Bei Druckluft-Schlagschraubern handelt es sich um pneumatische Werkzeuge, die für die Montage und Demontage eingesetzt werden. Sehr gut eignen Sie sich beispielsweise für Arbeiten am Auto, sei es bei den Reifen oder am Motor. Das Sortiment an elektrischen Schlagschraubern und Akku-Schlagschraubern hat in den letzten Jahren ebenfalls zugenommen. Allerdings bleibt der mit Druckluft betriebene Schlagschrauber das dominierende Werkzeug, das in vielen Fällen nicht durch ein Elektrowerkzeug ersetzt werden kann. Schlagschrauber vollziehen gleichzeitig eine Drehbewegung und eine lineare, schlagende Bewegung. Daher kann man mit einem Schlagschrauber auch sehr fest sitzende Schrauben und Bolzen mühelos lösen. Man kann Schlagschrauber nach vielen verschiedenen Kriterien unterscheiden. An dieser Stelle konzentrieren wir uns natürlich auf die pneumatischen Geräte und wollen Ihnen deren Eigenschaften vorstellen und mit diesen Informationen Ihre Kaufentscheidung erleichtern. Da die Grundfunktion dieser Schrauber immer dieselbe ist, erweist der Hersteller sich häufig als zweitrangig, wobei Sie bei etablierten Marken oft eine bessere Serviceleistung erwarten können. Vertrauen Sie bei der Wahl des richtigen Gerätes auch nicht auf uns alleine, sondern vergleichen Sie auch selbst die technischen Daten. So können Sie gleich doppelt sicher sein, das beste Modell zum besten Preis zu finden.

Inhalte verbergen

Anwendungsgebiete

Ein Schlagschrauber sollte genau auf seinen Einsatzbereich abgestimmt sein. In der Montagearbeit sind andere Kriterien relevant als in einer Autowerkstatt oder beim Reifendienst. In der Industriefertigung, in der Serienproduktion, auf Baustellen, in Kraftwerken, auf Schiffen und Kähnen werden Montagearbeiten durchgeführt. Die Schlagschrauber werden hart und oft im Dauerbetrieb eingesetzt. Folglich muss das Werkzeug, insbesondere das Schlagwerk, robust und solide ausgelegt sein. Im Bereich der Serienfertigung und an Produktionslinien wählt man meist den Schlagschrauber, der nach Leistung und Größe genau zu den jeweiligen Montagearbeiten und den Größen der Schrauben, Muttern und Bolzen passt. Gerade für den Einsatz in einer Kfz-Werkstatt sind Schlagschrauber, die besonders vielseitig und flexibel sind, von großer Bedeutung. So genügt in einer Autowerkstatt, in der hauptsächlich Autos gewartet und repariert oder Reifenwechsel durchgeführt werden, oft ein ½-Zoll-Schlagschrauber, bei dem das Drehmoment beim Lösen und Anziehen mehrfach eingestellt werden kann. Bei Reparaturen an Transportern und kleinen Lastwagen benötigen Sie einen Schlagschrauber mit einem ¾-Zoll-Vierkant oder 1-Zoll-Vierkant. Bei der Wartung und Reparatur von Baufahrzeugen, Baumaschinen, Schwerlastfahrzeugen usw. müssen in der Lkw-Werkstatt Schrauben und Muttern ganz unterschiedlicher Größe gelöst und angezogen werden. Für diese Aufgaben eignen sich ½-Zoll-Schlagschrauber für kleine Schrauben, ¾-Zoll-Schlagschrauber für mittlere Schrauben und 1-Zoll- oder 1 ½-Zoll-Schlagschrauber für den Radwechsel. Beim Reifenservice kommt es vor allem auf die Geschwindigkeit des Schlagschraubers an. Es muss blitzschnell das Drehmoment aufgebaut werden, die Maschine muss zuverlässig sein und lange halten.

Drehmoment

KS Tools 515.1200 THE DEVIL Hochleistungs-Druckluft-Schlagschrauber, Schwaz/Rot, 1/2 Zoll, max. Löse-Drehmoment 1600Nm

KS Tools 515.1200 THE DEVIL Hochleistungs-Druckluft-Schlagschrauber, Schwaz/Rot, 1/2 Zoll, max. Löse-Drehmoment 1600Nm
  • Hochleistungs-Doppel-Hammer-Schlagwerk
  • ultraleichtes Aluminium-Gehäuse
  • kälteisolierter Handgriff mit rutschfestem Soft-Grip

Hazet 9012EL-SPC Druckluft-Schlagschrauber, max. Lösemoment 1700 Nm, Vierkant 12,5 mm (1/2 Zoll)

Hazet 9012EL-SPC Druckluft-Schlagschrauber, max. Lösemoment 1700 Nm, Vierkant 12,5 mm (1/2 Zoll)
  • Einhandbedienung durch innovative Umschaltung an der Geräte-Rückseite
  • Vibrationsarm
  • Betriebsdruck 6,3 bar, empfohlener Schlauchdurchmesser 10 mm

HAZET Druckluft-Schlagschrauber (extra kurz (92 mm) I max. Lösemoment 1100Nm, Vierkant 12,5 mm (1/2 Zoll), empfohlenes Drehmoment 610 Nm, Jumbo Hammer-Schlagwerk) 9012M

HAZET Druckluft-Schlagschrauber (extra kurz (92 mm) I max. Lösemoment 1100Nm, Vierkant 12,5 mm (1/2 Zoll), empfohlenes Drehmoment 610 Nm, Jumbo Hammer-Schlagwerk) 9012M
  • Extrem kompakte Bauweise für Arbeiten in beengten Räumen
  • Vibrationsarm
  • Betriebsdruck 6,3 bar, empfohlener Schlauchdurchmesser 10 mm

Gehäuse

Bei der traditionellen und bisher klassischen Ausführung der Gehäuse von Schlagschraubern handelt es sich um ein Gehäuse aus glattem und blankem Aluminium. Dieses lässt sich leicht und schnell von Fetten, Ölen und Schmutz reinigen. Außerdem haften Öle und Fette schlecht an der glatten Oberfläche. Allerdings hat das glatte Aluminiumgehäuse dieser Schlagschrauber bei einem Einhand-Schlagschrauber erhebliche Nachteile: So ist es schlecht gegen die kalte Druckluft isoliert und der Schlagschrauber lässt sich mit öligen und fettigen Händen und Handschuhen nicht mehr perfekt halten. Bei Schlagschraubern, deren Griff mit einer rutschfesten Beschichtung versehen ist, die gleichzeitig eine isolierende Wirkung gegen kalte Druckluft hat, kann der Schlagschrauber auch bei sehr fettigen Arbeiten sicher gehalten werden. Moderne und leichte Kompositgehäuse setzen sich bei Schlagschraubern bis ¾ Zoll immer mehr durch und werden zunehmend zum Standard bei der Konstruktion von Schlagschraubergehäusen. Die Kompositgehäuse werden aus leichten Verbundwerkstoffen hergestellt. Dabei kann es sich um langlebige und schlagresistente Kunststoffe oder Magnesium-Legierungen handeln. Diese Gehäuse erweisen sich als genauso schlagfest wie Aluminiumgehäuse, sind aber wesentlich leichter. Das Gewicht des Schlagschraubers wird verringert sowie die Körperhaltung und die Handhabung komfortabler gemacht. Das Arbeiten geht schneller und einfacher von der Hand. Außerdem lässt sich das Gehäuse wie ein Aluminiumgehäuse leicht reinigen. Darüber hinaus isolieren Kompositgehäuse gegen die kalte Luft und erhöhen dadurch die Ergonomie und Leistungsfähigkeit des Handwerkers.

Wartung und Pflege

Vigor V4800 Druckluft-Schlagschrauber, max. Lösemoment 1200 Nm, Vierkant 12,5 mm (1/2 Zoll)

Vigor V4800 Druckluft-Schlagschrauber, max. Lösemoment 1200 Nm, Vierkant 12,5 mm (1/2 Zoll)
  • Ergonomisch geformter Handgriff und Gehäuse für verbesserte Handhabung und Bedienung
  • Vibrationsarm
  • Betriebsdruck 6,3 barn - empfohlener Schlauchdurchmesser 10 mm

Metabo Druckluft Schlagschrauber DSSW360 im Set (6,2 bar, Vierkant 12,5 Millimeter (1/2 Zoll), Lösedrehmoment 360 Nm Newtonmeter, inkl. 10-teiligem Steckschlüsselset und Koffer) 604118500

Metabo Druckluft Schlagschrauber DSSW360 im Set (6,2 bar, Vierkant 12,5 Millimeter (1/2 Zoll), Lösedrehmoment 360 Nm Newtonmeter, inkl. 10-teiligem Steckschlüsselset und Koffer) 604118500
  • VIELSEITING; Robuster Schlagschrauber für Reifenwechsel, Rapraturen oder Montagearbeiten; der Anzugsmoment ist auf drei Stufen einstellbar, der empfohlene Schlauchdurchmesser liegt bei 10 Millimeter
  • LANGLEBIG; Langlebiges Hammerschlagwerk
  • ERGONOMISCH; Ergonomisch geformter, gummierter Griff für komfortables und ermüdungsarmes Arbeiten

STIER Druckluft Schlagschrauber 17-BBS, Satz 8-teilig, max. Lösemoment 1,756 Nm, Kraft-Steckschlüsseleinsatz 1/2 Zoll, Stecknippel 1/4 Zoll, 3 Geschwindigkeitsstufen

STIER Druckluft Schlagschrauber 17-BBS, Satz 8-teilig, max. Lösemoment 1,756 Nm, Kraft-Steckschlüsseleinsatz 1/2 Zoll, Stecknippel 1/4 Zoll, 3 Geschwindigkeitsstufen
  • UNSCHLAGBAR: 8-teiliges Set inkl. Kraft-Steckschlüsseleinsätzen! Mit einem max. Lösemoment von 1,756 Nm zwingt der STIER Druckluft-Schlagschrauber 17-BBS fast jede Schraube in die Knie. Als Allrounder für die professionelle oder private Werkstatt ist er ideal geeignet für Maschinen und Autos (z.B. Radlager, Reifenwechsel).
  • POWER: Der kraftvolle Schlagschrauber ist mit einem Hochleistungs-Doppelhammer-Schlagwerk, ausgestattet. Dank nur 8.000 Umdrehungen pro Minute ist er vergleichsweise vibrationsarm und angenehm zu verwenden.
  • KOMFORT: Der STIER Druckluft-Schlagschrauber 17-BBS liegt wunderbar in der Hand. Er ist kompakt, leicht und Dank seines ergonomischen Gehäuses ideal für den Dauerbetrieb geeignet. Der Griff ist kälteisoliert und schützt Ihre Hand vor der durchsctrömenden, kalten Druckluft. Mit 83 dB ist er zudem extrem geräuscharm!
Funktionsweise
Druckluft-Schlagschrauber sind, wie alle Spielarten des Schlagschraubers, dazu gedacht, Schrauben und Radmuttern sowohl zu lösen als auch festzuziehen. Dazu nutzt das Gerät eine Kombination ruckartiger Dreh- und Schlagbewegungen. Das Grundprinzip ist dabei dasselbe, als würde man mit einem Hammer auf einen Schraubenschlüssel schlagen, um diesen zu bewegen. Dadurch wird viel Kraft erzeugt, aber leider ist ein präzises Arbeiten eher schwierig. Die technische Umsetzung erfolgt bei den druckbetriebenen Modellen auf zwei unterschiedliche Arten. Die eine Variante ist ein direkt betriebenes mechanisches Schlagwerk, bei der anderen wird die Kraft indirekt über den Druckluftmotor erzeugt. Dementsprechend benötigen pneumatische Modelle auch keinen Anschluss an das Stromnetz.
Zubehör

Das mit Abstand wichtigste Zubehörteil eines Druckluft-Schlagschraubers ist selbstverständlich der Kompressor – ohne diesen fehlt dem Gerät der Antrieb. Wenn Sie bereits einen solchen besitzen, brauchen Sie natürlich kein neues Gerät kaufen, die Anschlüsse sind weitestgehend genormt und somit sollten keine Kompatibilitätsprobleme auftreten. Um effektiv arbeiten zu können, sollte der Kompressor aber bestimmte Mindestwerte erreichen können. Als Faustregel sollten Sie darauf achten, dass er mindestens 8 bar Druck aufbauen kann und mit einer Leistung von 2 kW oder mehr arbeitet.

Ebenfalls wichtig sind natürlich die Nüsse, also die Aufsätze und die Steckschlüssel für den Schlagschrauber. Oft werden diese zusammen mit dem eigentlichen Gerät in einem praktischen Set mit Koffer angeboten, aber man kann sie prinzipiell auch problemlos einzeln nachkaufen.

Ebenfalls sinnvoll ist ein sogenannter Nebelöler. Auch dieser ist in vielen Fällen bereits im Kauf inbegriffen, wenn nicht sollten Sie ihn sich zu Wartungszwecken zulegen – wenn das Gerät nicht regelmäßig geschmiert wird, funktioniert es nämlich nicht mehr richtig. Nutzen Sie dazu auch am besten die speziellen Öle für derartige Maschinen, die von den meisten führenden Herstellern ebenfalls vertrieben werden.

Vor- und Nachteile
Pneumatische Schlagschrauber haben eine Reihe klarer Vorteile gegenüber anderen Schlagschraubern. Ganz klar ist hierbei die Leistung zu nennen, die sie erbringen können. Diese Art Schlagschrauber ist in der Lage ein sehr hohes Drehmoment zu erreichen und dadurch entsprechende Arbeiten schnell und mühelos zu erledigen. Da sie keinen Elektromotor besitzen, sind Sie zeitgleich verhältnismäßig leicht und unkompliziert in der Wartung. Aus demselben Grund gibt es wenig fragile Teile, die beschädigt werden können und man kann die Geräte in der Regel sehr lange nutzen. Auch zu erwähnen ist, dass sie durch den Druckluftbetrieb vergleichsweise leise arbeiten.

Als offensichtlicher Nachteil ist natürlich aufzuführen, dass diese Geräte nicht mobil sind – sie benötigen einen Kompressor, um ihre Arbeit zu verrichten, und zumindest in einer heimischen Werkstatt ist dieser keine Selbstverständlichkeit. Auch für präzise Arbeiten ist ein Druckluft-Schlagschrauber nur bedingt geeignet, seine Stärken liegen mehr in Kraft und Geschwindigkeit. Letzten Endes muss auch ein Problem genannt werden, das allgemein für pneumatische Geräte gilt: Der Druck eines Kompressors ist nicht immer stabil. Schon kleine undichte Stellen können das Arbeitsergebnis negativ beeinflussen. Dem kann allerdings natürlich durch eine regelmäßige Wartung der Geräte und der Verbindungsschläuche vorgebeugt werden.

Vergleich zu anderen Schlagschraubern

Das ist der richtige Druckluft-Schlagschrauber

Es ist auf keinen Fall leicht, einen Gewinner zu bestimmen, da es im Druckluft Schlagschrauber Vergleich mehrere perfekte Artikel gibt, die eine große Auswahl an Vorstellungen abdecken. Verständlich ist, dass der bei Amazon am begehrtesten ist. Die überzeugendsten Beurteilungen erreicht andererseits der folgende Druckluft-Schlagschrauber:

KS Tools 515.1200 THE DEVIL Hochleistungs-Druckluft-Schlagschrauber, Schwaz/Rot, 1/2 Zoll, max. Löse-Drehmoment 1600Nm

KS Tools 515.1200 THE DEVIL Hochleistungs-Druckluft-Schlagschrauber, Schwaz/Rot, 1/2 Zoll, max. Löse-Drehmoment 1600Nm
  • Hochleistungs-Doppel-Hammer-Schlagwerk
  • ultraleichtes Aluminium-Gehäuse
  • kälteisolierter Handgriff mit rutschfestem Soft-Grip
Die Druckluft-Schlagschraubmaschine stellt die eindeutige Bewertung dar und demnach auch den Bohr- und Schlagschrauber Sieger im Vergleich. Sobald man sich die außergewöhnlichen Leistungsvergleiche ansieht, dann stellt man fest, dass es die einzig wirklich gute Druckluft-Schlagschraubmaschine zu sein scheint. Wir raten Ihnen dazu, sich alle Produkte anzuschauen. Hier zeigen wir Ihnen 2 weitere Handwerker-Artikel, die für viele Berufstätige hilfreich waren.

Wie sich zeigt, gibt es viel worauf Sie wert legen sollten, wenn es um den Kauf der optimalen Druckluft-Schlagschraubmaschine geht. Handwerker, die noch nie mit einem Druckluft Schlagschrauber gearbeitet haben, werden feststellen, dass sich ein Kauf absolut bezahlt macht. Es bringt große Unterschiede mit sich, wenn man sich für einen Druckluft-Schlagschrauber, Druckluft-Impulsschrauber oder Druckluft-Drehschrauber entscheidet. Ein Druckluft-Schlagschrauber ist in diesem Fall für ein sehr hohes Drehmoment ausgesprochen wichtig. In diesem Fall müsste man abschätzen, welche Vorzüge überwiegen. Denn wer einen Druckluft Schlagschrauber für präzisere Arbeiten benötigt, für den ist ein Druckluft-Impulsschrauber interessanter. Dies gilt ebenfalls, wenn besonders schnelle Arbeitsschritte vorgesehen sind, dann empfehlen wir Ihnen an dieser Stelle eher den Kauf von einem Druckluft-Drehschrauber.

Kompressoren

Der Kompressor ist kein eigentlicher Teil des Druckluft-Schlagschraubers, aber ein Zubehör ohne welches das Gerät nicht funktionieren kann. Kompressoren sind üblicherweise kabelgebundene Geräte, die über einen Elektromotor betrieben werden. An sich gibt es auch kleine Kompressoren mit Akku und große Geräte mit einem Verbrennungsmotor. Erste sind aber üblicherweise nicht sehr leistungsstark, während letztere zwar viel Kraft erzeugen, an sich aber nur im Außenbereich sinnvoll eingesetzt werden können. Das Grundprinzip ist bei allen Varianten aber dasselbe: Luft wird angesaugt und in einem Kessel komprimiert – über den Luftverbrauch brauchen Sie sich also schon einmal keine Sorge machen, es sind keine Spezialgase nötig. Über einen Schlauch wird diese Druckluft dann an ein entsprechendes Gerät weitergeleitet. Prinzipiell kann man davon ausgehen, dass fast jedes Gerät mit Druckluft im Namen an einen Kompressor angeschlossen werden muss. Natürlich gibt es bei Kompressoren Unterschiede in der Leistungsfähigkeit – überprüfen Sie beim Kauf eines Kompressors also genau, welche technischen Merkmale das Gerät hat. Je höher der Luftdruck (in bar) und die Durchlaufmenge (in l/h) ist, desto mehr Kraft kann der Kompressor aufbringen und desto besser kann er die Kapazität ihres Schlagschraubers ausreizen. Wie hoch der Luftbedarf Ihres Endgerätes ist, entnehmen Sie am besten den Beschreibungen der Schrauber.

Druckluft-Schlagschrauber im Vergleich

Das nachfolgende Video präsentiert mehrere druckluftbetriebene Schlagschrauber und stellt diese einander gegenüber.

Bei Schlagschraubern, die mit Druckluft angetrieben werden, ist es entscheidend darauf zu achten, dass man der Nutzung des Druckluft Schlagschraubers zum Lösen von Muttern und Schrauben mit Bedacht angeht. Wie bei allen Handwerker-Artikeln im Bereich Bohr- und Schlagschrauber, ist es bei Druckluft-Schlagschrauber eine Tatsache, dass man mit Verletzungen rechnen muss. Deshalb sind bei der Druckluft-Schlagschraubmaschine Sicherheitsweisungen zu treffen. Das spricht sicherlich nicht gegen die gewöhnliche Umgangsweise von Schlagschraubern die mit Druckluft angetrieben werden, denn für besonders schnelle Arbeitsschritte ist der Druckluft-Drehschrauber ja entwickelt worden. Wie auch der Druckluft-Impulsschrauber für präzisere Arbeiten und der Druckluft-Schlagschrauber für ein sehr hohes Drehmoment zweckmäßig ist.

Vergleichstabelle

Hazet 9012M KS Tools Devil Brilliant Tools BT160100
Kälteisolierender Griff Hochleistungs-Doppelhammer-Schlagwerk Doppelhammer-Schlagwerk
Jumbo Hammer-Schlagwerk Ultraleichtes Aluminiumgehäuse Lebensdauer-Fettschmierung
Abluftführung Rutschfester Soft-Grip-Handgriff Ergonomischer Handgriff
Extrem kompakte Bauweise 3-fache Drehmomentvorwahl Vibrationsisolierung

HAZET Druckluft-Schlagschrauber (extra kurz (92 mm) I max. Lösemoment 1100Nm, Vierkant 12,5 mm (1/2 Zoll), empfohlenes Drehmoment 610 Nm, Jumbo Hammer-Schlagwerk) 9012M

HAZET Druckluft-Schlagschrauber (extra kurz (92 mm) I max. Lösemoment 1100Nm, Vierkant 12,5 mm (1/2 Zoll), empfohlenes Drehmoment 610 Nm, Jumbo Hammer-Schlagwerk) 9012M
  • Extrem kompakte Bauweise für Arbeiten in beengten Räumen
  • Vibrationsarm
  • Betriebsdruck 6,3 bar, empfohlener Schlauchdurchmesser 10 mm

KS Tools 515.1200 THE DEVIL Hochleistungs-Druckluft-Schlagschrauber, Schwaz/Rot, 1/2 Zoll, max. Löse-Drehmoment 1600Nm

KS Tools 515.1200 THE DEVIL Hochleistungs-Druckluft-Schlagschrauber, Schwaz/Rot, 1/2 Zoll, max. Löse-Drehmoment 1600Nm
  • Hochleistungs-Doppel-Hammer-Schlagwerk
  • ultraleichtes Aluminium-Gehäuse
  • kälteisolierter Handgriff mit rutschfestem Soft-Grip

BRILLIANT TOOLS BT160100 1/2 Zoll Druckluft-Schlagschrauber, 1450 Nm [Powered by KS TOOLS]

BRILLIANT TOOLS BT160100 1/2 Zoll Druckluft-Schlagschrauber, 1450 Nm [Powered by KS TOOLS]
  • Hochleistungs-Doppel-Hammer-Schlagwerk
  • Robust und extrem leistungsstark (max. Löse-Drehmoment 1450 Nm)
  • 3-fach Drehmomentvorwahl (470 Nm| 610 Nm | 830 Nm)