Kreissäge Test

Sicherheitshinweise

Wie man an unserem Bild vom Kreissägen Test gut kann, ist eine Kreissäge optimal dafür geeignet, gerade Schnitte in Holzelemente zu sägen. Das ist auch ein Vorteil gegenüber sonstigen Kreissägen wie Kreissägen, bei denen Sie zwar genauso einen Freizeitartikel haben, doch kein hochklassiges Produkt, welches man es sich in einer solchen Preiskategorie eigentlich wünscht.

Der Einsatz einer Kreissäge zum Schneiden verschiedener Materialien ist recht einfach. Aber gleichzeitig müssen Sie geeignete Sicherheitsmaßnahmen ergreifen und geeignete Schutzausrüstung verwenden, um mögliche Missgeschicke bei Ihrer Holzbearbeitung und anderen Projekten zu vermeiden.
Hier sind einige Sicherheitstipps, die Sie bei der Arbeit mit der Kreissäge beachten müssen.

  • Benutzen Sie immer die richtige Sicherheitsausrüstung wie Augenschutz, Gummi- oder Lederhandschuhe usw.
  • Tragen Sie Staubmasken, wenn Sie allergisch gegen Staub sind.
  • Es wird empfohlen, das Benutzerhandbuch sorgfältig zu lesen, bevor Sie die Kreissäge installieren oder die Arbeit mit der Kreissäge beginnen.
  • Verwenden Sie die richtigen Sägeblätter für die verschiedenen Materialien.
  • Sägen Sie niemals nasses Holz mit der Kreissäge.
  • Benutzen Sie nie ein abgenutztes oder stumpfes Blatt in der Kreissäge.
  • Prüfen Sie alle Anschlüsse vor Beginn der Arbeiten.
  • Stützen Sie den Fuß richtig ab und entfernen Sie die Klinge aus dem Schnitt, nachdem dieser vollständig zum Stillstand gekommen ist.
  • Prüfen Sie bei der Holzbearbeitung auf mögliche Nägel im Material, die sich beim Sägen als tödlich erweisen könnten.
  • Verwenden Sie niemals eine Säge mit defektem Schutzbügel und versuchen Sie niemals, den Schutzbügel zu deaktivieren oder zu entfernen.

Tischkreissägen im Vergleich

Im nachfolgenden Video werden vier Tischkreissägen namhafter Hersteller genauer beleuchtet.

Bei Kreissägen ist es dringend notwendig zu beachten, dass man die Anwendung der Kreissäge für Sägearbeiten sorgfältig angeht. Wie bei allen Handwerker-Artikeln im Bereich Sägen, ist es bei Kreissägen auch so, dass man sehr achtsam sein muss. Folglich sind bei der Rundsäge Sicherheitsvorschriften zu gewährleisten. Diese Gefahr spricht natürlich nicht gegen die tägliche Verwendung von Arbeitsutensilien, denn für sicheres Zuschneiden der Breite ist die Formatkreissäge ja zu guter Letzt hergestellt worden. Exakt wie die Kappsäge für das Kappen von Holz und Metall und die Handkreissäge für mobiles Arbeiten produziert wurde.

Das ist die richtige Kreissäge

Es ist gewiss nicht leicht, einen Gewinner auszuwählen, wenn es im Kappsäge Test mehr als nur einen oder zwei geeignete Produkte gibt, die eine große Auswahl an Vorstellungen abdecken. Auffällig ist, dass der bei Amazon am bekanntesten ist. Die besten Werte in der Vergleichstabelle bietet andererseits die folgende Kreissäge:

AngebotBestseller Nr. 1
Bosch Kreissäge PKS 55 A (1.200 Watt, im Karton), Grün
  • Kreissäge PKS 55 A - volle Kontrolle und Präzision bei geraden Schnitten
  • 55 mm Schnitttiefe in Holz und trotzdem besonders leicht und kompakt für angenehmes Arbeiten
  • Nutzbar mit Kreissägeblättern mit Nenndurchmessern von 160 mm
  • Sauberes Arbeiten - 80% der Späne werden in mitgelieferter CleanSystem Box gesammelt
  • Lieferumfang: PKS 55 A, Hartmetallsägeblatt Speedline Wood, Parallelanschlag, Karton (3165140477789)

Die Rundsäge stellt auch die klare Bewertung dar und infolgedessen auch ganz allgemein den Sägen Gewinner. Wenn man sich die einzelnen Produkttests ansieht, dann stellt man fest, dass es die einzig wirklich gute Rundsäge zu sein scheint. Wir können Ihnen empfehlen, sich sämtliche Produkte anzusehen. An dieser Stelle finden Sie fünf weitere Produkte, die auch bei vielen anderen Einsatzorten gute Leistungen erbracht haben.

Wie man sieht, gibt es viel zu beachten, wenn es um eine Bestellung der idealen Rundsäge treffen zu können. Besitzer der Kreissäge, die noch nie mit Kreissägen in Kontakt kamen, werden sehen, dass sich der Kauf bezahlt macht. Es bringt große Unterschiede mit sich, wenn man sich für eine Kappsäge, Formatkreissäge oder Handkreissäge entscheidet. Bei einer Kappsäge ist beim Einsatz für das Kappen von Holz und Metall ausgesprochen wichtig. An diesem Punkt müsste man einschätzen, welche Vorteile dominieren. Denn wer eine Kreissäge für sicheres Zuschneiden der Breite benötigt, für den ist eine Formatkreissäge interessanter. Dies gilt ebenfalls wenn Kreissägen für mobiles Arbeiten beabsichtigt sind, dann ist der Kauf von einer Handkreissäge die beste Wahl.

Laserkreissägen

Die Laserkreissäge ist ein weiteres Werkzeug zur Feinbearbeitung und zum Schneiden von Materialien. Die Laserkreissäge ist in der Regel mit einem Zweistrahl-Lasersystem ausgestattet, das den Teil des Materials identifiziert, der entfernt werden soll, um die Möglichkeit eines unvollkommenen Schnitts zu reduzieren. Eine handliche und leistungsstarke Laserkreissäge ist das perfekte Werkzeug für Hochleistungsanwendungen. Die Laserkreissäge ist das ideale, laserstrahlgeführte Elektrowerkzeug zum präzisen Auftrennen und Querschneiden von Brettern aus Schnittholz, Hartfaserplatten und Spanplatten. Bei einer Laserkreissäge sendet der Laser eine helle, dünne Laserlinie aus, die während des gesamten Schnitts sichtbar ist und es dem Benutzer ermöglicht, die Schnittlinie perfekt an die Schnittfuge des Blattes anzupassen. Auf dem Markt sind viele Marken erhältlich, aus denen Sie eine handliche Laserkreissäge auswählen können.

Bestseller Nr. 1
T-förmige Auffahrrampe, blaue T-Nut aus Aluminiumlegierung, Holzbearbeitungswerkzeuge, 19 x 9,5 mm Kreissägemaschine, 300-800 mm Rutschenführung-300 mm
  • Die Oberfläche der Aluminiumlegierung ist eloxiert, was langlebig und einfach zu bedienen ist. Die Oberfläche ist glatt, um ein reibungsloses Gleiten zu gewährleisten.
  • Die T-Bar-Schiene wurde entwickelt, um Ihnen bei der Konfiguration einer unbegrenzten Anzahl von Werkbänken zu helfen und gleichzeitig Vorrichtungen, Vorrichtungen und Werkbänke zu optimieren.
  • Es hat ein einzigartiges Doppelschnittprofil mit Innennuten für T-Bolzen und Schnellspanner.
  • Jede T-Nut ist mit vorgebohrten Befestigungslöchern ausgestattet, um die Installation zu vereinfachen.
  • Diese T-förmigen Führungsschienen sind ideale Werkzeuge für die meisten Menschen, die Werkzeugmaschinentische, Vorrichtungen und Vorrichtungen herstellen oder einstellen.
Bestseller Nr. 2
Kreissägemaschine Mini Tragbare Multifunktionale Fliesen Marmor Cutter Stein Schneidwerkzeug 110mm 1200W EU Stecker AC220V
  • [Hohe Arbeitseffizienz] - Mit hoher Leerlaufgeschwindigkeit, schneller Arbeitsgeschwindigkeit, Zeitersparnis und effektiver Verbesserung der Arbeitseffizienz.
  • [Ohne Sägeblatt] - Dieses Produkt wird ohne Sägeblatt geliefert und der Transportvorgang ist sicher.
  • [Tiefe Schnitttiefe] - Die Schneidemaschine hat eine hohe Leistung, große Torsion und tiefe Schnitttiefe.
  • [Hochwertiges Material] - Die Verwendung hochwertiger Materialien, stark und langlebig, hat eine lange Lebensdauer.
  • [Standard erfüllen] - Strenge Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung, hoher Sicherheitsfaktor, kann bedenkenlos verwendet werden.
Bestseller Nr. 3
T-förmige Auffahrrampe, 400 mm T-Nut aus Aluminiumlegierung, Holzbearbeitungswerkzeuge, 19 x 9,5 mm Kreissägemaschine, 300-800 mm Rutschenführung-400 mm
  • Einfache Installation: Kommt mit 4 selbstschneidenden Schrauben für eine einfache Installation.
  • Hochwertiges Material: Diese T-Schiene besteht aus einer Aluminiumlegierung, die nicht leicht zu zerkratzen oder zu verbiegen ist.
  • Breites Anwendungsspektrum: Sehr gut geeignet für die Herstellung von Masken und Ausrüstung für Radialsägen, Werkbänke, Bohrer und andere verschiedene Maschinen.
  • Hohe Qualität: korrosionsbeständig, einfach zu bedienen, langlebig.
  • Holzbearbeitung: Diese Schiene kann mit Gleitschienen, Befestigungselementen und anderen Holzbearbeitungswerkzeugen verwendet werden.

Produktvarianten

  • Tischkreissäge
  • Absaugvorrichtung
  • Präzisionssägeblatt aus Hartmetall
  • Stabiler Parallelanschlag
  • Sägt genaue Winkel
  • Bietet gleichmässiges Arbeiten durch einstellbare Drehzahlen
  • Ist in der Lage auch hartes Material zu bearbeiten
  •  

  • Kaltkreissäge
  • Integrierter Laser
  • Äußerst starker Motor
  • Präzise und schnelle Schnitte in Stahl
  • Hohe Standsicherheit
  •  

  • Handkreissäge
  • Austauschbare Sägeblätter für unterschiedliches Arbeitsmaterial
  • Laserführung
  • Einfach einstellbarer Tiefenmesserhebel
  • Staubgebläse
  • HYCHIKA 750W Mini Kreissäge

     

Benutzungshinweise

Die Kreissäge erfordert eine kleine Einführung. Technisch gesehen ist die Kreissäge ein Werkzeug zum schnellen und präzisen Schneiden von Plattenmaterialien und Holz mit einer ebenen Oberfläche. Sie verwendet ein Kreissägeblatt für den eigentlichen Schnitt und verfügt über eine Reihe von Konstruktionselementen, um den Bediener sicher zu halten und das Werkzeug einfach zu handhaben und zu benutzen. Wenn Sie die Kreissäge für Ihre Holzbearbeitungsprojekte am Wochenende benutzt haben, müssen Sie die Funktionsweise einer Kreissäge immer noch verstehen. Der richtige Gebrauch der Kreissäge garantiert nicht nur präzise Ergebnisse, sondern schützt auch den Bediener vor jeglichen Gefahren. Hier sind einige Tipps zur Verwendung einer Kreissäge.

  • Die Benutzung einer Kreissäge beginnt mit der Ausrüstung mit der richtigen Schutzvorrichtung. Während der Arbeit mit der Kreissäge ist ein Augenschutz oder eine Augenabdeckung ein Muss.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie ein korrektes Blatt verwenden, das richtig geschärft ist. Stumpfe Blätter sollten vermieden werden, da sie sich verkleben und überhitzen.
  • Stellen Sie die Tiefe des Sägeblatts auf nicht mehr als 60 cm mehr als die Dicke des zu schneidenden Holzes ein. Es ist wahrscheinlicher, dass das Werkstück zurückschlägt, wenn Sie zu viel Klinge freigelegt haben.
  • Drücken Sie die Klinge niemals mit Gewalt in das zu schneidende Material, sondern üben Sie stattdessen leichten Druck aus.
  • Halten Sie den Griff oder Stiel fest und lassen Sie den Motor bei voller Drehzahl laufen, damit Sie mit dem Schneiden beginnen können.
  • Stützen Sie die Arbeit auf beiden Seiten ab. Wenn nötig, klemmen Sie es auf einer Seite ein.
  • Am Ende des Schnittes haben Sie kein Material mehr, das das Gewicht der Säge trägt, also seien Sie darauf vorbereitet.
  • Warten Sie, bis das Sägeblatt vollständig zum Stillstand gekommen ist, bevor Sie es aus dem Material entfernen.

Kabellose Kreissägen

Eine handgeführte oder kabellose Kreissäge ist eines der nützlichsten Werkzeuge, die eine Person in der Werkzeugkiste besitzen kann. Die netzunabhängige Kreissäge ist für eine Vielzahl von Arbeiten sehr nützlich, z.B. für gerade Schnitte in Holz oder Pappe. Sie ist viel leichtgängiger als eine Handsäge und bietet eine bessere Schnittkante, wenn die richtige Art von Führung verwendet wird. Die Akku-Kreissäge ist eine tragbare Säge, die mit wiederaufladbaren Batterien betrieben wird. Sie ist ein leistungsstarkes Werkzeug, das sehr praktisch ist, wenn man die engen Ecken erreicht. Da sie batteriebetrieben ist, können Sie sie überallhin mitnehmen, anstatt die Aufgabe zur Säge zu bringen. Die Akkus der schnurlosen Kreissäge sind leistungsstark genug, um bis zum Ende der Arbeit durchzuhalten. Mit einer akkubetriebenen Kreissäge können Sie nicht nur Holz schneiden, sondern sie kann auch zum Schneiden von Fälzen, Gehrungen oder Fasen in jedem beliebigen Winkel bis zu 45 Grad, zum Wegschneiden von Holz für den Anfang eines Spaltes oder zum Durchschneiden von Nut- und Federbrettern verwendet werden. Die elektrische Kreissäge kann bis zu 50 Grad abschrägen, um extreme Winkel zu schneiden. Für eine bessere Handhabung suchen Sie nach einem Modell, das mit weichen und griffigen Griffen ausgestattet ist, die den Komfort bei der Arbeit erhöhen. Eine gute Akku-Kreissäge wird mit Spindelarretierung für schnellen Blattwechsel, schlüsselloser Einstellung von Fasenwinkel und Schnitttiefe, Sperrschalter und elektronischer Bremse, einem auf 15° eingestellten Griff für bessere Kontrolle und einem ultradünnen Fugenschneideblatt geliefert.

Kaltkreissägen

Eine Kaltsäge ist ein leistungsstarkes Hochleistungs-Metallschneidewerkzeug, das für große Sägeleistungen eingesetzt wird. Kaltkreissägen sind aufgrund ihrer robusten Konstruktion führend in der Industrie hinsichtlich maximaler Zuverlässigkeit und langfristiger Leistung. Das Kaltsägen ist die wirtschaftlichste Methode zum Schneiden von Stahl, Edelstahl und Aluminium. Es ist heute die am schnellsten wachsende Methode zum Schneiden von Metall. Die Qualität der Schnitte von Kaltsägen ist genau, und eine gute Kaltkreissäge liefert genaue Schnitte, um Nachbearbeitungen zu vermeiden. Die Kaltkreissägen sind als manuelle, halbautomatische und vollautomatische Modelle erhältlich. Die Auswahl des Modells hängt stark von der Menge ab, die Sie durch das Modell sägen möchten. Große Mengen eignen sich für die vollautomatische Kreissäge. Diese vollautomatischen Präzisionskaltsägen und -kreissägen sind auf Geschwindigkeit, Genauigkeit und Zuverlässigkeit ausgelegt und können Tausende von Schnitten in einer einzigen Arbeitsschicht ausführen.  Viele dieser Kaltkreissägen verfügen über Druckknopfsteuerungen für den vollautomatischen Zyklus von Vorschub, Spannen und Sägen. Die Kaltkreissägen sind zuverlässig und weisen folgende Merkmale auf: Zuverlässigkeit, Ausfallsicherheit, Langlebigkeit, hohe Genauigkeit, hohe Geschwindigkeit und werden komplett montiert und betriebsbereit geliefert. Eine gute Kaltkreissäge ermöglicht ein besseres Kantenfinish, das die Notwendigkeit von Nachbearbeitungen eliminieren kann und die Produktions- und Materialhandhabungsfähigkeit verbessert.

Kreissägetische

Eine weitere wichtige Voraussetzung für eine gute Holzbearbeitung mit Ihrer Kreissäge ist der Kreissägetisch. Ein Tisch ist eines der Zubehörteile, die für eine Kreissäge erhältlich sind, so dass sie für die Arbeit als Tischsäge montiert werden kann. Einige Plattenmaterialien, die mit einer Kreissäge verwendet werden, erfordern für den Betrieb einen erheblichen Platzbedarf auf der Ebene des Sägetisches. Ein „“Abnahmetisch““ sollte immer dann verwendet werden, wenn große Platten verarbeitet werden, da der Sägetisch selbst im Allgemeinen nicht ausreicht, um Platten in voller Größe aufzunehmen. Der Abstand zwischen dem Sägeblatt und der Rückseite des Sägetisches oder „“Abnahmetisches““ darf nicht weniger als 1200 mm betragen. Ein Kreissägetisch macht die Holzbearbeitung mit dem Kreissägeblatt einfacher und präziser. Mit geeignetem Zubehör kann die Kreissäge auf dem Tisch selbst montiert werden, um als Tischsäge arbeiten zu können.

Was ist die beste Kreissäge im Test?

Logischerweise ist es für unser Magazin durchaus nicht einfach, einen Gewinner auszuwählen, wenn es im Kreissäge Test etliche geeignete Artikel gibt, die eine große Auswahl an Wünschen abdecken. Wie Sie der Auflistung entnehmen können, gibt es viele Hersteller, die solche Produkte vertreiben. Wichtig ist in diesem Moment, dass man nicht nur auf das bestehende Material, sondern auch auf die Handlungsempfehlungen achtet. Die Kreissäge richtet sich an die Trennung von Werkstücken. Dabei sollte man vor allem bedenken, dass eine Kappsäge vor allem für das Kappen von Holz und Metall geeignet ist, während man die Formatkreissäge in erster Linie ein Produkt für sicheres Zuschneiden der Breite ist. Bei einer Handkreissäge können Sie mühelos für mobiles Arbeiten sorgen.

AngebotBestseller Nr. 1
Makita HS7611 Handkreissäge 66 mm
  • High-Power-Motor mit langer Lebensdauer
  • Grundplatte aus Aluminium-Druckguss
  • Für staubarmes Arbeiten Fremdabsaugung anschließbar
  • Flaches Motorgehäuse dient als Auflagefläche beim Sägeblattwechsel
  • Durch ergonomisch ausgeformten Zusatzgriff leichtere Handhabung bei universeller Anwendung

Die Rundsäge stellt auch unsere klare Beurteilung dar und infolgedessen auch ganz allgemein den Sägen Sieger im Vergleich. Sobald man sich die einzelnen Leistungsvergleiche ansieht, dann stellt man fest, dass es die einzig wirklich gute Rundsäge zu sein scheint. Wir empfehlen Ihnen, sich alle Kreissägen anzuschauen. Nachfolgend gibt es fünf weitere Kreissägen, die auch bei weiteren Einsatzorten gut angekommen sind.

Wie sich zeigt, gibt es diverses worauf Sie achten sollten, wenn es um die Wahl der geeigneten Rundsäge treffen zu können. Heimwerker die nie zuvor mit Kreissägen zu tun gehabt haben werden feststellen, dass sich dieses Angebot durchaus lohnt. Es bringt große Unterschiede mit sich, wenn man sich für eine Kappsäge, Formatkreissäge oder Handkreissäge entscheidet. Bei einer Kappsäge ist in diesem Moment für das Kappen von Holz und Metall besonders wichtig. Hierbei müsste man beurteilen, welche Pro’s überwiegen. Denn wer eine Kreissäge für sicheres Zuschneiden der Breite benötigt, für den ist eine Formatkreissäge passender geeignet. Diese Tatsache gilt aber auch für Kreissägen die für mobiles Arbeiten angedacht sind, empfehlen wir Ihnen an dieser Stelle eher den Kauf von einer Handkreissäge.
Achten Sie bei Kreissägen stets darauf, dass man das Gerät kauft, um Sägearbeiten zu gewährleisten. Wie bei allen Handwerker-Artikeln im Bereich Sägen, ist es bei Kreissägen eine Tatsache, dass man sehr vorsichtig sein muss. Folglich sind bei der Rundsäge immerzu alle Sicherheitsweisungen zu treffen. Dieser Aspekt spricht natürlich nicht gegen den gewöhnlichen Einsatz von Kreissägen, denn für sicheres Zuschneiden der Breite ist die Formatkreissäge gefertigt worden. Genau so wie die Kappsäge für das Kappen von Holz und Metall und die Handkreissäge für mobiles Arbeiten produziert wurde.

Eine Kreissäge eignet sich ideal zum Sägen von Materialien wie Holz, Kunststoff, Metall oder Stein. Es gibt mehrere verschiedene Kreissägetypen: Tischkreissägen, Formatkreissägen, Besäumkreisägen, Kreissägen, Wippkreissägen, Pendelkreissägen, Stabkreissägen, Plattenkreissägen, Untertischkreissägen oder auch Furnierkreissägen.

Wenn Sie mit Sägen arbeiten, achten Sie auf die entsprechende Schutzkleidung wie Augenschutz und Handschuhe. Aus Sicherheitsgründen sollten solche Geräte für Kinder nicht zugänglich sein.

Die Kreissäge ist wohl eines der bekanntesten Elektrowerkzeuge und wird oft kurzzeitig für kleine, schnelle Arbeiten eingesetzt. Eine handliche Handkreissäge ist oft schneller montiert als eine große stationäre Kreissäge. Außerdem ist dieser Sägetyp vielseitig einsetzbar. Die Kreissäge wird zum Schneiden von Parkett, Dämmplatten und Spanplatten, zur Herstellung von Türen, Betten und Einrichtungsmöbeln wie Stühlen oder auch im Hausbau eingesetzt.

Besonderheiten bei Handkreissägen

Wie man sieht, ist die Rundsäge im Unterschied zu einer Formatkreissäge ideal dafür benutzbar. Das ist auch ein Vorteil im Vergleich zu weiteren Kreissägen wie Kreissägen, bei denen Sie zwar genauso einen Freizeitartikel haben, aber kein hochklassiges Produkt, welches man es bei einer Formatkreissäge für sicheres Zuschneiden der Breite hätte. Im Vergleich zu einer stationären Kreissäge unterscheidet sich die Handkreissäge wesentlich in ihrer Transportfähigkeit. Das Konstruktionsprinzip einer Handkreissäge ist schnell erklärt: Ein Universalmotor dreht ein rundes Sägeblatt, das sich mit 4000 bis 5000 Umdrehungen pro Minute durch das Material frisst. Bei der handgeführten Kreissäge wird das Werkzeug über das zu bearbeitende Material geführt. Zum Schutz vor Verletzungen befindet sich über dem Sägeblatt aus Sicherheitsgründen ein Aufsatz. Am unteren Teil des Sägeblattes ist ein beweglicher Schutz angebracht, in der Regel ist dies eine Pendelhaube. Während der Bearbeitung schwenkt die Pendelhaube zurück und gibt das Sägeblatt frei. Ungünstig gestaltete Pendelschutzhauben können beim Sägen von dünnen Materialien, wie z.B. Sperrholz, stecken bleiben. Sogenannte Anfahrrollen sollen dies bei einigen Modellen verhindern. Handkreissägen haben aufgrund der Größe des Sägeblattes nur eine begrenzte Schnitttiefe. Diese liegt je nach Maschinentyp in der Regel zwischen 40 und 85 Millimeter. Einige Spezialmodelle für den Schreiner bieten aber auch Schnitttiefen von weit über 100 Millimeter.

Führungschienen

Mit einer Führungsschiene können unabhängig von der Faserrichtung des Materials sehr präzise Schnitte durchgeführt werden. Sie wird beispielsweise mit Schraubzwingen direkt am Werkstück befestigt. Für den Anwender fallen aufgrund der beidseitigen Führung nur Vorschubarbeiten an. Beim Tauchen ist eine Führungsschiene unerlässlich, um das Sägeblatt exakt zu positionieren. Sie kann bei entsprechenden Adaptern auch mit Aufsatzfräsern und Stichsägen verwendet werden.

Bestseller Nr. 1
Kreissägeblatt 250mmx30mm, Sägeblatt Hartmetall-Kreissägeblätter Kreissäge Zubehör Professional Hartmetallzähne 48T 60T, für Holz Schnitt Spanplatten Kunststoffe Nichteisenmetalle
  • 【2 Größen】Der Durchmesser des Sägeblattes beträgt 250 mm und der Durchmesser des Lochs 30 mm; Das Kit enthält 2 Kreissägen, die Zahnnummern der Sägezähne betragen 48T bzw 60T, es kann gut zu Ihrem Sägeblatt passen und eine unterschiedliche Anzahl von Zähnen kann Ihre unterschiedlichen Schneidanforderungen erfüllen
  • 【Saubere Schnitte 】Das Sägeblatt erhöht die Dicke der Schneidnaht und des Paneels, wodurch ein schnelles und feines Schneiden erzielt und die Rückfederung verringert werden kann; Aufgrund der koordinierten Neigung des Sägeblattes ist der Schneideffekt während des Gebrauchs und des Schneidens besser Der Prozess wird reibungsloser; Sie können feine und reißfreie Querschnitte auf Spanplatten, Blockplatten, Hartholz, Weichholz, Aluminium und dünnen Stahlplatten erzielen
  • 【Hartmetalllegierung】 Das Kreissägeblatt besteht aus hochwertigem Hartmetalllegierungmaterial, das eine gute Verschleiß- und Druckbeständigkeit aufweist; Die Oberfläche ist mit einer Beschichtung versehen, um sie rostfrei zu machen und eine längere Lebensdauer zu gewährleisten
  • 【Weit Verbreitet】Es kann auf Gehrungssägen, Tischsägen, Kappsägen, Plattensägen und kabellosen Handkreissägen angewendet werden; Verwandeln Sie Ihre Säge sofort in eine professionelle Säge, egal ob aus Metall, Kunststoff oder Holz; Sie kann Ihnen dabei helfen, das Schneiden einfacher und effizienter zu gestalten
  • 【Qualitätsservice】Sie erhalten zwei Kreissägeblätter. Wenn Sie während des Kaufvorgangs Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden; Unsere Teamvertreter werden Ihre Fragen innerhalb von 24 Stunden beantworten. Ihre Zufriedenheit ist unsere größte Ehre
Bestseller Nr. 2
2 Stück 24 Zähne Hartmetall Schneiden Kreissägeblätter Rotationswerkzeug Trennscheibe für Holzschneiden 85 x 15 mm
  • Lange Lebensdauer: Dieses Kreissägeblatt ist aus hochwertigem Hartmetall gefertigt, rostet nicht leicht, sehr langlebig.
  • Platzsparend: Ultradünne Klinge, Design für schnelles, einfaches Schneiden und minimalen Abfall.
  • SCHARF: Diese Kreissäge hat 24 gleichmäßig angeordnete Hartmetallzähne sehr scharf und sorgen für schnelles und fließendes Schneiden.
  • Hervorragende Qualität: Das härtere Hartmetall sorgt dafür, dass das Sägeblatt länger scharf bleibt.
  • Vielseitig einsetzbar: Kann zum Schneiden von Holz, Kunststoff und anderen Materialien verwendet werden.
Bestseller Nr. 3
HM Sägeblatt 300 x 30 mm NAGELFEST FF Hartmetall Kreissägeblatt 300mm für Bauholz Brennholz Schalholz Leimholz zum Sägen mit Wippsäge Tischkreissäge Kreissäge Kappsäge Brennholzsäge Tischsäge
  • Aussendurchmesser: 300 mm · Bohrung: 30 mmØ (mit 4 Nebenlöcher) · Schnittbreite: 3,2 mm
  • 20 Stück ORIGINALE nagelfeste FF-Hartmetallzähne
  • Maximale zulässige Drehzahl 6.300 U./Min.
  • Extrem stabiler Grundkörper aus sehr hochwertigem poliertem Stahl · Beste Wärmeableitung gegen Selbsterhitzung
  • Made in Germany · Nach DIN EN 847-1 · Für Gewerbe- und Profieinsätze · Bezug von BauSupermarkt24

Das Sägeblatt

Die allgemeine Definition eines Sägeblattes ist eine Kreisscheibe oder ein Sägeblatt mit Sägezähnen an der Kante des Sägeblattes. Aber die Arbeit mit einem Kreissägeblatt ist viel einfacher, als Sie gedacht haben. Ein Kreissägeblatt ist ein wesentliches Werkzeug bei allen Schneidoperationen, bei denen die Säge eingesetzt wird. Die Kreissägeblätter gibt es in einer Vielzahl von Materialien und sind nur für den Einsatz bei bestimmten Materialien vorgesehen. Die meisten dieser Sägen sind für das Schneiden von Holz ausgelegt, können aber auch mit Sägeblättern ausgestattet sein, die für das Schneiden von Mauerwerk, Kunststoffen oder Metall ausgelegt sind, obwohl es speziell für bestimmte Materialien hergestellte Kreissägen gibt. Nun gehen wir dazu über, wie Sie die richtige Kreissäge auswählen können, um Ihre Arbeit mit Leichtigkeit zu erledigen. Hier sind ein paar wichtige Schritte zur Auswahl des richtigen Kreissägeblatts. Bestimmen Sie das Material, für das Sie das Kreissägeblatt einsetzen möchten. Zum Beispiel ist ein Mauerwerkssägeblatt gut zum Schneiden von Backstein geeignet. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, wählen Sie das richtige Kreissägeblatt für das betreffende Material. Denken Sie immer daran, dass mehr Zähne auf dem Kreissägeblatt einen saubereren Schnitt bedeuten. Das Gleiche gilt für die Qualität des Sägeblattmaterials, da das hartmetallbestückte Sägeblatt zwar teurer, aber haltbarer ist und weniger geschärft werden muss. Die Kreissägeblätter sind in einer Vielzahl von Materialien wie hartmetallbestückten Sägeblättern, massiven Schnellstahlsägeblättern, segmentierten Kaltsägeblättern, Friktions- und Warmsägeblättern usw. erhältlich. Um eine Gefährdung der Kreissäge zu vermeiden, verwenden Sie das Kreissägeblatt nicht für das Material, für das es nicht zum Schneiden bestimmt ist. Und schließlich gibt es für fast jede Aufgabe die perfekten Kreissägeblätter, weshalb Sie Ihre nicht durch die Wahl des falschen Kreissägeblattes durcheinander bringen sollten.