. Als Mitglied der PXC-Serie können alle Akkus der Reihe mit der Heißklebepistole kombiniert werden
  • Einsatzbereit zum Kleben ist die handliche Klebepistole in nur 120 Sekunden Aufheizzeit. Die praktische LED-Anzeige zeigt auf einen Blick den Heizzustand. Die Klebepistole schaltet automatisch nach 5 Minuten Nutzungsunterbrechung ab
  • Die zusätzliche Flachklebedüse ist für einsatzgerechtes Arbeiten ideal, zum Beispiel bei dünnen Bruchstellen oder flachen Kanten. Sicher und komfortabel in der Handhabung ist die Akku-Heißklebepistole durch den Softgrip
  • Im Lieferumfang der Akku-Heißklebepistole sind fünf Klebestifte (Durchmesser 11 mm, Länge 200 mm) enthalten. Die Lieferung erfolgt ohne Akku und Ladegerät, diese sind separat erhältlich, zum Beispiel als praktisches Power X-Change Starter-Set

Ausstattung und Zubehör

Viele Ausstattungen und Zubehörteile können an sich schon als Standard beim Lieferumfang betrachtet werden. Andere wiederum müssen separat erworben werden.

  • Ein Ladegerät wird fast immer mitgeliefert, wobei man zwischen einem eigentlichen Ladegerät für die Akkus und einer Ladestation, in welcher das Gerät platziert wird, unterscheiden muss.  Ausnahmen gelten primär dann, wenn die Akkus Teil eines Akkusystems sind, was bedeutet, dass sie mit den Akkus anderer Geräte des Herstellers austauschbar sind, oder wenn es sich (gerade bei kleinen Modellen) um sogenannte „wiederaufladbare Batterien“ handelt. Diese sind im engeren Sinne aber keine Batterien, sondern standardisierte Akkus, die mit einem entsprechenden Akku-Ladegerät aufgeladen werden können.
  • Ein Halterungsmodul, oder einfacher gesagt, ein Ständer ist meist zumindest in rudimentärer Form im Gerät implementiert. Bei teureren Modellen werden aber auch extra Vorrichtungen dafür mit angeboten.
  • Auch eine Form von Transportbehältnis, in der Regel ein Koffer aus Hartplastik, ist häufig, aber keineswegs immer gegeben. Dieser ist logischerweise dafür da, die Heißklebepistole vor Abnutzungserscheinungen zu schützen und im Idealfall noch Platz für Zubehörteile zu bieten.
  • Ersatzdüsen werden bei Modellen mit austauschbaren Düsen angeboten. Wie schon mehrmals erwähnt sind verschiedene Düsen für unterschiedliche Anwendungen geeignet, wobei grob zwischen präzisen Feindüsen und groben Langdüsen unterschieden wird. Natürlich gibt es bei diesen jeweils noch feinere Abstufungen, auf die wir hier aber nicht näher eingehen wollen, allein schon, weil diese von Marke zu Marke anders skaliert und deklariert werden.
  • Üblicherweise nicht Teil des Lieferumfangs ist eine Silikonunterlage. Diese ist zwar nicht zwingend notwendig, erleichtert Ihnen aber die Aufräumarbeiten nach der eigentlichen Arbeit. Sie ist als Ablagefläche für die Heißklebepistole gedacht und verhindert, dass Kleber auf die darunter liegende Arbeitsfläche tropft. Silikon hat dabei den Vorteil, dass sich der erkaltete Klebstoff unkompliziert wieder entfernen lässt.
  • Letztendlich nicht vergessen werden dürfen natürlich die Klebstoffstangen. Bei der Klebstoffstange, auch Klebestick oder Kerze genannt, handelt es sich um den eigentlichen Klebstoff, der bei Zimmertemperatur eine feste, plastikartige Konsistenz aufweist. Mehrere dieser Stangen sind so gut wie immer Teil des Lieferumfangs, schließlich ist die Klebepistole ohne sie nicht funktionsfähig. Wenn Sie weitere nachbestellen, achten Sie auch die richtige Größe, es wird meist zwischen Klebesticks und Mini-Klebesticks unterschieden. Farblich sind diese üblicherweise opak-weiß oder durchsichtig, gerade für Bastelzwecke gibt es aber auch Klebestangen, die eingefärbt oder mit Glitter-Partikeln versehen wurden.

 

Im Bereich Heißklebepistolen gibt es unterschiedliche Produkte, die hervorragend ankommen. Das liegt daran, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis, in Bezug auf die Nützlichkeit der Artikel, stets gegeben ist. Während viele Anbieter Schwierigkeiten haben, eine adäquate Qualität zu liefern, neigen andere dazu, es etwas zu übertreiben. Man hat hier natürlich die Möglichkeit, die Datenblätter in unserer Produktvergleichstabelle anzusehen und eine Entscheidung darüber zu treffen. Im Akku Heißklebepistolen Test präsentieren wir Ihnen die drei besten Akku Heißklebepistolen der Kategorie Heißklebepistolen. Wenn Sie keinerlei präzisen Aussagen zum Zubehör ausfindig machen können, dann fragen Sie umgehend beim Markeninhaber nach. Für die Verwendung von Akku Heißklebepistolen ist selbstredend der ideale Ort des Einsatzes notwendig.

AngebotBestseller Nr. 1
Bosch Akku Heißklebepistole GluePen (Micro-USB-Ladegerät, 4x Klebestick Ultrapower, 3,6 Volt, im Karton)
  • Die Akku Heißklebepistole GluePen – der schnelle und handliche Alleskleber
  • Startklar zum Kleben nach nur 15 Sekunden Aufheizdauer und kurze Aushärtezeit des Klebstoffes
  • Klebt nahezu alle Materialien wie Papier, Textilien, Holz, Metall, Kunststoff und Stein
  • Eine Akkuladung ermöglicht 30-minütiges Arbeiten bzw. die Verarbeitung von sechs Klebesticks
  • Lieferumfang: GluePen, Micro-USB-Ladegerät, 4x Klebestick, Karton
AngebotBestseller Nr. 2
Einhell Akku-Heißklebepistole TE-CG 18 Li - Solo Power X-Change (Lithium-Ionen, in 120 Sekunden einsatzbereit, inkl. 5 Klebestifte + Flachklebedüse, ohne Akku und Ladegerät)
  • Die Einhell Akku-Heißklebepistole TE-CG 18 Li - Solo ist für Heimwerker in der Werkstatt und im Hobbykeller der ideale Helfer bei präzisen Klebearbeiten, zum Auffüllen von Rissen und Ritzen und sogar zum Abdichten von Bruchstellen und Haarrissen
  • Als Mitglied der Power X-Change-Familie von Einhell wird die Klebepistole mit einem leistungsstarken und langlebigen Lithium-Ionen-Akku betrieben. Als Mitglied der PXC-Serie können alle Akkus der Reihe mit der Heißklebepistole kombiniert werden
  • Einsatzbereit zum Kleben ist die handliche Klebepistole in nur 120 Sekunden Aufheizzeit. Die praktische LED-Anzeige zeigt auf einen Blick den Heizzustand. Die Klebepistole schaltet automatisch nach 5 Minuten Nutzungsunterbrechung ab
  • Die zusätzliche Flachklebedüse ist für einsatzgerechtes Arbeiten ideal, zum Beispiel bei dünnen Bruchstellen oder flachen Kanten. Sicher und komfortabel in der Handhabung ist die Akku-Heißklebepistole durch den Softgrip
  • Im Lieferumfang der Akku-Heißklebepistole sind fünf Klebestifte (Durchmesser 11 mm, Länge 200 mm) enthalten. Die Lieferung erfolgt ohne Akku und Ladegerät, diese sind separat erhältlich, zum Beispiel als praktisches Power X-Change Starter-Set
AngebotBestseller Nr. 3
Heißklebepistole, VDSTAR Kabellos Klebepistole mit 2200 mAh Lithium-Batterie, Heissklebepistole Set mit 30 Stück Klebesticks für Schule DIY Kunst, Handwerk und schnelle Reparaturen in Haus & Büro
  • 🏆🏆PATENTIERTES KABELLOSES DESIGN: Die kabellose Klebepistole mit 2200 mAh Premium Lithium-Ionen-Akku kann mit allen USB-Geräten 5V / 2A wie Laptop, Powerbank, Adapter usw. aufgeladen werden. Es dauert nur 2 Stunden, um vollständig aufzuladen und kann bis zu 100 Minuten arbeiten, mehr Komfort und tragbarer Betrieb, verabschieden Sie sich von lästigen Kabeln!
  • ✅✅SICHER UND EINFACH ZU BEDIENEN: Der Netzschalter verfügt über eine LED-Anzeige, um die Sicherheit zu gewährleisten. Die Heißklebepistolendüse hat eine Wärmeschutzhülle, um Sie vor Verbrennungen zu schützen, Sie können die Heißklebepistole sicher verwenden, um ein Auslaufen zu verhindern. Der Ein-/Ausschalter befindet sich in der Nähe des Daumens und lässt sich leicht steuern.
  • 👍👍SCHNELLES VORHEIZEN: Die kabellose Klebepistole verwendet High-Tech-Elektronik-Heiztechnologie, muss nur einen Klebestift einlegen, 1-2 Minuten schnelles Vorheizen. Intelligente Temperaturregelung, integrierter Überhitzungsschutz, automatische konstante Temperatur bei Erreichen einer bestimmten Temperatur. 10 Minuten Inaktivität unterbrechen automatisch den Strom, um die Sicherheit der Benutzer zu schützen und gleichzeitig Energie zu sparen.
  • 🎁🎁30 STÜCKE KLEBESTIFTE: Paket mit 30pcs 7mm umweltfreundlichen hochwertigen Klebestiften für Klebepistole, Standard-USB-Kabel und Ladestation, rotem Silikonpad, 3 Silikonfingerschutz, der Ihre Finger vor Verbrennungen schützen kann, ohne ihre Mobilität zu beeinträchtigen.
  • 🌟🌟BREITE ANWENDUNG: Diese Heißklebepistole mit Klebestiften ist ein ideales Werkzeug für verschiedene Heimwerker wie Kunsthandwerk, Heimwerker, Weihnachtsdekoration, Geschenke. Es kann gut mit Kunststoff, Glas, Papier, Baumwolle, Stoff und anderen Materialien arbeiten. Es klebt sofort und kühlt super schnell ab.

Wie man hier sehen kann, gibt es unterschiedlichste Anbieter, die solche Produkte bieten. Bedeutend ist an dieser Stelle, dass Sie nicht nur auf das genutzte Material, sondern auch auf die Anwendungskenntnisse achten.

Was ist die beste Akku-Heißklebepistole im Test?

Es ist für uns gewiss nicht leicht, einen Sieger im Vergleich zu wählen, da es im Akku Heißleimpistolen-Vergleich etliche überzeugende Produkte gibt, die eine große Auswahl an Bedürfnissen abdecken. Offensichtlich zeigt sich, dass die TROTEC Akku Heißklebepistole PGGS 10 3,7V inkl. 10 Heißklebesticks bei Amazon am erfolgreichsten ist. Die überzeugendsten Kundenmeinungen bietet allerdings die folgende Akku-Heißklebepistole:

AngebotBestseller Nr. 1
Bosch Akku Heißklebepistole GluePen (Micro-USB-Ladegerät, 4x Klebestick Ultrapower, 3,6 Volt, im Karton)
  • Die Akku Heißklebepistole GluePen – der schnelle und handliche Alleskleber
  • Startklar zum Kleben nach nur 15 Sekunden Aufheizdauer und kurze Aushärtezeit des Klebstoffes
  • Klebt nahezu alle Materialien wie Papier, Textilien, Holz, Metall, Kunststoff und Stein
  • Eine Akkuladung ermöglicht 30-minütiges Arbeiten bzw. die Verarbeitung von sechs Klebesticks
  • Lieferumfang: GluePen, Micro-USB-Ladegerät, 4x Klebestick, Karton

Die Akku-Klebepistole stellt auch die eindeutige Bewertung dar und daher auch ganz allg. den Heißklebepistolen-Sieger im Vergleich. Spätestens, wenn man sich die einzelnen Produktvergleiche ansieht, dann stellt man fest, dass es die einzig wirklich gute Akku-Klebepistole zu sein scheint. Wir raten Ihnen aber dazu, sich auch jegliche ähnliche Produkte anzuschauen. Nachfolgend finden Sie vier weitere Artikel dieser Art, die für andere Bastler hilfreich waren.

Resümee

Wie man erkennen kann, gibt es so manches, worauf Sie Acht geben sollten, wenn es um den Kauf der idealen Akku-Heißklebepistole geht. Die Klebepistole, auch als Heißklebepistole bekannt, ist ein spezielles Werkzeug zum Kleben und Fixieren. Der Klebstoff ist ein sogenannter Schmelzklebstoff, der auf der Rückseite der Heißklebepistole eingelegt und aufgeschmolzen wird. Durch Betätigen des Abzugs wird der geschmolzene Klebstoff auf das Material aufgetragen, wo er rasch erstarrt und so einwandfrei hält. Der Klebstoff in Form eines Stabes wird je nach Bedarf allmählich geschmolzen. Es sind verschiedene Klebepistolen in unterschiedlichen Größen erhältlich, während die Patronen in der Regel in zwei Größen angeboten werden und in fast jede entsprechende Heißklebepistole passen. Das Heizmodul ermöglicht dem Anwender stets den eine schnelle Verflüssigung des Plastikklebers.

Sicherheitshinweise

Obwohl die Heißklebepistole besonders im Hobbybereich sehr beliebt ist, sollte man die Gefahren dieses Werkzeugs nicht unterschätzen. Da der geschmolzene Klebstoff im frischen Zustand eine Temperatur von bis zu 200 Grad Celsius erreichen kann, führt er allein durch einen Tropfen auf die Haut zu schweren Verbrennungen. Aufgrund der zähen Konsistenz des Klebstoffs lässt er sich zudem nur sehr schwer von der Haut ablösen. Erste Hilfe kann bei Hautkontakt nur geleistet werden, indem man die betroffene Stelle sofort unter kaltes Wasser hält und den Heißkleber aushärten lässt.

Achten Sie daher auch darauf, dass die Heißklebepistole mit entsprechenden Schutzvorrichtungen ausgestattet wurde, speziell einem Überhitzungsschutz und einem Tropfschutz. Ersterer überprüft die Temperatur und schaltet die Klebepistole im Zweifel ab, sobald diese zu hoch wird, während letzterer das Verletzungsrisiko dadurch vermindert, dass flüssiger Klebstoff nicht ohne Weiteres unaufgefordert aus der Düse austritt.